Suchergebnis


Freuen sich, dass es künftig auch im Diakonieladen freies Wlan für die Kunden gibt (von links): Michael Weis, Rebekka Laier und

Freifunk: Drei neue Router überreicht

Ab sofort gibt es auch im Diakonieladen, im Tafelladen und im Lebenswerk Freifunk (wir berichteten bereits mehrfach). Hans-Peter Bensch, Initiator des flächendeckenden Wlans, überreichte am Dienstagmittag drei Router an Rebekka Laier von der Diakonie.

Gespendet wurden die Router vom Verein Medienakademie Baden-Württemberg. Vertreten wurde dieser von Medienpädagoge Michael Weis, der in Tuttlingen wohnt. Künftig ist laut Bensch geplant, nicht nur ein möglichst flächendeckendes Wlan bereitzustellen, sondern auch Fortbildungen in Sachen ...

Fdp visiert Bastion Spaichingen an

Die FDP will in Spaichingen einen Stadtverband gründen. Noch lässt Kreisgeschäftsführer Hans-Peter Bensch die Katze nicht endgültig aus dem Sack. Aber sie lugt heraus. Bensch: "Es gibt Überlegungen, die Gespräche laufen. Wir wollen in Spaichingen die Weichen für die Kommunalwahl 2009 stellen. Klares Ziel der Liberalen ist das Stadtparlament bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2009." Spaichingen

Fdp ist auf Parteitag mit von der Partie

Tuttlingen(pm) - Am heutigen 101. Landesparteitag der FDP-Baden-Württemberg, der in der Stuttgarter Liederhalle stattfindet, werden für den FDP-Kreisverband Tuttlingen die Delegierten Susi Fauser, Ernst Burgbacher, Hans-Peter Bensch und Thorsten Maier teilnehmen. Begleitet werden sie von einigen jungen Liberalen unter der Leitung von Kreisvorsitzender Julia Jerger. Eines der zentralen inhaltlichen Themen wird der Leitantrag des Landesvorstandes "Integration macht Baden-Württemberg erfolgreich!

Claus-Peter Bensch übernimmt Tuttlinger Kulturamt

Claus-Peter Bensch wird neuer Abteilungsleiter für Kultur und Bürgerschaftliches Engagement bei der Stadtverwaltung Tuttlingen. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss entschied sich in seiner Sitzung am Montag unter drei Bewerbern für den 29-Jährigen. Er übernimmt den Posten von Marco Schaffert, der zur Rottweiler Stadtverwaltung wechselte.

Bensch ist gebürtiger Tuttlinger und machte sein Abitur am Immanuel-Kant-Gymnasium. Von 2009 bis 2011 saß er für die FDP im Tuttlinger Gemeinderat, übrigens neben seinem Vater Hans-Peter Bensch, ...

Kommunalpolitik zum Anfassen

Tuttlingen (pm) - „Wir bauen unsere liberale Partei konsequent und mit großen Schritten weiter um zur Bürgerpartei, in der das Mitmachen bereits jetzt schon hohen Stellenwert genießt“, sagte FDP-Kreisvorsitzender und Stadtratsfraktionsvorsitzender Hans-Peter Bensch in der Mitgliederversammlung des FDP-Stadtverbandes im Légère-Hotel.

Die Satzungen seien bereits auf Bundes- und Landesebene geändert worden, jetzt „müssen die neuen Angebote den interessierten Bürgern auch vermittelt werden.

Hans-Peter Bensch verstärkt FDP

- Dieter Neuper hat seit der Kommunalwahl 2004 im Gemeinderat gesessen. Allzu sehr aufgefallen ist er dabei nicht. Schlicht und einfach, weil er selten da gewesen ist. Sogar so selten, dass ihn Oberbürgermeister Michael Beck aufgefordert haben soll, doch seinen Pflichten besser nachzukommen. Nun ist Dieter Neuper nicht mehr da. Er ist nach Konstanz gezogen und scheidet somit aus dem Gemeinderat aus. Seinen Platz in der FDP-Fraktion im Gemeinderat übernimmt Hans-Peter Bensch.

Burgbacher fordert keine neuen Schulden

Hochzufrieden mit den programmatischen Ergebnissen sind der Delegierte des FDP-Kreisverbandes Tuttlingen Hans-Peter Bensch und Bundespräsidiumsmitglied Ernst Burgbacher vom Bundesparteitag der FDP in München zurückgekehrt. Burgbacher hatte in seiner Funktion als parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender der Föderalismuskommission II die Aufnahme eines Neuverschuldungsverbots in die Verfassung des Bundes und der Länder gefordert und dazu die volle Unterstützung und Zustimmung des ...

 Kommen die Poller, oder nicht? Damit beschäftigt sich jetzt die Stadtverwaltung.

SPD und FDP bringen Antrag gegen Poller ein

Mit einem Antrag im Gemeinderat wollen die SPD-Fraktion und die FDP-Gruppe den Bau von einem Verkehrspoller in der Plettenbergstraße und am Steiningen Tal verhindern.

Diesen brachten Hellmut Dinkelaker (SPD) und Hans-Peter Bensch (FDP) in der jüngsten Gemeinderatssitzung ein. Sie beantragten, dass die Poller zunächst nicht gebaut werden sollen und der Kommunale Ordnungsdienst sich um die Durchsetzung des Durchfahrverbotes kümmern solle – unter Umständen auch mit Blitzerkontrollen.

Weihnachtsausstellung beendet „bewegtes Kunstjahr“

Weihnachtsausstellung beendet „bewegtes Kunstjahr“

Sie ist seit 1979 ein großes Ereignis in Tuttlingen, und traditionell warten Künstler und Besucher gespannt auf die Auswahl der Jury: Auch in diesem Jahr ist es den Juroren Jörg Bach, Simone Jung, Hans-Jürgen Kossack, Stefan Simon, Hans-Peter Bensch, Hellmut Dinkelaker, Dr. Ulrike Martin und Felizitas Storz unter Leitung der Galerieleiterin Anna-Maria Ehrmann-Schindlbeck gelungen, eine rundum sehenswerte Weihnachtsausstellung zusammenzustellen.

Für die Auswahl der 73 aus insgesamt 248 eingereichten Arbeiten von 99 professionellen ...

Ernst Burgbacher bleibt FDP-Vorsitzender

IMMENDINGEN - Beim Kreisparteitag am Samstag in Immendingen ist der Trossinger Bundestagsabgeordnete Ernst Burgbacher einstimmig als Vorsitzender bestätigt worden. Stellvertreter bleiben Hans-Peter Bensch aus Tuttlingen und Paul Haug aus Geisingen.

Von unserem Mitarbeiter Walter Sautter

Er habe "sich überreden lassen" trotz Zeitmangels erneut zu kandidieren, sagte Burgbacher. Allerdings will er deutlich entlastet werden. Entsprechend einem Geschäftsverteilungsplan wird Stellvertreter Hans-Peter Bensch "eine Menge ...