Suchergebnis

Im Bild von link: Jürgen Eisele, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Ostalb, Dietmar Gross, Vorstand für Finanzen des TSV Hüttlin

1000 Euro für den TSV Hüttlingen

Über eine großzügige Spende der VR-Bank Ostalb in Höhe von 1000 Euro kann sich der TSV Hüttlingen freuen.

Jürgen Eisele, Leiter der VR-Bank Geschäftsstelle Hüttlingen, überreichte den Vereinsvertretern Dietmar Gross und Eduar Rup im Sportzentrum Aktivum Hüttlingen stellvertretend einen Spendenscheck. Er betonte: „Sehr gerne unterstützen wir den TSV Hüttlingen in so schwierigen Zeiten mit einer Spende aus unserem Gewinnspartopf. Als in der Region verwurzelte Genossenschaftsbank liegt uns die Förderung der Vereine in unserem ...

Die Spitze könnte aus dem Blickfeld geraten: Hüttlingen verliert erneut.

Hüttlingen unterliegt auch Westhausen

Nach dem 1:3 gegen die SG Schrezheim hat der Tabellenzweite der Kreisliga A II, der TSV Hüttlingen an diesem Freitag gegen den TSV Westhausen antreten müssen. Ziel war es, die aktuelle Position zu festigen.

Das gelang Hüttlingen allerdings nicht, denn sie haben auf heimischem Rasen einen weiteren Dämpfer hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Roder unterlag dem Tabellenfünften aus Westhausen mit 0:1 (0:1). Das Tor erzielte Lukas Frei (24.

Den Spendenscheck überreichte Tim Mühlberger (links) an Aufwind-Geschäftsführer Bodo Wiedenhöfer.

Spedition Wiedenhöfer spendet 1000 Euro

Die Spedition Mühlberger Hüttlingen hat auf Weihnachtspräsente verzichtet und dafür wieder Projekte und Vereine unterstützt. Der Aalener Verein Aufwind hat eine Spende über 1000 Euro erhalten.

Bildunterschrift Tim Mühlberger mit Winfried Vogel und Alexander Lutz bei der Spendenübergabe in Hüttlingen.

Spedition Mühlberger spendet an die Malteser Hüttlingen

Die Arbeit der Malteser, genau gesagt der Helfer vor Ort / First Responder Hüttlingen, wird durch die Mühlberger Spedition & Logistik GmbH mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützt. Dieser Betrag wird vor Ort in Hüttlingen eingesetzt, um die notfallmedizinische Ausstattung der ehrenamtlichen Malteser-Helfer weiter zu verbessern und zusätzliche Notfallrucksäcke anzuschaffen. Tim Mühlberger übergab die Spende an Bernd Schiele, den Stadtbeauftragten der Malteser, sowie Winfried Vogel und Alexander Lutz.

Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.

Unbekannte zapfen Diesel ab

Im Industriegebiet Hüttlingen sind zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr, aus dem unverschlossenen Tank eines Baggers, der in der Handwerkerstraße abgestellt war, rund 180 Liter Dieseltreibstoff im Wert von etwa 234 Euro abgezapft und entwendet worden. Hinweise hierzu erbittet der Polizeiposten Wasseralfingen unter Telefon 07361 / 97960.

 Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Auto landet auf dem Dach: Eine Person schwer verletzt

Am Bahnhof Goldshöfe hat auf der Kreisstraße 2230 in Fahrtrichtung Hüttlingen am Freitagvormittag ein Unfall ereignet. Nach ersten Angaben der Polizei ist ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und liegt auf dem Dach. Eine Person ist schwer verletzt. Weitere Informationen folgen.

 Bauwagen brennt vollständig aus.

Bauwagen brennt vollständig aus

Durch einen befeuerten Holzofen, in einem Bauwagen ist es am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr zu einem Brand gekommen. Der Bauwagen, der im Hofbereich eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Dorfstraße aufgestellt war, brannte vollständig aus. Die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen war zur Brandbekämpfung im Einsatz.

 Diebe sind in Wohnhaus in Hüttlingen eingebrochen.

Diebe steigen in Wohnhaus in Hüttlingen ein

Unbekannte sind zwischen Samstag, 31. Juli und Montag, 16. August, über ein Kellerfenster in ein Wohnhaus in der Goldshöfer Straße in Hüttlingen eingebrochen. Die Täter durchsuchten danach das Gebäude nach Wertsachen und konnten unter anderem Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeuten. Das Polizeirevier Aalen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07361 / 5240.

 Michael Miller eröffnet am 24. Februar seinen neuen Edeka-Markt in Hüttlingen.

Edeka Miller in Hüttlingen öffnet wieder

Der neue Edeka-Markt in der Straubenmühle 1 in Hüttlingen öffnet nach rund einjähriger Bauzeit am Mittwoch, 24. Februar.

Der Vollsortimenter bietet laut der Edeka-Handelsgesellschaft Südwest eine Auswahl von rund 27 000 Artikeln auf fast 1800 Quadratmetern. „Der Neubau hat uns eine kundenfreundliche und barrierefreie Gestaltung des Marktes ermöglicht“, berichtet Edeka-Kaufmann Michael Miller und fügt hinzu: „Wichtige Punkte der Energieeffizienz, darunter die LED-Beleuchtung, eine CO2-Kälteanlage sowie Kühlregale mit Glastüren, ...

 Ein Radlader ist am Donnerstag bei Hüttlingen in Brand geraten. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Radlader brennt vollständig aus

Rund 7000 Euro Schaden sind am Donnerstag bei einem Brand eines Radladers in Hüttlingen entstanden.

Wie die Polizei mitteilt, ist ein 83-Jähriger gegen 15.45 Uhr von seiner Arbeitsmaschine abgestiegen, mit der er auf einem Feld an der Ebnater Straße tätig war. Unmittelbar danach stellte der Mann Rauch fest, der sich rasch zu einem Brand entwickelte, bei dem die Maschine vollständig ausbrannte.

Die Brandursache ist laut Polizei vermutlich in einem technischen Defekt zu suchen.