Suchergebnis

Polizei Unfall

Busunfall bei Regensburg: Sechs Verletzte

Bei einem Busunfall im Nittendorfer Ortsteil Etterzhausen sind am Dienstagnachmittag sechs Menschen verletzt worden. Ein Linienbus konnte auf der abschüssigen Ortsdurchfahrt im Landkreis Regensburg „nicht mehr rechtzeitig bremsen und schob drei Pkw aufeinander“, wie die Polizei mitteilte. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei seien im Einsatz. Die Ortsdurchfahrt Etterzhausen sei komplett gesperrt. Der Unfall geschah gegen 16.15 Uhr.

Obduktionsinstrumente und Zubehör liegen auf einem Tisch

Paddler entdeckt Leiche in der Naab

Ein Standup-Paddler hat in der Oberpfalz einen toten Mann in einem Fluss entdeckt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, bargen Einsatzkräfte bereits am Freitag in der Naab bei Pielenhofen (Landkreis Regensburg) die Leiche. Die anschließende Obduktion ergab, dass es sich um einen 58-Jährigen aus dem Landkreis Regensburg handelte.

Bereits vor acht Tagen hatte ein Fischer ein gekentertes Kanu gesehen, an dem eine Person hing. Beim anschließenden Einsatz fanden Wasserretter das Kanu, die Person aber nicht.

Blick auf ein kaputtes Fahrrad an einem Bahnübergang

79-Jähriger in der Oberpfalz von Zug erfasst

Ein 79-jähriger Fahrradfahrer ist an einem Bahnübergang in der Oberpfalz von einem Zug erfasst worden und dabei ums Leben gekommen. Offenbar habe der Mann weder das akustische Warnsignal noch die Blinklichter wahrgenommen, berichtete die Polizei am Sonntag. Andere Radfahrer hatten demnach vor dem Unfall am frühen Sonntagnachmittag noch vergeblich versucht, den Mann beim Überqueren der Gleise in Pentling (Landkreis Regensburg) vor dem Zug zu warnen.

Polizei Blaulicht

Flüchtiger Autofahrer löst großen Polizeieinsatz aus

Die Polizei fahndet in der Oberpfalz mit Hubschrauber und Polizeihunden nach einem flüchtigen Autofahrer. Am Montagvormittag wollten nach Polizeiangaben Schleierfahnder auf der Autobahn 93 bei Pentling (Landkreis Regensburg) das Auto anhalten, woraufhin dessen Fahrer in Richtung München davonraste. Später wurde der Wagen geparkt in der Gemeinde Pentling gesehen. Nach dem flüchtigen Fahrer wurde gesucht.

Pressemitteilung der Polizei

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

Hoher Schaden wegen Diebstahl in Solarpark

Diebe haben in einem Solarpark im Landkreis Regensburg Elektroteile gestohlen und damit einen hohen Schaden angerichtet. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag stahlen sie zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag Material in Höhe eines mittleren sechsstelligen Eurobetrags. Die Ermittler vermuteten, dass die Täter in Mintraching größere Fahrzeuge zum Abtransport nutzten.

Polizei mit Blaulicht

Unfall beim Verladen von Säurecontainern

In Regenstauf (Landkreis Regensburg) ist bei einer Spedition am Mittwochabend Säure ausgelaufen. Verletzt wurde niemand, fünf Mitarbeiter wurden nach dem Unfall trotzdem vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte.

Die Flusssäure war beim Verladen aus einem der Container ausgetreten, der mit etwa 1000 Litern der Flüssigkeit befüllt war. Warum die Säure austrat, war zunächst unklar, die Polizei ermittelt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

18-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Bei einem Motorradunfall in der Oberpfalz ist ein 18-Jähriger gestorben. Auf dem Schulweg wollte der junge Mann am Donnerstagmorgen auf einer Landstraße bei Nittendorf (Landkreis Regensburg) einen Bus überholen. Er prallte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Der Motorradfahrer starb noch am Unfallort. Durch Zufall kam seine Mutter den Polizeiangaben zufolge etwa zehn Minuten später an der Stelle vorbei.

Unfall beim Abbiegen: Zwei Verletzte und Totalschaden

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Neutraubling (Landkreis Regensburg) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein 55-Jähriger wollte am Donnerstag an einer Straße nach links abbiegen und bemerkte dabei einen 20 Jahre alten Autofahrer zu spät, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Motorradfahrer nach Autounfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Oberpfalz schwer verletzt worden. Ein 36 Jahre alter Autofahrer hatte den Mann am Samstag in Sünching (Landkreis Regensburg) beim Abbiegen übersehen und war mit ihm zusammengestoßen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 40-jährige Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Autofahrer blieb unverletzt. An beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von 16 500 Euro.

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort

Motorradfahrer prallt gegen Pflanztrog und stirbt

Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Regensburg ums Leben gekommen. Der Mann habe in Sinzing aus zunächst unbekannten Gründen in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er stürzte und prallte gegen einen Pflanztrog. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer und den Rettungsdienst starb der 24-Jährige Samstagnacht noch an der Unfallstelle.