Suchergebnis

Verletzt

Bayer-Verteidiger Castro erlitt Jochbeinbruch

Leverkusen (dpa) - Bayer 04 Leverkusens Verteidiger Gonzalo Castro fällt nach einem Jochbeinbruch vier bis fünf Wochen aus.

Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, zog er sich die Verletzung beim Testspiel bei Twente Enschede in einem Zweikampf zu. Eine Operation ist derzeit nicht geplant.

Der doppelte Gonzalo Castro

San Sebastian (dpa) - Gleich doppelt tritt Gonzalo Castro im Champions-League-Spiel von Leverkusen in San Sebastian an. Die Hausherren und die Gäste haben einen Spieler mit diesem Namen in ihren Reihen.

Bayers Mittelfeldakteur besitzt neben der deutschen auch die spanische Staatsbürgerschaft und wird Gonzo gerufen, der Sociedad-Profi kommt aus Chile und wird Chori genannt.

Comeback

BVB-Mittelfeldspieler Gonzalo Castro vor Comeback

Gonzalo Castro steht vor seiner Rückkehr in die Startelf von Borussia Dortmund. Der Mittelfeldspieler nahm am Abschlusstraining des Fußball-Bundesligisten für das Champions-League-Heimspiel gegen Sporting Lissabon teil.

Damit steigen seine Chancen auf einen Einsatz im Duell mit den Portugiesen am Mittwoch (20.45 Uhr). Der BVB-Regisseur hatte zuletzt aufgrund muskulärer Probleme gefehlt.

Darüber hinaus machen auch Weltmeister André Schürrle und Europameister Raphael Guerreiro Fortschritte.

Bayer-Profi Castro fällt vier Wochen aus

Gonzalo Castro wird dem Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen etwa vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Wie der Club mitteilte, hat sich bei einer Untersuchung der Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch bei dem Profi zwar nicht bestätigt. Castro hat allerdings beim Punktspiel in Stuttgart eine schwere Schulterverletzung erlitten.

VfB-Profis Kobel, Castro und Gonzalez nicht schwer verletzt

Dem VfB Stuttgart droht offenbar kein langfristiger Ausfall von Torwart Gregor Kobel, Angreifer Nicolas Gonzalez und Routinier Gonzalo Castro. Bei den drei am Samstag gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:0) verletzungsbedingt ausgewechselten Profis könne „grundsätzliche Entwarnung“ gegeben werden, teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag mit. „Keiner der angeschlagenen Spieler hat sich schwerwiegender verletzt: Gregor Kobel und Nicolas Gonzalez erlitten jeweils Prellungen“, heißt es.

Bayer-Profi Castro gegen Nürnberg fraglich

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen bangt vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg um den Einsatz von Gonzalo Castro.

Der Linksverteidiger erlitt beim 4:0-Sieg in der Europa League gegen Rosenborg Trondheim einen Oberschenkelprellung. Für ihn könnte Michal Kadlec in die Startelf rücken. Noch nicht zur Verfügung steht der Brasilianer Renato Augusto, der nach seinen Patellasehnen-Problemen erst nach dem Spieltag wieder ins Training einsteigen soll.

Leverkusen kann Castro in Bremen einsetzen

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann im Spiel bei Werder Bremen auf Gonzalo Castro zurückgreifen.

Der U 21-Nationalspieler hatte sich im Testspiel der DFB-Junioren gegen die Niederlande (2:2) einen Bluterguss zugezogen. Diese Blessur soll nach Aussage von Coach Michael Skibbe rechtzeitig behoben sein.

Deutsche U 21 erstmals Fußball-Europameister

Die deutschen Nachwuchsfußballer der U 21-Auswahl haben ihren ersten EM-Titel gefeiert. Mit der besten Turnierleistung bezwang die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch die favorisierten Engländer beim Finale in Malmö verdient mit 4:0. Die Tore erzielten der Leverkusener Gonzalo Castro, Mesut Özil von Werder Bremen und Sandro Wagner vom MSV Duisburg, der gleich zwei mal traf.

Eil+++U-21-Fußballer sind Europameister

Deutschland ist Europameister. Die Nachwuchsfußballer der U-21-Auswahl haben zum ersten Mal den Titel gewonnen. Beim EM-Finale von Malmö setzte sich die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch mit 4:0 gegen England durch. Die Tore erzielten der Leverkusener Gonzalo Castro, Mesut Özil von Werder Bremen und Sandro Wagner vom MSV Duisburg, der gleich zwei mal traf.