Suchergebnis

Harmonikaorchester konzertiert in Dreifaltigkeitskirche

Das Biberacher Harmonikaorchester unter der Leitung von Ursula Glöggler-Sproll gibt ein Konzert zum 1. Advent. Dieses findet am Sonntag, 1. Dezember, ab 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in Biberach statt. Es wirkt mit: der Chor der evangelischen Kirchengemeinde aus Neu-Ulm unter der Leitung von Monika Glöggler-Kühlental. Den Chor begleitet am Klavier Jonathan Frey.

Es kommen Stücke des Harmonikaorchesters von Bach, Corelli oder Mozart zur Aufführung sowie besinnliche, weihnachtliche Chorstücke wie „Jesus bleibet meine Freude“, ...

Die Plätze in der evangelischen Kirche in Munderkingen reichten beim Konzert des Liederkranzes kaum für die vielen Besucher.

Chorkonzert begeistert Publikum

Ein abwechslungsreiches Chorkonzert hat der Liederkranz Munderkingen am Sonntag unter der musikalischen Leitung des Dirigenten Christian Vogt geboten.

Kurz vor Beginn des Konzertes war die Evangelische Christuskirche in Munderkingen schon so voll, dass einige Besucher im Eingangsbereich stehen mussten. „Rund 220 Besucher sind gekommen. Das ist einfach nur überwältigend“, sagte die Vorsitzende des Liederkranzes, Beate Schartmann, später.

 Am Ziel: Der KSV Aalen ist Meister der Bezirksliga.

KSV ist Meister - zumindest bei den Schülern

Mit zwei Siegen über die TSG Nattheim/Jugend, sichert sich die Schülermannschaft des ehemaligen Bundesligisten die Meisterschaft in der Jugend-Bezirksliga Ostalb/Rems/Fils. Erstmals in der noch jungen Geschichte des Ringerclubs aus Aalen gelang dieser Erfolg.

Die jungen Ringer werden von einem mehrköpfigen Trainerteam um Anton Nuding zweimal in der Woche trainiert. Anton Nuding, der diese Aufgabe nach dem Trainerwechsel im Jahr 2014 übernommen hat, sagte nach dem Kampf in Nattheim: „Dies ist einer der schönsten Tage in meiner ...

Schülermannschaft mit Sieg zum Auftakt

Nach drei altersbedingten Abgängen startete die Schülermannschaft des AC Röhlingen gespannt in die neue Saison. Zum Auftakt war Röhlingen dabei zu Gast bei der TSG Nattheim.

Die Kämpfe waren teilweise knapper als es das Endergebnis aussagt. Die Mannschaft um Trainer Martin Mayer war jedoch gleich vom Punkt weg hoch konzentriert, und am Ende setzte sich der vermeintliche Favorit AC Röhlingen durch zwei Kantersiege dann doch in dieser Höhe mit 31:4 und 26:8 Punkten durch.

Mit erstklassigen Spitzenleistungen imponierte das Kreisverbands-Jugendblasorchester.

KVJBO stellt sich ganz großen Herausforderungen

Ganz große Herausforderungen hat das Kreisverbands-Jugendblasorchester am Sonntag beim Jahreskonzert in der Ehinger Lindenhalle gemeistert. Eine Bravourleistung erbrachte es mit einer Auswahl aus den zwei Suiten mit Musik aus der Oper Carmen von Georges Bizet. Als Solist der Extraklasse präsentierte sich Jonathan Frey beim Konzert für Schlagzeug und Orchester von Julien Meisenzahl.

Mit der Eingangsfanfare zum Ballett „La Péri“ von Paul Dukas aus dem Jahr 1912 hatte KVJBO-Dirigent Franco Hänle das passende Vorspiel zu einer von ...

