Suchergebnis

Sponsor bleibt der Jugend des SV Kressbronn weiter treu

Anlässlich des ersten Heimspiels der A-Junioren in der Verbandsstaffel wurde bekannt gegeben, dass die Volksbank Tettnang der Jugendabteilung des SVK weiterhin als Hauptsponsor zur Verfügung steht. Beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der jungen Kressbronner zeigten sich die neue Filialleiterin der Volksbank Kressbronn, Renate Schaack, und der Vorstand der Volksbank Tettnang, Jürgen Strohmeier, beim Spiel der A-Junioren gegen den FC Wangen. Hinten von links: Jugendleiter Norbert Vieweger, Trainer Roman Staisch, Eray Albayrak, Thomas Weig, ...

Rechtzeitig in die Wege leiten

Die Ankündigung der Volksbank Tettnang in Verbindung mit dem Städtischen Seniorendienst, im Vortrag über das Erbrecht zu informieren, stieß auf enormes Interesse: Der große Vortragssaal in der Volksbank war am Dienstagnachmittag fast bis auf den letzten Platz besetzt.

Nach einer Einstimmung der Gäste bei Kaffee und Kuchen begrüßte Jürgen Strohmeier vom Vorstand der Bank die Anwesenden und stellte fest, dass das vorgesehene Thema nicht unbedingt den üblichen Bankgeschäften zuzuordnen ist, aber künftig in die Dienstleistungspalette ...

Das Siegerbild mit (von links) Jürgen Strohmeier, Ilona Schmidt, Franziska Schramm, Annette Hengge, Angelika Banzhaf und Dirk Bo

„Signatur“ zeichnet drei Texte aus

Die Freunde der Literarischen Vereinigung „Signatur“ haben am Dienstagabend zur Verleihung der Förderpreise den Marktplatz der Volksbank wieder schnell gefüllt. Seit 2004 schreibt „Signatur“ alle zwei Jahre einen Förderpreis für Autoren aus der Bodenseeregion, Oberschwaben und dem Allgäu aus. Mit im Boot ist die Volksbank Friedrichshafen-Tettnang, die zur Preisverleihung in ihren Marktplatz einlädt und das Preisgeld für die drei Erstplatzierten in Höhe von 500, 300 und 200 Euro sponsert.

Spannend von Anfang bis Ende ist Werner Mezgers Vortrag über den heiligen Nikolaus.

Sankt Nikolaus zwischen Kult und Kommerz

Auf Einladung der Kirchengemeinde St. Gallus und der Kolpingsfamilie Tettnang hat der bekannte Volkskundler Werner Mezger am Freitagabend in der Volksbank Tettnang über „Sankt Nikolaus zwischen Kult und Klamauk“ gesprochen.

Der Professor an der Universität Freiburg ist vielen vom Fernsehen als Kommentator der Fasnet bekannt, Kolping organisiert in Tettnang seit fünfzig Jahren die Nikolausbesuche. Die Nachfrage ist groß und damit auch das Interesse am Brauchtum um den heiligen Nikolaus.


Zum neunten Mal in Folge bereitet die Volksbank Tettnang (im Bild von links das Vorstandstrio Jürgen Strohmaier, Hubert Mayer u

95 000 Euro fließen aus „Spenden-Wunschbaum“

Zum neunten Mal in Folge hat die Volksbank Tettnang ihren „Spenden-Wunschbaum“ geschüttelt. Profitiert haben davon 117 Vereine sowie gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Institutionen, Schulen und Kindergärten (von 129 Bewerbungen) aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Tettnang. Wie Vorstandsmitglied Jürgen Strohmaier am Donnerstagabend vor den Empfängern betonte, hat die Volksbank in den neun Jahren in dieser Form fast 650 000 Euro gespendet.

Trotz guten Klimas: Deutscher Anleger hält sich zurück

Der erste Freizeitabend der Abteilung Freizeitsport in 2007 ist unter dem Thema "Allerlei um unser liebes Geld" gestanden. Bei Mitgliedern und Gästen fand die Veranstaltung mit der Volksbank eine große Resonanz.

Der Vortragssaal der Volksbank Tettnang war bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Thema wurde vom Leiter der Vermögensberatung der Bank, Helmut Schreyeck, hervorragend überbracht und erfüllte alle Erwartungen.

In Anbetracht der ab 2007 geltenden Steuer- und Beitragserhöhungen war die Steuer- und ...

Karl Stark, SSV Welschingen (rechts) Landesmeister mit der Zentralfeuerpistole und Egon Berner präsentieren das Maskottchen des

„King“ Stark dominiert die Kurzwaffen

- Am ersten Wochenende der Landesmeisterschaften des Südbadischen Sportschützenverbandes auf der Standanlage der SG Konstanz Im Frohnholz war Karl „King“ Stark (SSV Welschingen) der erfolgreichste Teilnehmer in den Kurzwaffenwettbewerben. Stark siegte souverän in der Disziplin Zentralfeuerpistole (Senioren A) mit dem tagesbesten Resultat aller Starter mit 566 Ringen. Zudem erkämpfte der 68-Jährige mit der Standardpistole mit 539 und mit der Freien Pistole mit 510 Treffern jeweils die Silbermedaille.

Die Preise sind entschieden (von links): Jenny Griebel (1. Preis), Dirk Wittmann (2. Preis) und Esther Kippe (3. Preis), umgeben

Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen der Sieger

Zum siebten Mal sind am Donnerstagabend in der Volksbank Tettnang die Förderpreise der Literarischen Vereinigung „Signatur“ verliehen worden. Seit 2004 schreibt „Signatur“ alle zwei Jahre einen Förderpreis für Autoren aus der Bodenseeregion, Oberschwaben und dem Allgäu aus, mit im Boot ist die Volksbank Tettnang, die zur Preisverleihung in ihren Marktplatz einlädt und das Preisgeld für die drei Erstplatzierten in Höhe von 500, 300 und 200 Euro sponsert.

LG östlicher Bodenseekreis setzt weiter auf Mehrkampf

Die Leichtathletikszene des Bodenseekreises ist nach wie vor stark zergliedert. Neben der Spitzenleichtathletik, die der VfB LC Friedrichshafen auf den Mittel- und Langstreckenrepräsentiert, bildet die LG östlicher Bodenseekreis mit den Vereinen SV Kehlen, TSV Meckenbeuren, TSV Tettnang und SC Bürgermoos eine große und engagierte Startgemeinschaft. „Wir setzen in unserer Nachwuchsarbeit ganz klar auf den Mehrkampf“, erläutert Arno Gillich die Philosophie der LG öBK.

Großes ehrenamtliches Engagement haben sie  in den vergangenen Jahren für den PSV Gohren aufgebracht, daher durften Ehrungen bei

Ehrung für großes Engagement

Bei der Mitgliederversammlung des Pferdesportvereins Gohren ist vor kurzem die Vorstandschaft einstimmig entlastet und dann neu bestätigt worden. Dazu zählen Susanne Strohmeier als Vorsitzende, Evi Emser als zweite Vorsitzende, Alexandra Hanser als Kassiererin und Thekla Schätzle als Schriftführerin.

Für ihr ehrenamtliches Engagement in den vergangenen Jahren wurden folgende Mitglieder geehrt: Evi und Lothar Emser, Monika und Markus Hör, Jürgen Lischinski, Alexandra Hanser, Kerstin Dolezal, Simone Schöndorfer, Manuela Loos, Uschi ...