Suchergebnis

FSV Mainz 05

Mainz darf gegen Gladbach nur vor 100 Fans spielen

Der FSV Mainz 05 muss sein Zuschauerkontingent wegen gestiegener Corona-Zahlen noch einmal herabsetzen. Statt wie zuletzt gegen Bayer Leverkusen 250 dürfen gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr/Sky) nur noch 100 Zuschauer ins Stadion.

Die Arena wird deshalb nach Vereinsangaben überhaupt nicht für die Öffentlichkeit geöffnet. Stattdessen sollen „einige Mitarbeiter, Angehörige und wenige Ehrengäste“ ins Stadion dürfen und die wenigen Plätze auf der Haupttribüne besetzen.

Achraf Hakimi

Positiv auf Corona: Inters Hakimi fehlt gegen Gladbach

Inter Mailands Abwehrspieler Achraf Hakimi ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Wie der italienische Clubs wenige Stunden vor dem Champions-League-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) mitteilte, darf der ehemalige Profi von Borussia Dortmund daher am Abend nicht eingesetzt werden. Der letzte Corona-Test im Rahmen der UEFA-Vorgaben sei bei dem 21 Jahre alten marokkanischen Nationalspieler überraschend positiv ausgefallen, der Spieler zeige aber keine Symptome einer Erkrankung.

Marcus Thuram

Gladbachs Thuram vor Königsklassen-Debüt: „Ein Traum“

Für Fußball-Profi Marcus Thuram ist es eine angenehme Rückkehr in seine frühere Heimat. Der 23 Jahre alte Stürmer von Borussia Mönchengladbach ist in Parma geboren, nur rund 120 Kilometer von Mailand entfernt.

„Ich habe vier Jahre in Parma und insgesamt neun Jahre in Italien gelebt“, sagte Thuram bei der abschließenden Pressekonferenz vor der Champions-League-Partie bei Inter Mailand (21.00 Uhr/DAZN).

„Ein Heimspiel“ sei es für ihn deshalb aber nicht, meinte der Sohn des früheren Weltklasse-Verteidigers Lilian Thuram, der ...

Redebedarf

„Bittere Pille“: Sieglose Mainzer zwischen Hoffen und Bangen

Ein Pfeifkonzert blieb dem FSV Mainz 05 trotz der vierten Niederlage erspart. Nach dem 0:1 (0:1) im Fußball-Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen gab es aber auch bei insgesamt nur 250 zugelassenen Zuschauern Ärger mit Fans.

Der neue Trainer Jan-Moritz Lichte lieferte sich mit einigen von ihnen ein Wortgefecht, um den Vorwürfen von mangelndem Engagement und fehlendem Offensivvermögen zu begegnen. „Darüber wollte ich mit ein, zwei Fans genauer sprechen.

Bor. Mönchengladbach - VfL Wolfsburg

Später Ausgleich: Gladbach und Wolfsburg mit Remis

Borussia Mönchengladbach hat die erfolgreiche Generalprobe für die Champions League verpasst. Vier Tage vor dem Königsklassenauftakt bei Inter Mailand am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) kamen die Gladbacher trotz Führung gegen den VfL Wolfsburg nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Jonas Hofmann (78.) traf per Foulelfmeter zur Führung für die Gastgeber vor 300 Zuschauern, Wout Weghorst (85.) erzielte aber noch den Ausgleich - die Wolfsburger Gäste spielten zum vierten Mal im vierten Spiel nur Unentschieden.

Crotone Calcio - Juventus Turin

Juve patzt in Crotone - AC gewinnt Mailand-Derby

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin ist in der Serie A nicht über ein enttäuschendes Remis bei Aufsteiger FC Crotone hinausgekommen.

Die Mannschaft von Trainer Andrea Pirlo trennte sich 1:1 (1:1) vom Tabellen-18. und bleibt mit acht Zählern aus vier Partien Tabellenvierter. Simy (12. Minute) traf per Foulelfmeter für den Außenseiter, Alvaro Morata gelang der Ausgleich (21.). Juves Federico Chiesa sah zudem Rot (60).

Verpatzte Champions-League-Generalproben gab es auch für die Gegner von Borussia Dortmund und ...

Jonas Hofmann

Trotz Länderspiel und Tor: Gladbach-Remis ärgert Hofmann

Für Jonas Hofmann hätte es nach seinem Länderspiel-Debüt und seinem Elfmetertreffer eine perfekte Woche werden können.

Doch der nächste verpasste Heimsieg von Borussia Mönchengladbach beim 1:1 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg trübte die Freude auf den Champions-League-Auftakt am Mittwoch bei Inter Mailand (21.00 Uhr/DAZN) doch arg. „Das einzig Gute ist, dass wir nicht verloren haben. Ich bin schon sehr enttäuscht“, sagte Hofmann, der in der 78.

Hansi Flick

Die Sprüche zum 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 1. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

„Ein Kind auf die Welt zu bringen, ist dann doch mal den Tick mehr wert als Fußball.“

(Bayern Münchens Trainer Hansi Flick über Nationalspieler Joshua Kimmich, der beim 4:1 in Bielefeld wegen der Geburt seines zweiten Kindes nicht dabei war)

„Mir war es zu warm.“

(Flick auf die Frage, warum er nach dem Platzverweis gegen Corentin Tolisso wutentbrannt seine Jacke weggeworfen hat)

„Das Baby ...

Manuel Neuer

Der 5. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln eröffnet. Die restlichen Partien im Überblick:

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Der Zweite empfängt den Vierten - tabellarisch ist es das Spitzenspiel der 5. Runde. Und die Eintracht ist noch ungeschlagen.

STATISTIK: 17 Tore nach vier Spieltagen schaffte vor den Bayern nur Borussia Mönchengladbach in der Spielzeit 1967/68.

Marco Rose

Gladbach mit Vorfreude nach Mailand - „Wollen mutig sein“

Trotz der widrigen Umstände könnte der Auftakt der Champions League für Marco Rose und Borussia Mönchengladbach kaum schöner beginnen als mit einer Reise nach Mailand.

Vorschriftsmäßig mit Mund-Nasen-Bedeckung bestiegen die in blauen Jacketts, grauen Hosen und weißen Hemden gekleideten 21 Profis am Dienstagnachmittag den Sonderflug X38932 von Düsseldorf nach Mailand, von dort ging es mit dem Bus weiter ins Teamhotel. „Durch die äußeren Umstände ist es natürlich eine andere Nummer“, sagte Rose zum Trip in die Hauptstadt der Lombardei ...