Suchergebnis

 Mit den Jubilaren freuen sich der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Fabian Bacher (stehend 2. v. r.), Margit Bleher (s

Handwerkssenioren erhalten Auszeichnungen

Die Kreishandwerkerschaft hat bei einem besinnlichen Nachmittag die Lebensleistung verdienter Handwerkssenioren gewürdigt.

Die Altmeisterfeier folge der guten Tradition, innerhalb der Handwerkerfamilie die Verbindung zu den meist aus dem aktiven Arbeitsleben ausgeschiedenen Senioren weiter zu pflegen, so der stellvertretende Kreishandwerksmeister Joachim Dünkel. „Ehrungen sind dann, wenn die Gerechtigkeit ihren guten Tag hat“ führte er mit einem Zitat von Konrad Adenauer weiter aus und gab damit den Takt im voll besetzten Biberacher ...

Lars Riedel gewinnt in Wiesbaden

Im strömenden Regen von Wiesbaden hat der fünfmalige Diskusweltmeister Lars Riedel seinen ersten Wettkampf der Saison in Deutschland gewonnen. Mit 64,77 m setzte sich der 34- jährige Chemnitzer klar vor dem Kanadier Jason Tunks (62,50 m) und Vorjahressieger Michael Lischka (61,76 m/ Eintracht Frankfurt) durch.

1997 hatte Riedel auf der «Segelwiese» im Stadion an der Berliner Straße seine persönliche Bestleistung von 71,50 erzielt. Die widrigen Bedingungen mit Temperaturen von knapp 10 Grad ließen solche überragenden Weiten diesmal ...

Kölner Jörg Heinrich zwei Spiele gesperrt

Jörg Heinrich vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden.

Der Defensivspieler war von Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding) am Sonntag wegen einer «Tätlichkeit gegen den Schalker Jochen Seitz nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung» im Spiel bei Schalke 04 (1:2) in der 52. Minute des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig, das gegen Seitz steht noch aus, teilte der DFB in Frankfurt mit.

FWV nominiert Kandidaten

Die Freien Wähler haben für den Wahlkreis Isny-Argenbühl ihre Kreistagskandidaten nominiert. Angeführt wird die Liste von Bürgermeister Manfred Behrning aus Isny. Die weiteren Bewerber sind Edmund Roltsch, Diplom-Vermessungsingenieur aus Argenbühl, der Verwaltungsbeamte Uli Endras, der Bankfachwirt Rolf Pawelka, die Kauffrau Silvia Seitz sowie Gebhard Heinrich Mayer, Bäcker und Betriebswirt.

"Ein bisschen Rücklage braucht jeder"

SZ-Umfrage zum Weltspartag

LAUPHEIM - Die Bundesbürger sparen so fleißig wie schon lange nicht mehr, die Tendenz ist steigend. Passend zu dieser Meldung war es wieder Zeit für die Weltsparwoche Ende Oktober. SZ-Mitarbeiterin Patricia Geiger hat sich in Laupheim umgehört, wie es die großen und kleinen Leute mit dem Sparen halten.

Heinrich Seitz (64) hat kein Sparbuch, "weil sich die Zinsen nicht lohnen". Er legt sein Geld lieber in Aktienfonds an, was für ihn "mit einem ordentlichen Broker kein Problem" ist.

WLSB ehrt Funktionäre bei der Sportlerparty des TSV Oberkochen

WLSB ehrt Funktionäre bei der Sportlerparty des TSV Oberkochen

Zwölf langjährige und erfolgreiche Sportfunktionäre sind bei der Sportlerparty des TSV Oberkochen in der Dreißentalhalle geehrt worden. „Qualität ist gerade im Sport eine wichtige Disziplin“, sagte der stellvertretende Sportkreisvorsitzende, Heinz Engel. Er ging auf die zukünftig veränderte Sportlandschaft ein. Man werde sich vermehrt den älteren Menschen widmen. Mit der WLSB-Ehrennadel in Silber zeichnete er Walter Krause, Johann Rösch, Ingrid Schulle, Dr.

3000 Euro für die SZ-Nothilfe

Mit einem Scheck über 3000 Euro überraschte der Präsident des Lionsclubs Wangen-Isny, Franz Josef Seitz (rechts) die Vorstandschaft der SZ-Nothilfe im Kreis Ravensburg mit Schatzmeister Thiel, Heinrich Widmann von der Regionalgruppe Allgäu und Vorsitzende Angelika Vogler-Rieger (von links) bei einer Arbeitssitzung im Isnyer Rathaus. Der Lionsclub, der jährlich an Hilfsbedürftige spendet - im vergangenen Jahr waren es rund 30 000 Euro für Hochwassergeschädigte bei der Elbe-Flut in Königsberg - wollte damit vor allem die Arbeit der SZ-Nothilfe ...

Selbstgebaute Segler und Ruderschaluppen gibt’s zu bewundern

Das Märchenschiff wird sein Meisterwerk: Stolz präsentiert Ivan Trtanj zahlreiche Schnitzereien und Utensilien, die für sein aktuelles Projekt, dem Märchenschiff von Ludwig II, verwendet werden. Von der Prunkbarke existiert von Franz Seitz aus dem Jahre 1873 lediglich ein Entwurf. Das Schiff wurde nie gebaut - weder in der Realität noch als Modell. Neben dieser Herausforderung für den gelernten Schiffsbauer, präsentiert Ivan Trtanj auch in dieser Saison im Schiffsmuseum Kressbronn eine beachtliche Anzahl selbstgebauter Segler und ...

Nominierung der Kreistagskandidaten

ISNY - Die Freien Wähler haben für den Wahlkreis Isny-Argenbühl ihre Kreistagskandidaten nominiert. Angeführt wird die LIste von Bürgermeister Behrning aus Isny. Die weiteren Bewerber sind Edmund Roltsch, Dipl.-Vermessungsingenieur aus Argenbühl, der Verwaltungsbeamte Uli Endras, der Bankfachwirt Rolf Pawelka, die Kauffrau Silvia Seitz sowie Gebhard Heinrich Mayer, Bäcker und Betriebswirt.

Senioren sehen schöne Dias

Statt eines Vortrags über richtiges Baumschneiden hat es schöne Dias aus dem Alb-Donau-Kreis gegeben. Für den aus privaten Gründen verhinderten Karl-Heinz Glöggler war gestern Hans-Peter Seitz zu Merklingens Senioren gekommen und präsentierte ihnen herrliche Lichtbilder.

Karl-Heinz Glöggler, Fachberater für Obst- und Gartenbau beim Landratsamt in Ulm, wollte eigentlich zum Thema "Garten" referieren. Er konnte nicht kommen, dafür sprang sein Kollege Hans-Peter Seitz, Naturschutz-Fachwart im neuen Amt für Kreisforst und ...