Suchergebnis

Horgenzell erhält Zuschuss für den Breitbandausbau

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat neue Förderbescheide für den Breitbandausbau verschickt. Nach Horgenzell fließen mehr als 3,026 Millionen Euro, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundestagsabgeordneten Axel Müller (CDU).

In Horgenzell werde ein Vollausbau bis in die Wohnungen, also „Fibre to the home“, kurz FTTH, realisiert. Das heißt, dass Gebiete, die derzeit eine Internetbandbreite unter 30 Mbit/s aufweisen und „weiße Flecken“ genannt werden, an das Gigabitnetzwerk angeschlossen werden.

Ein Renaultfahrer ist am Samstagabend betrunken Auto gefahren und von der Straße abgekommen.

40-Jähriger landet mit zwei Promille im Straßengraben

Zu tief ins Glas geschaut hat ein 40-jähriger Autofahrer, der am Samstag um 19.35 auf der L 288 von Horgenzell in Richtung Ravensburg unterwegs gewesen ist.

Laut Polizeibericht kam er mit seinem Renault nämlich auf der Höhe des Weilers Schlegel von der Fahrbahn ab, drehte sich über den Radweg, fuhr durch den Straßengraben, durchbrach einen Zaun und landete schließlich auf dem Dach liegend in der dahinterliegenden Obstplantage. Der 40-Jährige Fahrer war laut Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg, deren Rüstzug der ...