Suchergebnis

Sandra Ciesek und Christian Drosten

NDR-Podcast „Coronavirus-Update“ 100 Millionen Mal abgerufen

Die Erfolgsgeschichte des NDR-Podcasts «Das Coronavirus-Update» mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek geht weiter: Die jeden Dienstag erscheinende Sendung ist bereits mehr als 100 Millionen Mal abgerufen worden, wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) heute mitteilte.

«Das ist ein enormer Zuspruch und ein beeindruckender Vertrauensbeweis. In Deutschland sind viele Menschen über unser Format überhaupt erst zu Podcast-Hörerinnen und Hörern geworden», sagte NDR-Hörfunk-Programmdirektorin Katja Marx dazu laut Mitteilung.

Katja Kesslers Roman «Herztöne» soll verfilmt werden

Wenige Wochen nach der Veröffentlichung des Liebesromans «Herztöne» der früheren «Bild»-Gesellschaftsreporterin Katja Kessler haben mehrere Filmproduzenten Interesse an dem Stoff bekundet. «Wir haben in Deutschland so wenige schöne Komödien. Deshalb hoffe ich, dass ich die Rechte bekomme», sagte Produzentin Regina Ziegler der dpa.

Aus der Geschichte um die Klatschjournalistin Lissie Lensen und den steinreichen Reeder Paul Ingwersen möchte Ziegler einen abendfüllenden Kinofilm machen.

 Der im Mai 2019 gewählte Gemeinderat Rot an der Rot hat in seiner ersten Sitzung die Ellwanger Ortsvorsteherin Katja Frey (7. v

Vier Stellvertreter für die Roter Bürgermeisterin

Der im Mai gewählte Gemeinderat Rot an der Rot hat in seiner konstituierenden Sitzung vier ehrenamtliche Stellvertreter der Bürgermeisterin Irene Brauchle bestimmt. Erster Stellvertreter ist Klaus Zieher, zweiter Alois Willburger. Können auch sie im Verhinderungsfall der Rathauschefin nicht einspringen, übernehmen Peter Bühler als dritter Stellvertreter oder Sabine Marx als vierte Stellvertreterin.

Kontinuität herrscht bei den Ortsvorstehern.

Achim Poludniok ist jetzt Vereinsmeister

Bei der Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung im TV Aldingen waren die Jugendlichen vor allem gefordert. Zehn Teilnehmer standen sich dabei gegenüber, um mit dem Sieger gleichzeitig den Vereinsmeister zu ermitteln.

Da alle Teilnehmer ziemlich gleich stark waren, gab es ein spannendes Kräftemessen mit spannenden Spielen. So waren fünfte Sätze keine Seltenheit und auch sonst gab es die ein oder andere Überraschung. Dominik Calabrese zeigte als Turnierjüngster eine sehr gute Leistung und gewann beispielsweise gegen Marius ...


Unser Bild zeigt von links nach rechts: Klaus Wodniok, Karl-Heinz Ziegler, Kay Gessner, Sabine Veile, Katja Schubauer, Birgit K

22 Scholz-Mitarbeiter feiern Jubiläum

Das Essinger Unternehmen Scholz hat 22 Mitarbeiter für ihre langjährige Mitarbeit ausgezeichnet. Oliver Scholz, CEO der Scholz Recycling GmbH, bedankte sich im Namen der gesamten Geschäftsführung für die Treue: „Die Jubilare sind mit ihrem Erfahrungsschatz und Knowhow eine bedeutende Konstante in der Scholz Gruppe.“

Rexhe Aslanaj, Janine Feist, Birgit Haag, Jasmin Hoffmann, Isabell Maier, Andrea Marx und Vernesa Mesic wurden für zehn Jahre geehrt.

 Nach dem Unglück am Rößlerweiher, bei dem ein 29-Jähriger ins Eis eingebrochen war, wurden Blumen und Kerzen am Ufer des Weiher

Nach tödlichem Unfall am Rößlerweiher: So sollen Unglücke wie dieses verhindert werden

Nach dem tödlichen Unfall im Februar dieses Jahres, bei dem ein 29-Jähriger im Eis des zugefrorenen Rößlerweihers in Schlier eingebrochen war und nicht rechtzeitig gerettet werden konnte, hat der Sportverein Ankenreute ein Spendenprojekt initiiert, um damit finanziell die Weiterentwicklung einer speziellen Rettungsleiter voranzubringen, die Niels Knappe aus Ebenweiler als Prototyp konstruiert hat.

Damit soll erreicht werden, dass im Winter zukünftig auch in anderen Gewässern niemand mehr im Eiswasser sterben muss, weil kein ...

Manuelle Lymphdrainage

Wie werde ich Masseur/in?

Riesige Wannen stehen in dem blau gefliesten Raum, dazwischen mehrere Liegen. Viele Stunden hat Sophie Marx hier im vergangenen Jahr ihre Mitschüler massiert, sie mit einem Wasserstrahl behandelt und Bäder vorbereitet.

„Man darf keine Scheu vor Berührungen haben“, sagt die 27-Jährige. An der Akademie für Gesundheit im Berliner Ortsteil Buch macht sie eine Ausbildung zur Masseurin und medizinischen Bademeisterin.

Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt stehen gut.