Suchergebnis

Der Maifeiertag in Laimnau.

Eindrücke vom 1. Mai in Laimnau

Laimnau - Oldtimer, Trödel, Sonnenschein: Olaf E. Jahnke ist am Maifeiertag mit seiner Kamera in Laimnau unterwegs gewesen.

Narrenumzug in Laimnau

SZ-Fotograf: Andy HEINRICH

 

Einen bunten Narrenumzug mit reichlich Klamauk und vielen phantasievollen Kostümen sowie schrillen Mottowagen erlebten die zahlreichen Schaulustigen in Laimnau.

Elf Kilometer im Wald und Forst

Auf einen Blick

Route: Neuhäusle, Dietmannsweiler, Gebhardsweiler, Laimnau, Grafenholz, Neuhäusle. Tourlänge: elf Kilometer, etwa drei Stunden

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Neuhäusle

Tourcharakteristik: Leichte Wanderung auf Forst- und Waldwegen und Landsträßchen. 100 Meter Anstieg von Laimnau aus.

Kinderball der Narrenzunft Laimnau

Fotos: Andy Heinrich

 

Vie Spaß hatten die vielen Kinder mit ihren Eltern und Freunden beim dritten Kinderball der Narrenzunft Laimnau in Hiltensweiler. Höhepunkt des Nachmittags war der Einsprung des Narrensamens...

Laimnau - Von Bluesrock bis Skacore: Musikalisch vielseitig hat sich der Rock im Vogelwald in Laimnau in seiner 30. Auflage präs

Rock im Vogelwald feiert 30-Jähriges

Laimnau - Von Bluesrock bis Skacore: Musikalisch vielseitig hat sich der Rock im Vogelwald in Laimnau in seiner 30. Auflage präsentiert. Für schwaebische.de waren Lena Reiner, Ehab Altamer und Jens Lindenmüller mit der Kamera dabei.

Laimnau hat am Wochenende das Peter-und-Paul-Fest gefeiert – mit dem Großen Zapfenstreich für Siegfried Brugger, den Ehrenhauptm

Laimnau feiert Peter und Paul

Laimnau hat am Wochenende das Peter-und-Paul-Fest gefeiert – mit dem Großen Zapfenstreich für Siegfried Brugger, den Ehrenhauptmann der Bürgerwehr Laimnau, als Höhepunkt. Olaf E. Jahnke war für schwaebische.de mit der Kamera dabei.

Laimnau - Vor der Lokalpolitik scheuen die Teilnehmer beim Laimnauer Umzug traditionell nicht zurück. So auch am Sonntag. Und da

In Laimnau geht’s nicht rund, sondern ab

Laimnau - Vor der Lokalpolitik scheuen die Teilnehmer beim Laimnauer Umzug traditionell nicht zurück. So auch am Sonntag. Und dass die Dorffasnet zugleich einen hohen Spaßfaktor in sich birgt, hat für die Schwäbische Zeitung Olaf E. Jahnke mit der Kamera eingefangen..