Suchergebnis

Starke Leistung: Alexander Ubland erreicht guten vierten Platz.

Alexander Ubland wird Vierter auf der Langstrecke

Einige Radfahrer des Lindauer MTB-Rennstalls toMotion Racing by black tusk haben sich noch immer nicht in die Saisonpause verabschiedet: Im romantischen Lautertal auf der Schwäbischen Alb standen Judith Mallmann und Gabi Scheu als jeweils Zweite ihrer Altersklasse auf dem Podium, Alexander Ubland wurde bei den Senioren 1 Vierter auf der Langstrecke. In Bad Schussenried gelang Heiko Müller mit einem zweiten Altersklassen-Rang ebenfalls ein erfolgreicher Saisonabschluss.


Raphael Schäfer und Gabi Scheu freuen sich über gute Platzierungen.

Tomotion-Biker überzeugen erneut

Nur eine Woche nach den Schlammschlachten in Herrenberg, Münsingen und Kempten haben Raphael Schäfer und Gabi Scheu vom Lindauer MTB-Rennstall Tomotion Racing by black tusk ein Rennen bestritten. Beim Veringendorfer Bike Event auf der Schwäbischen Alb war zwar kein Dauerregen, aber schönstes Aprilwetter mit Sonnenschein, Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt angesagt.

Die Tomotion-Racer erkämpften sich beide in ihrer Altersklasse wieder eine Podiumsplatzierung.

Geschafft: Anja Knaub (Mitte) freut sich über den Sieg.

Jana Zieschank löst Ticket zur MTB-Marathon-WM

Beim UCI World Series Marathon im südfranzösischen Laissac ist es toMotion-Racerin Jana Zieschank gelungen, ihr Ticket für die Mountainbike-Marathon-WM zu lösen. Anja Knaub und Andreas Soldner vom Lindauer Mountainbike-Rennstall fuhren beim Münchner Citybike Marathon beide aufs Podium. Beim Frühjahrsmarathon in Münsingen errangen Sabine Stampf und Gabi Scheu in ihrer jeweiligen Altersklasse den dritten Platz. Im Mountainbike-Orienteering (MTBO) führt Olaf Kaden die Bundesrangliste der Altersklasse H40 an.


 Jana Zieschank wird für den Gesamtsieg bei der Trans Zollernalb geehrt.

Mountainbiker aus Lindau drehen voll auf

Beim dreitägigen Etappen-Klassiker Trans Zollernalb hat Jana Zieschank vom Lindauer MTB-Team toMotion Racing by black tusk noch einmal voll aufgedreht und sicherte sich den Gesamtsieg bei den Damen. Weitere erste Plätze gab es beim Bikemax Marathon in Neckarsulm durch Patrick Gall und Gabi Scheu. Luca Buschmans belegte beim XCO Deutschland Cup in Pracht den fünften Platz bei den Junioren und liegt damit in der Gesamtwertung auf Rang drei. Anja Knaub erkämpfte sich beim Hohberg Bikemarathon in Plüderhausen Rang zwei.

Gaby Scheu (vorne) zeigt ein beherztes Rennen.

Mountainbiker setzen sich durch

Podiumsplatzierungen hat es für toMotion Racing by black tusk in Veringendorf und Gilserberg gegeben. Wichtige Mountainbike-Rennen standen auf dem Programm, für die etliche Teammitglieder des Lindauer MTB-Rennstalls toMotion Racing by black tusk gemeldet waren. Die Masters-Fahrer sorgten dieses Mal für die Erfolgsmeldungen im Team.

Gerd Neumann siegte beim SKS Kellerwald Marathon in der Kategorie Senioren IV. Gabi Scheu wurde beim Veringendorfer Bikeevent Zweite bei den Masters 2 Damen und Siggi Bergmann steuerte beim EMC ...

Jubelt bei seinem überragenden Sieg in Kottenheim: Max Friedrich vom Lindauer Mountainbike-Rennstall.

