Suchergebnis

Schwandorfer Burgwichtel laden zum Bunten Abend ein

Nach der großen Geburtstagsfeier zum 30-jährigen Jubiläum laden die Schwandorfer Burgwichtel am Samstag, 16. Februar, zum Bunten Abend in den Bürgersaal nach Schwandorf ein.

Die Band „Wolfram & Sohn“ wird die Narren ab 19.30 Uhr mit fetziger Stimmungsmusik unterhalten. Das närrische Programm mit den Akteuren des Narrenvereins beginnt um 20 Uhr. Kulinarische Spezialitäten gibt es aus der Narrenküche. Eine ausgelassene Stimmung ist garantiert.

Polizei löst „Geburtstagsfeier“ bei der NPD in Eisenach auf

Die Polizei hat in Eisenach eine „Geburtstagsfeier“ in den Räumen der rechtsextremen NPD aufgelöst. Wie die Polizei mitteilte, ermittelt sie wegen fünf Straftaten und 72 Verstößen gegen ordnungsbehördliche Bestimmungen. Die Veranstalter hatten das Treffen als private Geburtstagsfeier bezeichnet. Dazu waren am Abend bis zu 70 Szene-Mitglieder in die Landesgeschäftsstelle der NPD nach Eisenach gekommen. Laut Polizei handelte es sich tatsächlich aber um einen Konzertabend mit rechter Musik, der von Kloster Veßra in die thüringische Stadt verlegt ...

Fremde stören Geburtstagsfeier: 15-Jähriger verletzt

Unbekannte haben eine private Geburtstagsfeier in einem Jugendzentrum gestört und einen 15-Jährigen schwer im Gesicht verletzt. Bei der privaten Party eines 16-Jährigen am Freitagabend sei eine Gruppe aufgetaucht und es sei zu Handgreiflichkeiten mit Geburtstagsgästen gekommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Einer der Störer habe einen am Boden liegenden 15-Jährigen ins Gesicht getreten, hieß es. Der 15-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Geburtstagsfeier völlig eskaliert - Polizei im Großeinsatz

Die Geburtstagsfeier einer Jugendlichen ist in Grünstadt in Rheinland-Pfalz völlig aus dem Ruder gelaufen. Wie die Polizei mitteilte, versammelten sich in der Nacht 300 bis 400 meist junge Leute vor dem Gemeinschaftshaus im Dorf. Viele seien betrunken gewesen und hätten aus vollem Hals gegrölt, hieß es. Die 16-Jährige und ihr Vater seien damit komplett überfordert gewesen. Als die Polizei anrückte und die Feier beendete, eskalierte die Situation. Aus der Menge flogen Steine auf die Polizei, die daraufhin mit Schlagstöcken vorging.

18-Jähriger randaliert auf seiner Geburtstagsfeier

Randale zur Volljährigkeit: Ein 18-Jähriger aus dem oberfränkischen Thierstein (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist auf seiner Geburtstagsfeier ausgerastet - wegen ihm musste sogar die Polizei ausrücken. Der junge Mann demolierte in dem Einfamilienhaus, in dem er mit seiner Mutter lebt, am Sonntagabend Stühle, zerbrach Flaschen und warf das Mobiltelefon seiner Mutter durch das Haus, wie die Beamten am Montag berichteten. Dann rannte er aus dem Haus und trat gegen das Auto seiner Mutter, wodurch sich die Beifahrertür verzog.

Brechend voll ist das Halheimer Brechhaus gewesen, als die Halheimer Bauernkapelle zum 90. Geburtstag einzog.

Geburtstagsfeier mit vielen Fans

Brechend voll ist das Brechhaus in Halheim bei der 90. Geburtstagsfeier der Halheimer Bauernkapelle gewesen. Zusätzliche Bänke und Tische mussten her, damit alle halbwegsPlatz fanden. Die Stimmung war prächtig und als der Marsch „Gruß aus Halheim“ unter dem Dirigat von Reinhold Brendle erklang, klatschten und sangen alle mit.

Es war schon eine ganz besondere Geburtstagsfeier und viele Gäste aus Nah und Fern pilgerten nach Halheim. Befreundete Musiker aus Pfahlheim stimmten die Gäste musikalisch ein.

 Nach Beschwerden der Nachbarn hat die Polizei die Feier aufgelöst.

Polizei beendet Geburtstagsfeiern

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die Polizei gegen 1 Uhr eine Geburtstagsfeier in einer Nördlinger Wohnung beendet. Der 16-jährige Sohn der Wohnungsinhaber hatte sich von der Tante, bei der er in Abwesenheit der Eltern wohnte, in die elterliche Wohnung geschlichen. Dort feierte er mit sieben weiteren Jugendlichen seinen Geburtstag. Nachdem mehrere Anrufe wegen Ruhestörungen eingegangen waren und die Tür nicht geöffnet wurde, musste diese durch die Polizei geöffnet werden.

Ein Polizeiwagen fährt über eine Straße

Geburtstagsfeier eskaliert: Zwei Polizisten verletzt

Eine Gruppe Jugendlicher hat im schwäbischen Aichach eine private Geburtstagsfeier gestört und anschließend zwei Polizeibeamte verletzt. Nach Polizeiangaben von Sonntag waren die stark alkoholisierten Täter im Alter zwischen 16 und 24 Jahren auf der privaten Feier in einem Jugendzentrum aufgetaucht, pöbelten die Gäste an und versprühten den Inhalt eines Feuerlöschers in der Menschenmenge. Platzverweise der Polizei ignorierten sie. Als drei Jugendliche in Gewahrsam genommen werden sollten, griffen weitere Jugendliche zwei Beamte an, die den ...

Blaulicht

Unbekannter tritt 20-Jährigem gegen den Kopf

Bei einer Schlägerei in Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg) hat ein Unbekannter auf den Kopf eines 20-Jährigen eingetreten. Der junge Mann sei bei einer Geburtstagsfeier in der Nacht zum Samstag mit zwei Männern in Streit geraten, teilte die Polizei mit. Dabei fiel er zu Boden, einer der beiden Männer trat daraufhin den Angaben zufolge gezielt gegen den Kopf des 20-Jährigen, der dabei verletzt wurde. Passanten schritten ein und stoppten die Angreifer, die unerkannt flüchteten.

Ein junger Mann fährt mit einem Hoverboard auf einer Straße

Hoverboard entwickelt Rauch: Drei Verletzte

Wegen eines defekten E-Boards sind bei einer Geburtstagsfeier in Eppingen (Kreis Heilbronn) drei Menschen verletzt worden. Vermutlich sei es aufgrund eines technischen Defekts zu einem Schmorbrand gekommen, während das elektrisch betriebene Rollbrett zum Laden angeschlossen war, teilte ein Sprecher der Polizei am Freitag mit. Stärkerer Rauch entwickelte sich jedoch erst, als ein 44 Jahre alter Mann bei einem Löschversuch das Hoverboard in eine Badewanne legte.