Suchergebnis

Gammertingen kehrt in die A-Liga zurück

Nach einem Jahr Abstinenz kehren die Fußballer des TSV Gammertingen in die Kreisliga A zurück. Der TSV gewann souverän die Meisterschaft in der Kreisliga B III (73 Punkte, 100:16 Tore). Unser Foto zeigt (h., v. l.): Betreuer Erwin Junker, Ralph Dreher, Benni Gauss, Marco Burkhart, Christoph Fauler, Felix Schosser, Holger Schmid, Antonio Ippolito, Spielertrainer Heinrich David, Abteilungsleiter Helmut Osswald, Spielertrainer Ahmet Nuza, Daniel Oehrle, Dominic Flad, Damir Delic, (v.

Gammertingen kehrt in die A-Liga zurück

Nach einem Jahr Abstinenz kehren die Fußballer des TSV Gammertingen in die Kreisliga A zurück. Der TSV gewann souverän die Meisterschaft in der Kreisliga B III (73 Punkte, 100:16 Tore). Unser Foto zeigt (h., v. l.): Betreuer Erwin Junker, Ralph Dreher, Benni Gauss, Marco Burkhart, Christoph Fauler, Felix Schosser, Holger Schmid, Antonio Ippolito, Spielertrainer Heinrich David, Abteilungsleiter Helmut Osswald, Spielertrainer Ahmet Nuza, Daniel Oehrle, Dominic Flad, Damir Delic, (v.

Alle Schiedsrichter-Kandidaten bestehen die Prüfung

Alle Schiedsrichter-Kandidaten bestehen die Prüfung

Die Schiedsrichtergruppe (SRG) hat 15 neue Unparteiische. Zwei weitere Prüflinge werden sich der SRG Saulgau anschließen. Das ist das Fazit des Schiedsrichter-Neulingskurses der SRG .

Die Werbung hat sich gelohnt, seit Wochen bemühte sich die SRG Sigmaringen um neue Schiedsrichter. Der Aufwand bescherte der Gruppe 15 neue Schiedsrichter. Der Neulingskurs war auf große Resonanz gestoßen. Unter der Federführung von Sigmaringens Schiedsrichterobmann Martin Maier nahm die Gruppe die Planungen für den Kurs in Angriff.

Gammertingen gewinnt das „Finale dahoim“

Im Jahr seines 150-jährigen Vereinsjubiläums hat sich der TSV Gammertingen den Turniersieg gegen den TSV Harthausen/Scher gesichert. Im Finale schlug Gammertingen den Kontrahenten mit x:x. Doch bis ins Finale war es für die Elf um Trainer Winter ein steiniger Weg. In den Gruppenspielen gab es ein Unentschieden gegen den TSV Rulfingen und einen 2:0-Erfolg gegen den TSV Benzingen, da auch Rulfingen seinerseits Benzingen mit 2:0 schlug (die SZ berichtete) gab es am Sonntag, vor den Finalspielen ein Elfmeterschießen Gammertingens gegen Rulfingen ...

Nach einer langen Rundreise durch den Bezirk ist Gammertingen endlich angekommen

GAMMERTINGEN - Was der TSV Gammertingen seit Sommer 2004 erlebt hat, könnte man als umfangreiche Rundreise durch den Fußball-Bezirk bezeichnen. Zu dieser Saison schloss sich der Kreis mit der Rückkehr der Mannschaft des Trainergespanns Ahmet Nuza und Heinrich David in die Bezirksliga.

6. Juni 2004 - 15. Juni 2007 - 8. Mai 2008 - 21. Mai 2009 - vier Daten, die sich den Fans des TSV Gammertingen ins Gedächtnis eingebrannt haben dürften.

Nach einer langen Rundreise durch den Bezirk ist Gammertingen endlich angekommen

GAMMERTINGEN - Was der TSV Gammertingen seit Sommer 2004 erlebt hat, könnte man als umfangreiche Rundreise durch den Fußball-Bezirk bezeichnen. Zu dieser Saison schloss sich der Kreis mit der Rückkehr der Mannschaft des Trainergespanns Ahmet Nuza und Heinrich David in die Bezirksliga.

6. Juni 2004 - 15. Juni 2007 - 8. Mai 2008 - 21. Mai 2009 - vier Daten, die sich den Fans des TSV Gammertingen ins Gedächtnis eingebrannt haben dürften.

Unlingen springt dem Abstieg von der Schippe

Der SV Unlingen hat am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga in Trochtelfingen mit 2:1 gewonnen und sich damit in fast letzter Minuten den Klassenerhalt gesichert.

Trochtelfingen bestimmte in der ersten halben Stunde das Spielgeschehen. In der sechsten und achten Minute prüften David Heinrich und Tino Steiner mit Fernschüssen den gut haltenden Armin Spriessler im Unlinger Tor.

Unlingen hatte nach einem Eckball durch Spielgestalter Oberdorfer die erste Chance.

TSV verliert zu Hause mit viel Pech mit 2:4

Trotz überlegen geführtem Spiel, hat der TSV Trochtelfingen auch im zweiten Heimspiel der Saison in der Landesliga nicht gepunktet. Gegen Isingen gab es am Samstag eine 2:4-Niederlage.

Viel vorgenommen hatten sich das Team um Spielführer Heiko Bay. Dann ein Auftakt nach Maß: Schon in der ersten Minute klingelte es im Gästekasten. Auf der linken Seite hatte Heinrich David Christoph Dreher eingesetzt, der nach innen passte, wo Roland Fischer aus kurzer Distanz den Ball über die Linie bugsierte.

Kreisliga B III - Wechsel

uFSV Andelfingen:

Abgänge: Martin Schneider (Bad Saulgauer FC), Patrik Christmann (FV Altheim). - Zugänge: Waldemar Ott (eig. Jugend). - Trainer: Jürgen Ruider (wie bisher). - Saisonziel: Obere Tabellenhälfte. - Meistertipp: TSV Gammertingen.

uFSV Bad Buchau III:

Abgänge: Vitali Schkolin (SV Betzenweiler), Marco Fischer (SV Oggelshauen). - Zugänge: Jens Vogelgesang, Jan König, Simon Gnann, Mathias Kienzler, Patrick Pavlinac, Daniel Mennel (alle eig.

Kreisliga B III - Wechsel

uFSV Andelfingen:

Abgänge: Martin Schneider (Bad Saulgauer FC), Patrik Christmann (FV Altheim). - Zugänge: Waldemar Ott (eig. Jugend). - Trainer: Jürgen Ruider (wie bisher). - Saisonziel: Obere Tabellenhälfte. - Meistertipp: TSV Gammertingen.

uFSV Bad Buchau III:

Abgänge: Vitali Schkolin (SV Betzenweiler), Marco Fischer (SV Oggelshauen). - Zugänge: Jens Vogelgesang, Jan König, Simon Gnann, Mathias Kienzler, Patrick Pavlinac, Daniel Mennel (alle eig.