Mountainbike: Max Friedrich landet ersten Sieg

Riesenerfolg beim ersten Saisonrennen für Max Friedrich, der ab sofort im Trikot des Lindauer Mountainbike-Rennstalls „tomotion racing by black tusk“ fährt. Beim Bulls Cup vergangenen Sonntag im rheinland-pfälzischen Kottenheim setzte sich der Deutsche Senioren Meister von 2013 in der Elite-Klasse gegen Samuel und Tim Rosenkranz vom Team „Merida Schulte“ durch.

Temperaturen um den Gefrierpunkt setzten den Fahrern auf der technisch selektiven Strecke zusätzlich zu.


Unterwegs in Südafrika: das Mountainbike-Duo Zieschank/Friedrich vor ihrem Auftaktrennen beim „Nissan Trailseeker Marathon“.

Tomotion-Racer sind zu MTB-Rennsaison schnell

Zum Ende der MTB-Saison 2014 haben die Damen des Lindauer Mountainbike-Teams „Tomotion Racing by black tusk“ nochmals drei Podiumsplatzierungen eingefahren. Mandy Platzdasch war beim Dünsberg MTB Marathon im hessischen Biebertal die zweitschnellste Dame. Gabi Scheu erkämpfte sich bei der ALB-GOLD Trophy in Münsingen auf der Kurzstrecke den Sieg in ihrer Altersklasse. Und im fernen Südafrika wurde Jana Zieschank beim Nissan Trailseeker Marathon über 70 Kilometer Dritte ihrer Altersklasse und Vierte der Gesamtwertung.


Freuen sich über ihre guten Resultate (von links): Gwenda Rüsing, Martin Schätzl und Heiko Röhrig.

Tomotion-Mountainbiker landen mehrmals vorne

Der MTB-Rennstall toMotion Racing by black tusk hat positive Schlagzeilen geschrieben. Beim größten Mountainbikerennen in Mitteleuropa, dem Black Forest ultra Bike Marathon in Kirchzarten, standen Danièle Troesch, Sabine Stampf, Rahel Trebing und Gabi Scheu auf dem Podest. Dasselbe gelang Gwenda Rüsing, Martin Schätzl und Heiko Röhrig in Roßbach. Auch Anja Knaub in Italien und Rico Leistner in Tschechien schafften in ihren schwarz-cyan-farbenen Trikots den Sprung aufs Treppchen.


Ihnen sind die Stapazen nicht anzumerken: die Tomotion-Fahrer Norbert Fischer, Mario Salzer, Michael Morgenroth und Christian S

Lindauer Rennstall holt Podestplätze in Tirol

Alle haben sie geschafft: die drei Tage, 190 Kilometer und 9100 Höhenmeter der 9. Zillertal Bike Challenge. Die zwölf Starter vom Lindauer MTB-Team „Tomotion Racing by black tusk“, die am Freitag im österreichischen Zillertal ins Rennen gingen (LZ berichtete), kamen am Sonntag alle wohlbehalten auf dem Hintertuxer Gletscher an. David Gerstmayer legte bei der Schlussetappe eine Schippe drauf und verbesserte sich auf Rang 23 der Lizenz-Gesamtwertung.


Freuen sich trotz schlechten äußeren Bedinungen über ihre Leistung: Rahel (rechts) und Immo Trebing.

Schlammschlacht auf zwei Rädern

Die Mountainbiker haben es wahrlich nicht leicht in diesem Jahr. Regen, Schlamm und Kälte sind bei den Rennen Trumpf. So auch in Kirchzarten im Hochschwarzwald und im bayerischen Pfronten. Doch nur die Harten kommen in den Garten – und so nahmen trotz des schlechten Wetters etliche Teammitglieder des Lindauer MTB-Rennstalls Tomotion Racing by black tusk die Langstrecken in Angriff. Mit Erfolg: in Kirchzarten fuhren Rahel Trebing, Anja Knaub, Sabine Stampf und Gabi Scheu aufs Podest.