Suchergebnis

In Granheim ist die närrische Hölle los

Granheim (sz) – Beim Fasnetsumzug in Granheim haben sich 24 Gruppen beteiligt. Zahlreiche Besucher strömten am Sonntag in den Ehinger Ortsteil auf der Alb. SZ-Fotos. Kurt Efinger

Narren springen durch Granheim

Granheim (sz) – Eine bunte Narrenschar hat am Sonntag den Ehinger Alb-Teilort Granheim unsicher gemacht. Viele Zuschauer applaudierten während des Umzugs, der von den Granheimer Deisch-Uschla organisiert wurde. SZ-Fotos: ef

Sportverein feiert mit Chor

Kurz berichtet

GRANHEIM (sz) - Der Sportverein Granheim lädt alle Vereinsmitglieder mit Begleitung zur Weihnachtsfeier am Samstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr in die Albhalle nach Granheim ein. Auf dem Programm steht gemeinsames Singen mit dem Kirchenchor Granheim-Erbstetten, Stabtanz der Turnerkinder, Tanz mit Schwarzlicht der Geräteturner, Ehrungen sowie eine Tombola.

TSV Rißtissen empfängt Granheim

Zum Auftakt des sechsten Spieltags der Fußball-Kreisliga B 1 treffen am Freitag, 19. September, der TSV Rißtissen und der SV Granheim aufeinander.

TSV Rißtissen – SV Granheim (Freitag, 19 Uhr). - Der TSV Rißtissen ist gewarnt, denn er hat gegen den SV Granheim in der vergangenen Saison Punkte abgegeben, die am Ende für einen der beiden ersten Plätze fehlten. Die Älbler sind immer für eine Überraschung gut.

Granheim empfängt Niederhofen

In der Fußball-Kreisliga B1 steht am Donnerstag, 23. Mai, eine Partie an. Das Heimspiel des SV Granheim gegen den SV Niederhofen wurde vorverlegt.

SV Granheim – SV Niederhofen (Donnerstag, 19 Uhr, Vorrunde 3:1). - Dies ist sicher ein interessantes Spiel. Beide Mannschaften haben am vergangenen Sonntag gegen favorisierte Gegner jeweils ein Remis erreicht. Mit Heimvorteil will der SV Granheim seinen Vorrundensieg gegen Niederhofen wiederholen, doch die Gäste werden dagegenhalten

SV Granheim siegt zwei Mal

Da das Punktespiel gegen Pfronstetten abgesagt werden musste, hat der SV Granheim auf dem Kunstrasen beim SV Uttenweiler gespielt und durch ein Tor von Katja Stemmer mit 1:0 gewonnen. Unter schlechten Bedingungen standen sich auf dem Ehinger Hartplatz die TSG Ehingen und der SV Granheim gegenüber. Der SV Granheim gewann 8:5. Katja Stemmer (6), Nicole Schlecker und Corinna Eisele trafen für den SV Granheim. Die Tore für die TSG erzielten Ann-Kristin Kreck und Stefanie Schuhmacher (je 2) und Nina Auber ger.