Suchergebnis

HSG Fridingen/Mühlheim II schlägt Rottweil II 30:21

Die Handball-Reserve der HSG Fridingen/Mühlheim besiegte die zweite Mannschft der HSG Rottweil 30:21. Damit zogen die Donautäler in der Bezirksliga-Tabelle an den Gästen vorbei. Bilder: Helmut Bucher

HSG Fridingen/Mühlheim besiegt Weilstetten 31:30

Die Handballfrauen der HSG Fridingen/Mühlheim haben in der Württembergliga für eine Überraschung gesorgt. Die Donautälerinnen besiegten in Mühlheim den Tabellenführer TV Weilstetten 31:30. Bilder: Helmut Bucher

HSG Fridingen/Mühlheim feiert 29:23-Sieg

Die in der Württembergliga spielenden Handballerinnen der HSG Fridingen/Mühlheim haben das letzte Spiel in diesem Jahr gewonnen. Gegen den TSV Urach gab es einen 29:23-Sieg. Bilder: Helmut Bucher

HSG Fridingen/Mühlheim kommt nicht gegen den Favoriten an

Der Tabellenführer der Handball Württembergliga TSV Heinigen (weiß) wurde seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte die HSG Fridingen/Mühlheim mit 26:35 Toren. Matthias Hipp (am Ball) erzielte für die HSG drei Treffer Deniz Parlak (rechts) deren sechs. Unser Fotograf Helmut Bucher war mit seiner Kamera dabei.

120 Mannschaften bei Handball Open in Fridingen

Der TV Fridingen veranstaltet von Freitag bis Sonntag ein großes Handballturnier mit mehr als 120 Mannschaften. Die Veranstaltung läuft erstmals unter dem Namen Hammerwerk Handball-Open ab.

Es werden knapp 1200 Jugendliche und Erwachsene aus ganz Baden-Württemberg um die Siege kämpfen und ein Wochenende bei den Fridinger Handballern verbringen.

Los geht es am Freitag Abend um 17.30 Uhr mit einem Beachhandball-Auswahlturnier mit Spielern aus dem Bezirk Neckar-Zollern.

 Gleich zwei Mal konnten sich die Frauen der HSG Fridingen/Mühlheim über einen Turniersieg freuen. Zum einen beim Beach-Handball

Frauen der Donautal-HSG gewinnen auch Beachturnier

Das zweite Hammerwerk Handball Open in der Handball-Beach-Arena ist am Sonntag mit dem Finale der Männer zu Ende gegangen. Sieger bei den Männern wurde Harz20 St.Georgen. Bei den Damen gewann die HSG Fridingen/Mühlheim und bei der A-Jugend männlich holte sich auch die Donautal-HSG den Sieg. Das Turnier kam bei teilnehmenden Teams und den Zuschauern gut an.

Bereits am Freitagabend begann die Veranstaltung mit dem Bezirksauswahl-Beachturnier.

 Der Landesliga-Aufsteiger HSG Baar gewann bei den Männern die zweiten Hammerwerk Handball Open in Fridingen. Das Team um Traine

HSG Baar und HSG Fridingen/Mühlheim die Sieger

Die Sieger beim zweiten Hammerwerk Handball Open des TV Fridingen sind bei den Aktiven die HSG Baar (Herren) sowie die HSG Fridingen/Mühlheim (Frauen). Auch beim ältesten Nachwuchs dominierten die Donautäler. Die HSG Fridingen siegte bei der männlichen A-Jugend und ungeschagen bei der weiblichen A-Jugend.

Die zweite Ausgabe der Hammerwerk Handball Open als Nachfolgeveranstaltung des ehemaligen traditionsreichen “bundesoffenen Handballturniers” wurde Dank einer reibungslosen Organisation zu einer runden Sache.

 Für die Mühlheimer Kinder war es etwas Besonderes, die Endspiel-Finalisten auf das Spielfeld zu begleiten.

HSG Fridingen/Mühlheim setzt sich in Finalspielen durch

Das 59. Handball-Kleinfeldturnier des Turnvereins Mühlheim über drei Tage auf dem Sportgelände Ettenberg hat nicht nur drei Tage guten Handballsport gebracht, sondern es war auch wieder ein gesellschaftliches Großereignis. Bis auf einen kleinen, aber heftigen Regenguss am Sonntagnachmittag machte selbst das Wetter mit.

Am Sonntagabend bei der großen Siegerehrung, die von Bürgermeister Jörg Kaltenbach vorgenommen wurde, blickte man schon auf das nächste Jahr, wo dann das 60.

Donautal-HSG macht Acht-Tore-Rückstand wett

Die Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim und des HV RW Laupheim haben sich in der Württembergliga 28:28 getrennt. Die Donautäler hatten nach 35 Minuten noch 14:22 zurückgelegen. Bilder: Helmut Bucher