Suchergebnis

Berthold Landthaler ist weiter auf Erfolgskurs

Der Aulendorfer Senioren-Tennisspieler Berthold Landthaler ist bei den Internationalen Württembergischen Tennismeisterschaften in Weil im Schönbuch mit dem Italiener Federico Ciudici Dritter der Herren 70 geworden. Erst vor Kurzem gewann Landthaler die Baden-Württembergische Meisterschaft in seiner Altersklasse Herren 70.

Nach einem Zweisatzsieg in der ersten Runde gegen Peter Reimann kam es bereits in der zweiten Runde laut einer Mitteilung zum Schlüssselspiel gegen den an Nummer eins gesetzten Albrecht Neyheusel (Vierter der ...

Neßlau trotz Niederlage vorne

Nach dem dritten Durchgang der Luftpistolen-Kreisliga bleibt Neßlau II trotz Niederlage vorne. Dahinter folgen drei Mannschaften mit je einer Niederlage.

Ellwangen - Neßlau II 2:3. Bei Neßlau punkteten Franz Möndel (349:341) und Markus Hyneck (353) gegen Bernd Freund. Für Ellwangen siegten Reimund Ortkamp (362:347), Matthias Knecht (357:347) und Karl-Heinz Schäfer (338:324).

Laubach - Bopfingen 2:3. Beim ersten Sieg für Bopfingen waren Heiko Ergezinger (356:349), Christian Ziegler (339:320) und Ottmar Walter (352:335) ...


Das Ellwanger Meisterteam (von links): Michael Hofmann, Peter Feile, Svenja Stotz, Laura Mack, Hermann Braun, Ann-Kathrin Wagne

Ellwangen II holt souverän den Titel

Die Schützen der SGI Ellwangen II sind in der Freundschaftsrunde Luftpistole Meister geworden. Sie setzten sich mit 8259 Ringen souverän gegen die Konkurrenz durch. Von Rundenbeginn an legten sich die Ellwanger Schützen mächtig ins Zeug und stehen nun am Ende mit 8259 (Durchschnitt: 1376,5) und 186 Ringen Vorsprung als souveräner Gewinner der Freundschaftsrunde Luftpistole fest. Die Ellwanger verweisen die JQS Walxheim III auf den zweiten Platz und stehen als Aufsteiger in die nächsthöhere Liga der Luftpistolen-Schützen fest.

Aalen schießt sich an die Spitze

Aalen (an) - Dem Aufsteiger SGes Aalen ist ein idealer Start in die neue Ligasaison gelungen. Mit 5:0 gewannen die Aalener Schützen ihren ersten Wettkampf in der Luftspistolen-Bezirksliga gegen den zweiten Aufsteiger, die SKam Oberstotzingen II.

Martin Merz erzielte mit 360 Ringen das beste Ergebnis für Aalen und gewann gegen Frank Hartmann (344 Ringe). Dazu waren auch Askold Nazarenus (354 Ringe, gegen Andreas Hegele 340 Ringe), Bernd Kanetzki (352 Ringe, gegen Alexander Gast 338 Ringe), Wolfgang Seidel (342 Ringe, gegen Andreas ...


Auf dem Bild die Mannschaft der JQS Walxheim (von links): Ulrich Beck, Andreas Dünnebeil, Hans Schmidt, Kerstin Reichert, Patri

JQS Walxheim wird ungeschlagen Meister

Die Jagstquellschützen aus Walxheim haben auch im letzten Wettkampf einen Sieg errungen und sind damit ohne Saisonniederlage souveräner Meister in der Bezirksliga Ost Luftgewehr geworden. Damit steigt Walxheim in die Bezirksoberliga auf.

Gegner der Walxheimer Schützen am letzten Wettkampftag war die SKam Oberstotzingen. Die JQS Walxheim musste ersatzgeschwächt antreten und gewann den Wettkampf daher nur knapp mit 3:2. Erfolgreich waren Hans Schmidt (358 Ringe), Chris Thier (340) und Ulrich Beck (368).

