Suchergebnis

Kongress der Schlangenmenschen in Bergisch Gladbach

Bisher haben die Schlangenmenschen ihren Weltkongress immer in Las Vegas abgehalten, doch dieses Jahr sind sie mal nach Bergisch Gladbach ausgewichen. Bis Mittwoch besuchen die etwa 100 Kongressteilnehmer aus 16 Ländern Workshops und Vorträge. Unter den Teilnehmern lassen sich drei Gruppen ausmachen: Profis, Amateure und Fans. Wie haben die Schlangenmenschen beim Fototermin in Bergisch-Gladbach begleitet. (Fotos: dpa)

Gladbach stürmt an Bundesliga-Spitze

Köln (dpa) - Borussia Mönchengladbach ist an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga gestürmt. Die Mannschaft gewann beim 1. FC Köln mit 3:0. Gladbach eroberte damit zumindest vorübergehend Platz eins. Gladbachs Stürmer Mike Hanke traf nach langer Torflaute gleich zweimal. Außerdem war Juan Arango erfolgreich.

Erfolgreichste Clubs im DFB-Pokal der Frauen

Siege Endspiele TSV Siegen 5 9 FSV Frankfurt 5 8 1. FFC Frankfurt 5 8 FFC Brauweiler Pulheim 3 4 SSG Bergisch-Gladbach 3 4 Turbine Potsdam 3 3 FCR Duisburg 1 3 KBC Duisburg 1 2 Double-Gewinner (Meisterschaft und Pokal):

1981 SSG Bergisch-Gladbach 1982 SSG Bergisch-Gladbach 1984 SSG Bergisch-Gladbach 1987 TSV Siegen 1995 FSV Frankfurt 1999 1. FFC Frankfurt 2001 1. FFC Frankfurt 2002 1.

Schüler an Meningitis gestorben

Bergisch Gladbach (dpa) - Die Meningitis hat in Nordrhein- Westfalen ein Todesopfer gefordert. Wie die Kreisverwaltung in Bergisch Gladbach berichtet, sei ein Schüler an der ansteckenden Hirnhautentzündung gestorben. Bisher ist die Krankheit bei vier Jugendlichen ausgebrochen. Nach Angaben einer Sprecherin hätten die betroffenen Schüler drei verschiedene Schulen in Bergisch Gladbach besucht. Die Krankheit kann nur bei engem körperlichem Kontakt übertragen werden.

Schüler an Meningitis gestorben

Bergisch Gladbach (dpa) - Die Meningitis hat in Nordrhein- Westfalen ein Todesopfer gefordert. Wie die Kreisverwaltung in Bergisch Gladbach berichtet, sei ein Schüler an der ansteckenden Hirnhautentzündung gestorben. Bisher ist die Krankheit bei vier Jugendlichen ausgebrochen. Nach Angaben einer Sprecherin hätten die betroffenen Schüler drei verschiedene Schulen in Bergisch Gladbach besucht. Die Krankheit kann nur bei engem körperlichem Kontakt übertragen werden.

Brasilien schlägt erneut Quartier in Bergisch Gladbach auf

Brasilien wird bei der Fußball-WM 2006 ihr zweites Quartier in Bergisch Gladbach aufschlagen. Das kündigte der brasilianische Fußball-Verband in Rio de Janeiro an. Der fünffache Weltmeister wird sich in Bergisch-Gladbach vom 18. Juni an auf das letzte Vorrunden-Spiel in Dortmund vorbereiten. Der Gegner dort ist Japan. Davor residieren die Brasilianer in Königstein im Taunus im Schlosshotel Lerbach. In Bergisch Gladbach war der Weltmeister auch schon beim Confed Cup zu Gast.

Langer bei Berenberg Masters erneut Zweiter

Bergisch Gladbach (dpa) - Bernhard Langer ist bei Europas Senior-Tour im Golf erneut Zweiter geworden. Bei den mit 400 000 Euro dotierten Berenberg Masters in Bergisch-Gladbach musste der 55 Jahre alte Anhausener nur dem Dänen Steen Tinning mit einem Schlag den Vortritt lassen.

Bereits in der Vorwoche war Langer bei der Senior Open Championship in Southport/England Zweiter geworden. Im Stechen um Platz eins hatte er sich dem Amerikaner Mark Wiebe beugen müssen.

Zwei Tote bei Feuer in Bergisch-Gladbach

Bergisch-Gladbach (dpa) - Bei einem Feuer in einem ehemaligen Gewerbebetrieb in Bergisch-Gladbach sind in der Nacht zum Sonntag zwei Menschen getötet worden. Rettungskräfte hätten in dem zu einem Wohnhaus umgebauten Gebäude zwei Brandleichen gefunden, teilte die Feuerwehr mit.

Es handele sich vermutlich um Erwachsene. Sieben Menschen hätten sich vor den Flammen aus dem Haus retten können. Das Feuer sei bis zum Morgen gelöscht worden. Der Dachstuhl und der erste Stock des ehemaligen Verwaltungsgebäudes brannten völlig aus.

Gladbach bleibt Letzter

Borussia Mönchengladbach beendet das Fußball-Jahr als Bundesliga-Letzter. Die Mannschaft von Trainer Hans Meyer verlor zum Abschluss der Hinrunde bei Borussia Dortmund mit 1:2. Gladbach kassierte damit die vierte Niederlage hintereinander.