Suchergebnis

Der Dummy musste unter dem Stammer herausgeholt werden.

Feuerwehr probt Unfall mit Holztransporter

Mehr als 50 Zuschauer haben am Samstagnachmittag die gemeinsame Hauptübung der Winkel-Feuerwehren aus Oberstadion und Unterstadion verfolgt. Oberstadions Kommandant Jochen Steinle hatte die Übung angelegt und den Feuerwehrleuten einen Verkehrsunfall als Aufgabe gestellt.

Von einem Holztransporter, so die Übungsannahme, waren Baumstämme gefallen, die auf ein Auto fielen und einen Fußgänger einklemmten. Alarmiert wurde die sogenannte „Tagschleife“ der Feuerwehren im Winkel.

Steinle ist Lehrgangsbester

OBERSTADION (sz) - In der Freiwilligen Feuerwehr Oberstadion wurden Stefan Kiefer und Jochen Steinle zu Gruppenführern ausgebildet. Seit die Feuerwehr in Oberstadion das neue Feuerwehrfahrzeug hat, hat das Interesse an der Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr bei jungen Männern in der Gemeinde zugenommen.

Im vergangenen Jahr hat Armin Buck die Spitze in der Feuerwehrausbildung mit dem Gruppenführer geschafft. Junge, nachkommende Feuerwehrmänner eifern den gestandenen Feuwehrleuten nach und versuchen durch zusätzlichen Einsatz ...


Feuerwehrleute beim Auseinanderziehen und Löschen des Strohguts; auch eine Wärmebildkamera war im Einsatz, um nach verbleibende

Brennender Misthaufen löst Großeinsatz aus

Wegen eines brennenden Misthaufens in der Nähe eines Flüssiggastanks und eines Holzsilos sind am Freitagvormittag rund 50 Feuerwehrleute und zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei und des DRK auf einem Hof in Hundersingen im Einsatz gewesen.

Nach Angaben der Einsatzkräfte ging um 11.36 Uhr ein Alarm bei der Wehr in Oberstadion ein. „Zunächst sind wir von einem Gebäudebrand ausgegangen, da es eine starke Rauchentwicklung gab“, sagte Kommandant Jochen Steinle.


Josef Münz wird für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst ausgezeichnet.

Josef Münz ist seit 40 Jahren in der Oberstadioner Wehr aktiv

Für eine „besondere Ehrung“ nutze die Feuerwehr Oberstadion ihre Hauptversammlung am Samstagabend. Seit 40 Jahren gehört Löschmeister Josef Münz der aktiven Wehr an. Dafür wurde er mit dem goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen, samt Urkunde des baden-württembergischen Innenministers ausgezeichnet.

In einem Brief dankte Landrat Heiner Scheffold für den „jahrzehntelangen persönlichen Einsatz“. „Sie waren 40 Jahre selbstlos für die Gemeinde Oberstadion und ihre Bürger tätig“, sagte Bürgermeister Kevin Wiest, „das verdient allerhöchste ...

Erwin Teufel kommt nach Mengen

Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel spricht am Donnerstag, 20. März, beim Männervesper der Stadtmission Mengen. Zunächst gibt es ab 19 Uhr ein zünftiges Vesper im Haus der Stadtmission Mengen, Fuchsstraße 19. Anschließend spricht Teufel zum Thema „Politik aus christlicher Verantwortung“. Anmelden und informieren kann man sich bei Jochen Steinle, Telefon 07572/713000 oder online unter www.stadtmission-mengen.de. Die Stadtmission bittet um einen freiwilligen Kostenbeitrag von acht Euro.

Frau stürzt – Hubschrauber bringt sie in Klinik

Während des närrischen Treibens in Oberstadion ist gestern Nachmittag eine Frau in Oberstadion gestürzt und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz und brachte die Verletzte in eine Klinik. Die Polizei sprach von einem „internistischen Notfall“. Mit neun Mann habe die Wehr Oberstadion den Landeplatz für den Hubschrauber abgesichert, sagte Kommandant Jochen Steinle. Zu den genaueren Umständen des Unfalls konnte er keine Angaben machen.


Die geehrten Feuerwehrkameraden Konrad Schmucker und Konrad Pfänder mit Kommandant Jochen Steinle (links) und Bürgermeister Kla

Feuerwehr leistet 449 Einsatzstunden

Zur Hauptversammlung der Feuerwehr Oberstadion konnte Kommandant Jochen Steinle nicht nur zahlreiche Mitglieder der Einsatzabteilung, sondern auch die Altersabtetilung, die Jugendfeuerwehr, sowie Bürgermeister Klaus Schwenning begrüßen.

449 Einsatzstunden in insgesamt 28 Einsätzen leisteten die Kameraden im vergangenen Jahr ab. Darunter waren Brandeinsätze, Technische Hilfeleistungen, sowie Stechinsekten und Tierrettungen. ,,Alle Einsätze wurden ruhig, ordentlich diszipliniert und kameradschaftlich abgewickelt‘‘ lobte Jochen Steinle ...

Steinle strebt frohmachende Gottesdienste an

MENGEN - Mit Jochen Steinle wird am Sonntag der neue Prediger der Stadtmission Mengen in seinen Dienst eingeführt. Zum Gottesdienst um 10.15 Uhr wird dazu mit Pfarrer Dr. Helmuth Egelkraut der Vorsitzende des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes aus Weissach imTal erwartet.

Von unserer Mitarbeiterin Waltraud Wolf

Jochen Steinle ist 38 Jahre alt und wurde in Bad Cannstatt geboren. Nach der Mittleren Reife absolvierte er eine Ausbildung zum Mechaniker.

In Oberstadion brennt ein Haus

Mit den Einsatzzügen von Munderkingen und Oberstadion ist am Donnerstagmorgen die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Oberstadioner Bühlstraße gerufen worden. "Es hieß zunächst, dass sich noch eine Person im Haus befindet", sagte Einsatzleiter Jochen Steinle vor Ort. Dies stellte sich letztendlich als falsch heraus, da der Hausbesitzer zum Zeitpunkt als das Feuer ausbrach, einen Kaffee in der Bäckerei in der Ortsmitte trinken war. "Er kam schon auf uns zugelaufen als wir anrückten.

 Der Chor aus Stuttgart tritt am Samstag in Mengen auf.

30-köpfiger Chor singt Lieder über Gott

Der LuHo Pop’n’Gospel-Chor aus Stuttgart ist am Samstag, 26. Januar, bei der Stadtmission in Mengen zu Gast. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Saal in der Fuchsstraße 19 in Mengen. Der Eintritt ist frei. Unter dem Titel „Größer“ singen und spielen die 30 Sänger im Alter zwischen 13 und 35 Jahren von „Gott, der größer ist.“ Laut Pressemitteilung wird es ein Abend „voller Lieder über Gott, voller Lobpreis für Gott und voller Freude über Gott.“ Die jungen Sänger singen unter der Leitung von Sara Moser einen Mix aus Pop- und Gospelsongs auf Deutsch ...