Suchergebnis

Bayern-Neuzugang

Medien: FC Bayern steht vor Verpflichtung von Coman

Der FC Bayern München steht nach übereinstimmenden Medienberichten unmittelbar vor der Verpflichtung von Kingsley Coman.

Der 19 Jahre alte Franzose ist als weitere Alternative für die Außenbahn beim deutschen Fußball-Rekordmeister im Gespräch, zumal eine Rückkehr des langzeitverletzten Franck Ribéry zurzeit nicht absehbar ist. Dass der Transfer bereits perfekt sei, wollten die Bayern allerdings zunächst nicht bestätigen. Derzeit steht Coman bei Juventus Turin unter Vertrag.

Kingsley Coman

Münchens Coman verletzt sich im Training

Bayern Münchens Offensivspieler Kingsley Coman hat sich im Training des französischen Nationalteams verletzt und verpasst die kommenden beiden Länderspiele.

Wie der Verband mitteilte, wurde der 20-Jährige während einer Einheit am Knöchel und Knie getroffen. Eine Untersuchung ergab demnach, dass Coman am Freitag gegen Schweden und am Dienstag gegen die Elfenbeinküste fehlen wird. Details zur Schwere der Blessur wurden nicht bekanntgegeben.

Mats Hummels

FC Bayern in Hannover mit Hummels und Coman in der Startelf

Mit Fußball-Nationalspieler Mats Hummels und Kingsley Coman beginnt der FC Bayern München das Bundesligaspiel bei Hannover 96.

Hummels stand in der Bundesliga letztmals am 10. November bei der 2:3-Niederlage bei Borussia Dortmund in der Start-Formation. Der Innenverteidiger rückt für Jerome Boateng in die erste Elf. Der Franzose Coman wird erstmals seit dem 24. August wieder anfangen.

Der Offensivspieler fiel nach dem 3:1 gegen Hoffenheim zum Ligastart wegen eines Syndesmosebandrisses wochenlang aus.

Kingsley Coman

Coman mit erstem Training nach Syndesmoseverletzung

Bayern Münchens Offensivspieler Kingsley Coman hat erstmals nach seinem Syndesmoseriss zu Saisonbeginn wieder ein Training an der Säbener Straße bestritten.

Der Franzose absolvierte eine individuelle Einheit mit Reha-Trainer Thomas Wilhelmi, wie der Verein auf Twitter zeigte. Der 22-Jährige fehlt dem deutschen Fußball-Rekordmeister, seit es sich beim Saisonauftakt in der Bundesliga Ende August am Sprunggelenk verletzt hatte.

Trainer Niko Kovac hatte am Dienstag gesagt, dass er Coman schon bald wieder im Teamtraining ...

Kingsley Coman

Coman muss Comeback für Frankreich verschieben

Das Comeback von Bayern-Stürmer Kingsley Coman bei Fußball-Weltmeister Frankreich ist kurzfristig geplatzt. Der 22-Jährige musste für das EM-Qualifikationsspiel gegen Moldau in Chisinau wegen Schmerzen im unteren Rückenbereich nach dem Aufwärmen passen.

Coman wurde daher kurz vor dem Anpfiff durch Blaise Matuidi ersetzt. Der Außenstürmer hat wegen diverser Verletzungen seit November 2017 nicht mehr für Frankreich gespielt und daher auch den WM-Titelgewinn in Russland verpasst.

Kingsley Coman

Bayerns Coman bei U21-Länderspiel von Frankreich verletzt

Dem FC Bayern München droht ein Ausfall von Kingsley Coman. Der französische Fußball-Profi wurde beim 2:1-Sieg im U21-EM-Qualifikationsspiel in Schottland bereits nach 23 Minuten ausgewechselt.

Der deutsche Rekordmeister twitterte, Neuzugang Coman habe sich „offenbar“ eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Münchner spielen am kommenden Samstag in der Bundesliga bei Werder Bremen und müssen bereits auf Mario Götze verzichten.

Kingsley Coman

FC Bayern leiht Außenbahnspieler Coman von Juventus aus

Der FC Bayern München leiht den französischen Nachwuchsnationalspieler Kingsley Coman für zunächst zwei Jahre von Juventus Turin aus.

Der 19-Jährige erhalte an der Isar einen Vertrag bis Mitte 2017, danach bestehe eine Kaufoption, teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit. Coman ist eine weitere Alternative für die Außenbahn der Bayern, zumal eine Rückkehr des langzeitverletzten Franck Ribéry zurzeit nicht absehbar ist. Comans Wechsel nach München hatte sich zuletzt bereits abgezeichnet.

Kingsley Coman

Bayern-Außenstürmer Coman plagen Muskelprobleme

Bayern-Profi Kingsley Coman geht angeschlagen in die Sommerpause. Der französische Fußball-Nationalspieler habe wegen muskulärer Probleme beim Aufwärmen auf seinen Einsatz beim EM-Qualifikationsspiel in Andorra verzichten müssen, berichteten die Münchner.

Der 22 Jahre alte Außenstürmer wurde beim 4:0-Erfolg des Weltmeisters in der Startelf durch Wissam Ben Yedder ersetzt. Coman spielt seit 2015 für den deutschen Fußball-Rekordmeister, wurde aber immer wieder durch teils schwere Verletzungen zurückgeworfen.

Training

Bayern-Abschlusstraining mit Coman und Benatia

Der FC Bayern hat sein Abschlusstraining vor der Reise zu Benfica Lissabon wie erwartet mit Offensivspieler Kingsley Coman und Verteidiger Medhi Benatia bestritten.

Im strömenden Regen absolvierte die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola am Dienstag wenige Stunden vor dem Abflug nach Portugal die letzte Einheit auf heimischem Boden. Am Nachmittag reist der Bayern-Tross mit einem Sonderflieger ab. Die Münchner wollen nach dem 1:0 im Hinspiel im Viertelfinal-Rückspiel in Lissabon das Halbfinale der Fußball-Champions-League erreichen.

FC Bayern gibt Entwarnung: Knieprellung bei Coman

Der FC Bayern München hat bei Kingsley Coman Entwarnung gegeben. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, erlitt der französische Nationalspieler beim 5:6 im Elfmeterschießen des Audi-Cup-Finales gegen Tottenham Hotspur gestern Abend eine schwere Knieprellung. Das habe eine Untersuchung durch die medizinische Abteilung des FC Bayern ergeben. Der 23 Jahre alte Offensivspieler kann demnach voraussichtlich schon morgen wieder ins Training einsteigen.