Nach nur acht Proben wagt der Chor ein Konzert

Erfolgreicher Auftritt mit neuem Dirigenten: Nach nur acht Proben mit dem neuen Chorleiter Christian Vogt hat der Kinder- und Jugendchor Haid im Kloster Sießen ein erfolgreiches Konzert absolviert.

Schon die Jüngsten des Kinderchores überraschten. Konzentriert achteten sie auf ihren am Klavier begleitenden Chorleiter und sangen zur Eröffnung mutig und mit guter Aussprache das aus Polen stammende „Luleise Gottessohn“ und „Christus, der Herr, wird uns geboren, das aus dem kroatischen Sprachraum stammt.

Beim Konzert des Biberacher Harmonikaorchesters und Andreas-Chor aus Neu-Ulm kamen Spenden von insgesamt 1358,60 EUR zusammen.

Akkordeonklang und Chorgesang stimmen auf Advent ein

25 Sänger, 30 Akkordeonisten und ein Pianist haben das Tor zur Weihnacht beim Adventskonzert des Biberacher Harmonikaorchesters und des Andreas-Chor aus Ludwigsfeld (Neu-Ulm) in der Biberacher Dreifaltigkeitskirche geöffnet. Zu hören gab es für die Besucher besinnlichen Lieder, anspruchsvolle Stücken und das Biberacher Pastorale. 1358,60 Euro kamen beim Konzert für die Missionsstation in Ndanda (Tansania) zusammen, an der der Biberacher Bruder Benedikt Mast nahezu 40 Jahre gewirkt hat.

 Die hoffnungsvolle Zukunft für den KSV Aalen.

Alle Ostalb-Bären unter den ersten sechs Ringern

Zehn Jugendringer des KSV Aalen haben sich auf den Weg in den benachbarten Landkreis Heidenheim, nach Herbrechtingen gemacht. Hier wartete das 29. Eugen-Roller-Gedächtnisturnier im Griechisch-Römischen-Stil. Vier Ringermatten hatte der TSV Herbrechtingen für die 150 Jugendringer aus 20 Vereinen aufgebaut.

Bis 30 kg in der D-Jugend ging Lian Both an den Start. Mit zwei Schultersiegen und einem Überlegenheitssieg in seinem Pool sicherte er sich den Einzug ins Finale.

Eine Mix aus Kinder- und Erwachsenen sorgt beim Konzert in Sießen für eine große musikalische Vielfalt.

Strahlender Kindergesang trifft Männerstimmen

„Aus der Dunkelheit zum Licht“ war der Titel des Konzertes in der Zeit nach Weihnachten, zu dem der Kinder- und Jugendchor Vocis imago der Chorgemeinschaft Haid am Samstagabend in den Barocksaal des Kloster Sießen eingeladen hatte.

Die überaus zahlreichen Besucher erlebten abwechslungsreiche neunzig Minuten mit Chorgesang und Musik, die alle Facetten der Geschichte um die Geburt Christi berührte. Das Angebot umfasste zum Nachdenken anregende Texte, Musik von piano bis forte, mit strahlenden Kinderstimmen und veritablen Männerstimmen.

 Erfolgreiche Ringer: Yasin Soltayev (von links), Lian Both, Trainer Marcel Both, Bogomir Eismont und Zelimkhan Soltayev

Ringen: Turniersieg und Edelmetall für KSV-Jugend

Vor Kurzem hat sich eine kleine Auswahl der Aalener KSV-Jugend zum internationalen Karl-Heinz Buchter Gedächtnisturnier im Freistil, das von der KG Baienfurt bereits zum 30. Male ausgerichtet wurde, begeben. Anders als sonstige Turniere in Deutschland wurden die Altersklassen abweichend vom bekannten System zusammen gelegt, sodass der älteste Jahrgang der jungen Jugend und die jeweils jüngere der Älteren Altersklasse zusammengefasst wurden.

Im ersten Kampf kam Lian Both in der 31 Kilogramm-Klasse (kg) bereits auf seinem im Bezirk ...