Suchergebnis

Greifen wieder daheim zum Ball: Die SG2H-Herren.

Heim-Comeback für Hofen/Hüttlingen

Die Landesliga-Handballer der SG Hofen/Hüttlingen empfangen an diesem Samstag die HSG Friedrichshafen-Fischbach. Nachdem die erste Heimbegegnung kurzfristig abgesetzt worden ist, geben die Grün-Roten nun endlich ihr Heim-Comeback nach der langen Corona-Pause. Anpfiff der Partie ist um 20.30 Uhr in der heimischen Talsporthalle.

Der Gegner vom Bodensee steht aktuell mit einer Punkteausbeute von 0:8 auf dem letzten Tabellenplatz. Das letzte Spiel verloren die Blisshards denkbar knapp mit 28:29 bei der Württembergliga-Reserve aus Wangen.

Der GHV Hüttlingen ehrt Rainer und Barbara Horlacher. Im Bild von links: Michael Wolfsteiner (Beiratsmitglied GHV), Oskar Bieg (

Barbara und Rainer Horlacher für 25 Jahre Engagement geehrt

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Barbara und Rainer Horlacher sind bereits über 25 Jahre Mitglied beim Gewerbe- und Handelsvereins Hüttlingen. Da die Jahreshauptversammlung mehrfach verschoben werden musste, fehlte bisher der passende Rahmung für diese Ehrung, daher traf sich nun ein kleiner Teil von GHV-Verantwortlichen zur feierlichen Übergabe der Urkunde des Bundes der Selbständigen.

Für den ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden des GHV, Oskar Bieg, war es eine Selbstverständlichkeit, die passenden Worte zu überbringen.

 Kreisbrandmeisdter Otto Feil, der Hüttlinger Kommandant Franz Jörg und Bürgermeister Günter Ensle (von links).

Hüttlingen freut sich über ein neues Feuerwehrfahrzeug

Von einem „ganz besonderen Tag“ für die Hüttlinger Feuerwehr und für die Bürgerschaft hat Bürgermeister Günter Ensle gesprochen, als am Samstag das neue Löschfahrzeug LF 10 mit Zusatzbeladung offiziell seiner Bestimmung übergeben worden ist. Es ersetzt ein 29 Jahre altes Fahrzeug.

Der Bürgermeister bezeichnete das neue Löschfahrzeug als kostbar und nützlich. Die Anschaffungskosten bezifferte Ensle auf 359 148 Euro und den Landeszuschuss auf 92 000 Euro.

Janina Algaba von der SG2H war schwer zu halten.

Das dritte Unentschieden der SG2H-Damen

Mit 3:7 Punkten, drei Unentschieden und zwei Niederlagen kämpfen sich die Handball-Damen der SG Hofen/Hüttlingen aktuell durch die Württembergliga. Mit gemischten Gefühlen verließ man am Samstagabend das Feld der Talhalle. Nachdem die SG2H fast das komplette Spiel zwei bis drei Tore gegen die NSU Neckarsulm 2 in Führung war, wollte man sich niemals mit nur einem Punkt zu Frieden geben. Kurz vor Ende kam der nicht ersehnte Einbruch und es wurde wieder einmal spannend zum Schluss.

 Die Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich der Braunenbergschule haben begonnen. Unter anderem wird Regenwasser in Richtung Spies

Wie die Bewohner des Braunenbergs vor Hochwasser geschützt werden sollen

Mit einem neuen Kanal sollen die Bewohner des Braunenbergs besser vor Überflutungen geschützt werden. Wasseralfingen war bei den Starkregen Ende Mai 2016 der am stärksten betroffene Aalener Stadtteil gewesen. Nun haben die Arbeiten im Bereich der Braunenbergschule begonnen, die Steinstraße ist gesperrt. Der Kanal ist hier der zweite Bauabschnitt für den Hochwasserschutz.

Im Mai war auf dem Spieselplatz unterhalb der Schule eine Art Puffer oder „Bremse“ für Hochwasser fertiggestellt worden.