Ellwangen ist weiter top

Nach dem fünften Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga führt Ellwangen als einzige Mannschaft ohne Verlustpunkte souverän die Tabelle an. Dahinter folgen vier Teams mit je 6:4 Punkten. Sollten die Ellwanger von den restlichen zwei Wettkämpfen mindestens noch einen gewinnen, ist ihnen der Meistertitel sicher.

Ellwangen - Westhausen 4:1. Ellwangen musste alles geben, um den Sieg einzufahren. Die Einzelpunkte für Ellwangen holten Reimund Ortkamp (366 gegen Wolfgang Grein 350), Ralf Ungerer (345 gegen Christa Neukamm 343), Karl-Heinz ...


Das Meisterteam der SGi Ellwangen mit (von links) Ralf Ungerer, Josef Wagner, Matthias Knecht, Bernd Freund, Reimund Ortkamp, K

Ellwangen steigt in die Bezirksliga auf

Nach Abschluss aller sieben Wettkämpfe in der Kreisliga Luftpistole hat sich das Team der SGi Ellwangen ohne Niederlage den Meistertitel vor der SGes Aalen gesichert. Die Ellwanger Schützen steigen in die Bezirksliga auf. Den Abstieg in die Kreisklasse müssen Laubach und Walxheim II antreten.

Ellwangen - Ebnat II 4:1. Ellwangen verließ nach hartem Kampf als Sieger den Stand. Für Ellwangen holten Reimund Ortkamp (362:358 gegen Thomas Röhrer), Ralf Ungerer (371:330 Arno Pompe), Josef Wagner (352:352 gegen Peter Pompe im Stechen) und ...

Noch keine Entscheidung gefallen

Nach dem fünften und vorletzten Wettkampftag der Luftpistole-Kreisliga gibt es noch keine Entscheidung darüber, wer Meister wird und in die Bezirksliga aufsteigt. Neßlau II, Ellwangen und die SGes Aalen führen punktgleich die Tabelle an. Eine erste Entscheidung fällt erst im nächsten Wettkampf, wenn Neßlau und die SGes Aalen aufeinander treffen.

Ellwangen - Westhausen 5:0. Ellwangen hatte keine Mühe. Reimund Ortkamp (370:345 gegen Wolfgang Grein), Ralf Ungerer (358:331 gegen Jürgen Biller), Matthias Knecht (335:334 gegen Roland ...

Splitter von der WM in Berlin

Die Augen der Sportwelt richten sich vom 15. bis 23. August auf Berlin. Doch nicht nur die Superstars der Leichtathletik sorgen bei der WM für Schlagzeilen, auch das Drumherum bietet reichlich Stoff für Anekdoten.

MUSEUMSLAUF: Diese Laufbahn war nicht blau wie im Olympiastadion sondern steil. Läuferinnen und Läufer aus 19 Nationen verwandelten zum Auftakt der Leichtathletik-WM in Berlin den Pei-Bau des Deutschen Historischen Museums in eine ungewöhnliche Sportstätte.


Am Sonntag wurde die Jubiläumsscheibe der Schützengilde beschossen. Von links: Joachim Eiselt, Michael Hofmann, Josef Wagner, H

Anton Zott trifft ins Schwarze der Jubiläumsscheibe

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle hat die Festscheibe der Schützengilde Ellwangen zum 1250-jährigen Stadtjubiläum gemalt. Sie zeigt die Ausgrabungen auf dem Marktplatz und die gefällten Kastanien und im Hintergrund das Schloss. Entworfen wurde die Scheibe vom Malerpfarrer Sieger Köder. Jetzt wurde das Kunstwerk im Schützenhaus von 79 Schützinnen und Schützen beschossen.

Schlange standen die Schützen beim Schießen mit einem Kleinkalibergewehr.