Suchergebnis

Neues Masterstudium „Audit & Tax“ beginnt in Köln

Steuern, Gutachten und Jahresabschlüsse stehen im Mittelpunkt eines neuen Studiums, das zum diesjährigen Sommersemester in Köln startet. Der kostenpflichtige Masterstudiengang „Audit & Tax“ wird berufsbegleitend angeboten.

Er dauert drei Jahre, teilt die private Fachhochschule Fresenius in Köln mit. Voraussetzung ist ein Bachelor oder ein vergleichbarer Abschluss und eine mindestens einjährige Berufserfahrung. Bewerbungen werden noch bis Mitte Februar angenommen.

Neuer Bachelor in Osteopathie

Idstein (dpa/tmn) - Die private Hochschule Fresenius in Idstein bei Wiesbaden bietet künftig einen Bachelorstudiengang in Osteopathie an. Das kostenpflichtige Studium startet im kommenden Wintersemester und ist auf acht Semester ausgelegt, wie die Hochschule mitteilt.

Studenten lernen im Studiengang Osteopathie eine Form der Medizin kennen, die nur mit den Händen praktiziert wird und auf Medikamente und chirurgische Eingriffe verzichtet.

Neuer Master schult Ärzte in Naturheilkunde

Im hessischen Idstein wird zum kommenden Wintersemester der berufsbegleitende Masterstudiengang „Naturheilkunde und komplementäre Medizin“ angeboten.

Das zweijährige Studium richtet sich an Ärzte, die sich auf diesem Gebiet weiterbilden wollen, teilt die private Hochschule Fresenius in Idstein (Hessen) mit. Voraussetzungen für das kostenpflichtige Angebot sind ein abgeschlossenes Medizinstudium, die Approbation als Arzt und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Neuer Bachelor für Physiotherapeuten

Hamburg (dpa/tmn) - In Hamburg gibt es ein neues Bachelorangebot für angehende Physiotherapeuten. Das Studium dauert acht Semester und beginnt im kommenden Wintersemester, wie die Hochschule Fresenius mitteilt.

Im Gegensatz zu einer praktischen Berufsausbildung soll das Studium darin schulen, sich wissenschaftlich mit Behandlungsmethoden auseinanderzusetzen. Die private Fachhochschule erhebt Gebühren in Höhe von 490 Euro im Monat. Bewerber müssen außerdem die Fachhochschulreife haben und einen Eignungstest bestehen.

 Der Ehinger Businesspark.

Businesspark kooperiert mit Hochschule Fresenius onlineplus

Das Fernstudium der Hochschule Fresenius onlineplus plant in Kooperation mit dem BED Businesspark Ehingen Donau ab Herbst 2019, zwei berufsbegleitende Bachelorstudiengänge anzubieten. Dabei handelt es sich um die Studiengänge „Management im Gesundheitswesen“ und „Wirtschaftsingenieurwesen Digital Engineering and Management“. Der klassische Präsenzunterricht wird im BusinessPark Ehingen Donau stattfinden und mit flexiblen Online-Modulen kombiniert.

Neuer Master schult Ärzte in Naturheilkunde

Im hessischen Idstein wird zum kommenden Wintersemester der berufsbegleitende Masterstudiengang «Naturheilkunde und komplementäre Medizin» angeboten.

Das zweijährige Studium richtet sich an Ärzte, die sich auf diesem Gebiet weiterbilden wollen, teilt die private Hochschule Fresenius in Idstein (Hessen) mit. Voraussetzungen für das kostenpflichtige Angebot sind ein abgeschlossenes Medizinstudium, die Approbation als Arzt und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Im Businesspark werden künftig die Präsenztage von fünf Studiengängen der Hochschule Fresenius onlineplus stattfinden.

Studieren jetzt auch in Ehingen – diese Studiengänge werden angeboten

Die Hochschule Fresenius onlineplus bietet ab Oktober im Businesspark Ehingen, kurz BED, insgesamt fünf Bachelorstudiengänge an. Besonders Angestellte der umliegenden Firmen soll das Angebot ansprechen, denn nur an wenigen Tagen müssen die Studierenden vor Ort sein.

Langfristig hofft Professor Michael Gaßner, Geschäftsführer der BED, auf zusätzliche Studiengänge der Fresenius Hochschule in Heidelberg in Ehingen.

Im Gespräch war ein möglicher Bildungscampus Ehingen schon etwa drei Jahre.

DB Schenker Unternehmenssitz

Bahn-Spedition testet vernetzte Lkw-Konvois auf A9

Der Spediteur DB Schenker beginnt im Frühjahr 2018 einen Versuch mit elektronisch unterstützten Kolonnenfahrten für Lastwagen. Auf der Autobahn 9 zwischen Nürnberg und München sollen zunächst unbeladene Lkw in geringem Abstand hintereinander fahren, später dann mit Ladung. Für das Projekt erhielten die Bahn-Tochter Schenker, der Lkw-Hersteller MAN und die Hochschule Fresenius vom Bundesverkehrsministerium einen Bescheid für die Förderung mit zwei Millionen Euro, wie die drei Partner am Montag mitteilten.

Nachhaltig reisen und managen - neue Studiengänge

Berlin (dpa/tmn) - Nachhaltigkeit ist ein Trendthema - auch an den Hochschulen. So bietet die Cologne Business School einen Studiengang zu nachhaltigem Tourismus an, die Hochschule Fresenius will angehenden Managern das nachhaltige Wirtschaften beibringen.

Studiengang zum nachhaltigen Tourismus

Die private Wirtschaftshochschule Cologne Business School bietet einen neuen Master für angehende Tourismusfachleute an. Der Studiengang Sustainable Tourism Management ist auf Englisch und dauert vier Semester, wie die Hochschule ...

Weihnachten ohne Stress

Weihnachtsfeiertage ohne Stress planen

Am besten nimmt man sich vorab einen wenig Zeit, die Feiertage nach der eigenen Wunschvorstellung zu planen. Wer nicht am Heiligen Abend genervt zusammenbrechen möchte, sollte Prioritäten setzen, sagt Prof. Katja Mierke, Psychologieprofessorin an der Hochschule Fresenius.

Dabei sollte man sich fragen: Was gehört für mich unbedingt zu einem schönen Weihnachtsfest? Und worauf könnte ich persönlich eigentlich verzichten? „Häufig sind unsere Vorstellungen stark beeinflusst von dem, was anderen wichtig ist“, sagt Mierke.