Suchergebnis

Jonas Kaufmann

Bei Erkältung setzt Jonas Kaufmann auf Hausmittel

Bei drohender Erkältung setzt Opern-Weltstar Jonas Kaufmann auf traditionelle Hausmittel. „Ich gehe in die Sauna oder schwimmen, ich trinke sehr viel, Ingwer-Zitronenwasser zum Beispiel, inhalieren, Bonbons, Hühnersuppe, das stärkt einfach“, sagte Kaufmann der Deutschen Presse-Agentur in München.

Kaufmann hatte im Juli zwei Auftritte bei den Münchner Opernfestspielen absagen müssen. Es habe sich in der Vergangenheit aber nur um eine hartnäckige Erkältung gehandelt, „nichts Dauerhaftes“.

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann sagt „Meistersinger“ in München ab

Die Münchner Opernfestspiele werden ohne Startenor Jonas Kaufmann zu Ende gehen. Der Sänger sei erkrankt und könne am 27. und am 31. Juli nicht in „Die Meistersinger von Nürnberg“ auftreten, teilte die Staatsoper am Dienstag in München mit. Kaufmanns Partie des Walther von Stolzing in der Richard-Wagner-Oper soll stattdessen der Tenor Daniel Kirch übernehmen.

Kaufmann war in München bereits am 15. Juli ausgefallen, als er die Titelpartie in Giuseppe Verdis Musikdrama „Otello“ singen sollte.

Jonas Kaufmann, Markus Söder

Maximiliansorden für „Tenorissimo“ Jonas Kaufmann

Opern-Star Jonas Kaufmann (49) hat die höchste Auszeichnung bekommen, die ein Künstler vom Freistaat Bayern erhalten kann. Am Montag wurde der Sänger in München mit dem Maximiliansorden ausgezeichnet.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) würdigte Kaufmann als „Tenorissimo unserer Zeit“. Er sei „der gefragteste, vielseitigste und aufregendste Tenor unter den Opernsängern der Welt“. „Die Bühnen dieser Welt reißen sich um ihn.“ Neben Kaufmann wurden unter anderen der Komponist Jörg Widmann und die Direktorin des ...

Der Tenor Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann sagt wegen Krankheit Opernauftritte ab

Star-Tenor Jonas Kaufmann (47) hat wegen Krankheit Auftritte an der Bayerischen Staatsoper abgesagt. Das teilte die Oper am Freitag in München mit. Kaufmann wird am 30. September sowie dem 3. und 8. Oktober nicht als Walther von Stolzing in der Richard-Wagner-Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ auf der Bühne stehen. Für ihn springt Sänger Burkhard Fritz ein.

Bayerische Staatsoper

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann sagt wegen Krankheit Auftritte ab

Der Star-Tenor Jonas Kaufmann (47) hat wegen Krankheit Auftritte an der Bayerischen Staatsoper abgesagt. Das teilte die Oper am Freitag in München mit.

Kaufmann wird am 30. September sowie dem 3. und 8. Oktober nicht als Walther von Stolzing in der Richard-Wagner-Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ auf der Bühne stehen. Für ihn springt der Sänger Burkhard Fritz ein.

Erst vergangenen Woche hatte Kaufmann seine Auftritte mit der Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim aus gesundheitlichen Gründen abgesagt, auch im ...

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann hält Opernsänger für etwas Exotisches

Der Tenor Jonas Kaufmann kann sich für singende Tiere begeistern.

„Ich habe immer gedacht, dass wir Opernsänger etwas Exotisches, Unnatürliches sind, was nur der Mensch erfinden konnte. Dann kommt man in den Zoo und stellt fest, dass es das auch in der Natur gibt“, sagte Kaufmann am Donnerstag in Wien.

Der Tenor übernahm im Tiergarten Schönbrunn die Patenschaft für die dort lebenden Weißhandgibbons. Diese Affen sind für ihre außergewöhnlichen Gesänge bekannt - allerdings vor allem frühmorgens.

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann zum zehnten Mal auf Platz eins

Jonas Kaufmann (48) kann in den Offiziellen Deutschen Klassik-Charts mit „Verdi: Otello“ das zehnte Nummer-eins-Album seiner Karriere feiern.

Wie GfK Entertainment am Mittwoch in Baden-Baden mitteilte, stieg Kaufmanns Rollendebüt als Otello am Londoner Covent Garden direkt auf Platz eins der monatlichen Klassik-Charts ein.

Zehn Top-Alben in der Klassik-Hitliste hatte laut GfK Entertainment zuletzt Anna Netrebko. Sie feierte 2013 mit „Verdi“ ihr zehntes Nummer-eins-Album und kommt in der Zwischenzeit sogar auf 13.