Suchergebnis

Göppinger Handballer verpflichten Kroaten Sarac

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den kroatischen Nationalspieler Josip Sarac verpflichtet. Der 23-Jährige kommt zur neuen Saison vom slowenischen Champions-League-Teilnehmer RK Celje und erhält einen Vertrag über zwei Jahre, wie die Schwaben am Donnerstag mitteilten. Es sei immer sein Plan gewesen, «einmal in der ersten deutschen Liga zu spielen und mich dort zu etablieren», sagte der Rückraumspieler. «Mit Josip Sarac erhalten wir Qualität in der Spitze und in der Breite.

Mann wird bei Abrissarbeiten schwer verletzt

Mann wird bei Abrissarbeiten schwer verletzt

Ein Mann ist bei Abrissarbeiten auf seinem Grundstück in Rechberghausen im Kreis Göppingen schwer verletzt worden. Der Mann will am Donnerstagnachmittag seine Garage abreißen. Dabei stürzt eine Wand ein - die Mauerteile begraben die Beine des Mannes unter sich. Ein Angehöriger alarmiert daraufhin den Notruf. Mit einem hydraulischen Gerät bergen die Feuerwehrkräfte den Mann in acht Minuten. Der Schwerverletzte wird anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Polzeipräsidium Ulm bekommt Verstärkung

Polzeipräsidium Ulm bekommt Verstärkung

Das Polizeipräsidium Ulm wird ab dem Frühjahr von zusätzlichen Kräften unterstützt. Im März und April treten insgesamt 72 neue Polizistinnen und Polizisten ihren Dienst in der Region an. Sie werden die Stadt Ulm, sowie die Landkreise Göppingen, Biberach, Heidenheim und Alb-Donau verstärken. Die jungen Nachwuchskräfte haben entweder ihre Ausbildung zur Polizeimeisterin oder zum Polizeimeister absolviert oder ihr Studium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst abgeschlossen.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz

800 000 Euro Schaden nach Brand in Tiefgarage in Göppingen

Bei einem Brand in einer Tiefgarage eines Wohnkomplexes in Göppingen ist ein Schaden von etwa 800 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brach das Feuer am frühen Sonntagmorgen aus. Fünf Autos sind ausgebrannt, vier weitere wurden stark beschädigt. Die Decke der Tiefgarage wurde ebenfalls beschädigt. Da Rauch in ein Gebäude des Wohnkomplexes zog, wurde es evakuiert und die 45 Bewohner in einer Kindertagesstätte versorgt. Sie kehrten am Sonntagmorgen in ihre Wohnungen zurück.

Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug

Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand bei Göppingen

Ein Brand in einer Scheune bei Göppingen hat nach ersten Schätzungen einen Sachschaden von rund 100 000 Euro verursacht. Das Feuer brach am Mittwochabend im Ortsteil Jebenhausen aus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Ein Zeuge entdeckte das Feuer demnach in der frei stehenden Scheune am Ortsrand. Dort standen den Angaben zufolge landwirtschaftliche Maschinen und Anhänger. Ebenso lagerte in der Scheune Holz und Stroh.

Friseurgeschäfte

FDP-Chef Theurer beim Friseur

Gerade viel Haare trägt er ja nicht auf dem Kopf, dennoch war er einer der ersten beim Friseur: FDP-Chef Michael Theurer ließ sich gleich am Montag seine blonden Haare in Göppingen stutzen. «Meine Frau sagte mir, es war nicht mehr anzusehen», gab er sich danach erleichtert. «Ich fühle mich wie ein neuer Mensch.» Selbst die Augenbrauen hat Theurer sich schneiden lassen. Selber habe er nicht Hand an die Frisur anlegen wollen. «Ich bin generell nicht so der Heimwerker und möchte das Handwerk unterstützen.

Daniel Wolpert (links) ist neuer Konrektor an der an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd.

Daniel Wolpert ist neuer Konrektor der Friedrich-von-Keller Schule

Das Staatliche Schulamt Göppingen hat die Stelle der stellvertretenden Schulleitung an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd neu besetzt. Daniel Wolpert, bisher dort Realschullehrer, wurde im Februar zum Konrektor bestellt.

Daniel Wolpert studierte zunächst an der Universität Würzburg Wirtschaftsmathematik, bevor er an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd das Lehramt für Realschule mit den Fächern Mathematik, Erdkunde und Wirtschaftslehre aufnahm.

Teamviewer-Logo

Teamviewer kauft Augmented-Reality-Firma Upskill in den USA

Der Softwareanbieter Teamviewer ist weiter auf Einkaufstour und baut mit einer Übernahme in den USA den Bereich Augmented Reality für die Industrie aus. Das US-Unternehmen Upskill bietet Echtzeit-Schnittstellen über Datenbrillen und andere mobile Endgeräte, die unter anderem für Facharbeiter und Wartungsteams nützlich sein können, wie Teamviewer am Dienstag in Göppingen mitteilte. «Upskill ergänzt uns perfekt, da die Software in Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Pharma &

Auf einem Bauhof stehen Warnschilder für den Straßenbau

1,4 Milliarden Euro für Straßenbau

1,4 Milliarden Euro sind im vergangenen Jahr in die Sanierung, den Erhalt und Bau von Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen in Baden-Württemberg geflossen. «Insbesondere die Erhaltung von Straßen und Brücken sowie ein angemessener Umbau, Ausbau und Neubau sichern ein funktionsfähiges Straßennetz für die Menschen und die Wirtschaft», erklärte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart. Für den Bau von Radwegen an Bundes- und Landesstraßen seien 23 Millionen Euro investiert worden.

Windkraftanlagen wie bei Drackenstein sollen in dem geplanten Windpark Keltenschanze-Weilerhöhe bei Hohenstadt 2023 zum Himmel r

Strom vom Himmel soll hier durch den Boden fließen

Die Firma Megawatt Gesellschaft für Windenergie mbH mit Sitz in Stuttgart darf auf Hohenstadter Gemarkung drei Windkraftanlagen bauen. Eine Baugenehmigung seitens des Landratsamts Göppingen wie der Gemeinde Hohenstadt liegt seit November 2019 vor.

Die Einspeisung des gewonnenen Stroms aus der Windenergie erfolgt allerdings über das Umspannwerk Donnstetten. Für diesen Netzanschluss muss eine Leitung über Westerheimer Gemarkung verlegt werden.