Favorit ja, Überheblichkeit nein

Favorit ja, Überheblichkeit nein

Fünf Siege in Folge: Die Sportfreunde Dorfmerkingen II sind das Maß aller Dinge in der Fußball-Kreisliga A. Dennoch kein Grund, den Tabellenvorletzten Sf Rosenberg auf die leichte Schulter zu nehmen, wie Trainer Stefan Schill unterstreicht.

„Offense wins games, Defense wins championships“, lautet ein oft strapaziertes Sprichwort in der Fußballbranche: Der Angriff gewinnt Spiele, die Abwehr entscheidet Meisterschaften. Glaubt man diesem Leitsatz, so führt in der Meisterfrage der A II kein Weg an den Sportfreunden Dorfmerkingen II ...

 In den Ausbau der Kreisstraßen und der Radwege sollen in den Jahren zwischen 2022 und 2025 um die 46 Millionen Euro fließen.

46 Millonen fließen in Straßen und Radwege

Aalen – In den Ausbau der Kreisstraßen und der Radwege sollen in den Jahren zwischen 2022 und 2025 um die 46 Millionen Euro fließen, wovon der Landkreis gut ein Drittel übernehmen muss. Allein für den Ausbau der Radwege sind in diesem Zeitrum Gesamtkosten von 18 Millionen vorgesehen, an denen sich außer dem Kreis auch die Kommunen beteiligen müssen. Dies sieht die Mittelfristige Finanzplanung vor, die Kreiskämmerer Karl Kurz im Kreistag eingebracht hat.

Ein torreiches Duell lieferten sich Tannhausen und Westhausen.

Sieben Tore – Dorfmerkingen II ballert weiter

Adelmannsfelden hat die Gunst der Stunde genutzt und den Punktabstand auf Pfahlheim in der Fußball-Kreisliga A II egalisiert. Die SG Schrezheim feierte einen weiteren wichtigen Sieg und steht nun auf Rang elf.

Kreisliga A II: Schrezheim - SGM U. Wasseralfingen 4:1 (2:1). Tore: 0:1 J. Höcherl (2.), 1:1, 2:1, 3:1 D. Schmid (8., 42., 53.), 4:1 S. Ezgin (90+4.). Bes. Vork.: 48. Wasseralfingen verschießt Strafstoß. Reserven: 0:2. Den Start hat Schrezheim verschlafen, spielte dann aber guten Fußball.

 Ein Knackpunkt in Stoßzeiten ist die Ampelanlage am Westheim im Zuge der Stiewingstraße. Zu dem ohnehin starken Berufsverkehr a

Mehrere Sperrungen in Aalen: In Stoßzeiten sind Geduld und Nerven nötig

Die Wilhelmstraße in Wasseralfingen zwischen SHW und Löwenbrauerei gesperrt, ebenso die Ostrampe der Hochbrücke – Autofahrerinnen und Autofahrer brauchen derzeit in Aalen besonders in Stoßzeiten viel Zeit, Geduld und gute Nerven. Denn wenn auch die beiden Baustellen drei Kilometer auseinanderliegen, sorgen sie dennoch gemeinsam und im Zusammenspiel dafür, dass es auf den noch verbleibenden Routen durch die Stadt teilweise zu einem immensen Verkehrsaufkommen mit Staus und Behinderungen kommt.

Neunheim/Rindelbach (rote Trikots) um Dreifach-Torschützen Marius Kopp jubelte mehrfach.

Neunheim/Rindelbach schlägt fünf Mal zu und bleibt dran

Die SGM Neunheim/Rindelbach bleibt dem Tabellenführer FC Röhlingen dank eines 5:0-Sieges gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch II auf den Fersen. Wer die Tore in den Staffeln der Fußball-Kreisliga B erzielt hat.

Kreisliga B II

Böbingen II - Essingen II 0:1 (0:1). Tor: Noah Neugebauer (17.).

SGM Hohenst./Untergr. - Lautern II. Gast nicht angetreten.

Kreisliga B III

SSV Aalen II – Jagstzell 0:3 (0:0).