Suchergebnis

Beim Ferien-Projekt Kidstown haben Kinder das Sagen

Beim Ferien-Projekt Kidstown haben Kinder das Sagen

Stellen Sie sich eine Stadt vor, in der allein Kinder das Sagen haben. In Lindau ist das zurzeit Realität. Beim Ferien-Projekt Kidstown dürfen Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren ihre eigene Stadt gestalten und die sind ganz schön kreativ.

Kidstown-Bürger sind sehr sportlich

Täglich treffen sich in dieser Woche mehr als 100 Kinder bei der Reutiner Schule in ihrer Spielstadt Kidstown. Für die LZ berichten die Kidstown-Reporter Viola Schilling, Julia Roither, Naomi und Vanity Dörr.

Politik in Kidstown

Nach der Stichwahl am Mittwoch sind Elena und Paul Bürgermeister von Kidstown. Das Treiben in Kidstown geht seinen normalen Gang, alle arbeiten fleißig in ihren Arbeitsbereichen.

Kultur in Kidstown

So wie die anderen Tage vorher auch fand Mittwoch eine ...

Infoabend über Kidstown

Im Mehrzweckraum der Grundschule findet am Donnerstag, 13. März um 18 Uhr ein Informationsabend zur Kinderspielstadt "Kidstown" statt.

An diesem Abend soll das erfolgreiche Projekt "Kidstown" vorgestellt werden. Die gemeinsame Aktion soll den Wasserburger Kindern, die bedingt durch den Schulsprengel in Nonnenhorn die Schule besuchen, eine Möglichkeit geben, andere Wasserburger Kinder kennen zu lernen. Weiter werden für die Durchführung des Projektes noch Betreuer gesucht.

Kidstown-Bürger sind sehr sportlich

Täglich treffen sich in dieser Woche mehr als 100 Kinder bei der Reutiner Schule in ihrer Spielstadt Kidstown. Für die LZ berichten die Kidstown-Reporter Viola Schilling, Julia Roither, Naomi und Vanity Dörr.

Politik in Kidstown

Nach der Stichwahl am Mittwoch sind Elena und Paul Bürgermeister von Kidstown. Das Treiben in Kidstown geht seinen normalen Gang, alle arbeiten fleißig in ihren Arbeitsbereichen.

Kultur in Kidstown

So wie die anderen Tage vorher auch fand Mittwoch eine ...

Kidstown neigt sich dem Ende zu

Nach einer Woche neigt sich die Zeit in der Kinderspielstadt Kidstown dem Ende zu. Für die LZ berichten die Kidstown-Reporter Viola Schilling, Julia Roither, Naomi und Vanity Dörr.

Der letzte Kidstown-Tag begann wie üblich mit einer kurzen Bürgerversammlung. Danach gingen alle fleißigen Bürger an ihren Arbeitsplatz, um angefangene Werke fertigzustellen. Um 11 Uhr begann die Quizshow mit Fragen über die verschiedensten Themen. Dazu meldeten sich 17 schlaue Bürger und Bürgerinnen bei der Jury an.

Kids-Town in Lindau gestartet

Kids-Town in Lindau gestartet

Am Lindauer Berufschulzentrum haben seit heute die Kinder das Sagen: In der Kinderspielstadt „Kidstown“ kochen, werkeln und basteln sie. Und zwar nur das, was sie wollen. Julia Baumann hat sie dort besucht.

Bürgermeisterwahl: Es gibt eine Stichwahl

Der zweite Tag in der Kinderspielstadt Kidstown war sehr ereignisreich. Denn die Wahl des Bürgermeisters stand an. Kidstown-Reporter Naomi Dörr und Niclas Scheiblich berichten:

"Gestern war in Kidstown wirklich viel los, die Kandidaten und Kandidatinnen für den Kidstowner Bürgermeister stellten sich mit einer kurzen Rede vor, dann wurde fleißig in den Wahlkabinen gewählt. Es standen zur Wahl: Naomi, Leoni, Elena, Romina, Viola, Paul, Aaron,Cian und Simon.

Tag zwei in Kidstown

Gestern Morgen hat Kidstown wieder seine Tore im Reutiner Schulhof geöffnet. Es ging gleich wieder mit viel Spaß ans Werk. Die Polizisten mussten sich einem Fitnesstest unterziehen, damit sie auch wirklich die Verbrecher jagen können. Das Casino bietet viele Möglichkeiten, um an Geld zu gelangen. Kidstown hat Dank der neuen Bank eine eigene Währung: den Kidstown-Euro. Um an Geld zu kommen, kann man auch bei der Lotterie mitmachen. Das Medienzentrum hatte sehr viel zu tun.