Suchergebnis

Pascal Bodmer startet in Hinterzarten

Pascal Bodmer startet in Hinterzarten

Bei den Nordischen Junioren-Ski-Weltmeisterschaften in Hinterzarten machten dem Nachwuchs-Talent Pascal Bodmer aus Meßstetten Schnee und Wind Probleme. Doch die Zuschauer erfreuten sich am Freitag am sportlichen Geschehen. Fotos: sz

Fußball - D-Junioren, Zwischenrunde, St.4

Spielplan vom 07.02.2003FC Hüfingen : FC 08 Villingen 0 : 8SV Hinterzarten : SV Aulfingen 2 : 0FC 08 Villingen : SV Hinterzarten 5 : 1SV Aulfingen : FC Hüfingen 4 : 1FC 08 Villingen : SV Aulfingen 4 : 2FC Hüfingen : SV Hinterzarten 1 : 4 **Vereinsp---g--u--vTorPTorMPktP 1.

Weltpremiere in Hinterzarten: Mixed-Team-Springen

Hinterzarten (dpa) - Beim diesjährigen Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Hinterzarten vom 17. bis 19. August wird es eine Weltpremiere geben: Am Samstag kommt es zu einem Mixed-Team-Wettbewerb.

Das gab das Organisationskomitee des Sommer-Grand-Prix bei der Vorstellung des Programms bekannt. Dabei treten je zwei Frauen und Männer pro Nation an. Diese Wettkampfform wird im kommenden Winter Schnee-Premiere feiern und gehört auch zum Programm der Weltmeisterschaften Ende Februar 2013 in Val di Fiemme.

Sommerskispringen in Hinterzarten

Deutsche Skisprung-Meisterschaften Anfang September in Hinterzarten

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Meisterschaften im Skispringen finden am 6./7. September in Hinterzarten statt. Das hat das Präsidium des Deutschen Skiverbandes (DSV) beschlossen. Ursprünglich waren die Titelkämpfe in Oberhof geplant. Wegen der dortigen Umbaumaßnahmen an der Schanze gehen Severin Freund & Co. nun jedoch im Schwarzwald vom Bakken. Für Hinterzarten ist dies ein kleines Trostpflaster, der Ort darf im Sommer erstmals seit über 30 Jahren keinen Grand Prix ausrichten.

Japanerin Takanashi siegt in Hinterzarten - Vogt Siebte

Hinterzarten (dpa) - Die deutschen Skispringerinnen haben einen Podestplatz beim Heim-Weltcup in Hinterzarten klar verfehlt. Als beste DSV-Starterin belegte Carina Vogt mit Sprüngen auf 97 und 95,5 Meter den siebten Rang.

Ihre Teamkolleginnen um die erst 14 Jahre alte Gianina Ernst, die beim Auftakt vor zwei Wochen in Lillehammer Zweite geworden war, landeten alle jenseits der Top 15. Den Sieg sicherte sich die Japanerin Sara Takanashi, die auf 101 und 105 Meter kam.

Japanerin Takanashi gewinnt Weltcup in Hinterzarten

Hinterzarten (dpa) - Deutschlands Skispringerinnen sind auch beim zweiten Heim-Weltcup in Hinterzarten leer ausgegangen. Als beste DSV-Athletin landete Carina Vogt wie schon 24 Stunden zuvor auf Rang neun.

Nach Sprüngen auf 98 und 97,5 Meter betrug ihr Rückstand auf Siegerin Sara Takanashi 26,3 Punkte. Die Japanerin verwies mit 98 und 105 Metern Vortagessiegerin Sarah Hendrickson aus den USA und die Österreicherin Jaqueline Seifriedsberger auf die weiteren Podestplätze.

Hoch hinaus

Der deutsche Nachwuchs-Skispringer Stephan Hocke springt auf der Adlerschanze über den Schriftzug «Hinterzarten», der auf die Matte aufgemalt wurde.

Deutsche Skisprung-Meisterschaften in Hinterzarten

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Meisterschaften im Skispringen finden am 6./7. September in Hinterzarten statt, hat das Präsidium des Deutschen Skiverbandes (DSV) beschlossen.

Ursprünglich waren die Titelkämpfe in Oberhof geplant. Wegen der dortigen Umbaumaßnahmen an der Schanze gehen Severin Freund & Co. nun jedoch im Schwarzwald vom Bakken. Für Hinterzarten ist dies ein kleines Trostpflaster, der Ort darf im Sommer erstmals seit über 30 Jahren keinen Grand Prix ausrichten.