Suchergebnis

Die Schenkenwaldbrücke zwischen Staig und Baindt wurde im März im Zuge der Südbahnelektrifizierung abgerissen.

Wieder Hoffnung für Schenkenwaldbrücke

Wegen der Elektrifizierung der Südbahn wurde die Schenkenwaldbrücke zwischen Staig und Baindt im Frühjahr abgerissen. Nun gibt es Hoffnung, dass die Geh- und Radbrücke über das Bahngleis ersetzt wird. Ein Neubau dürfte allerdings nicht unter einer Million Euro zu haben sein. Ein Spezialbüro soll nun Klarheit schaffen.

Fronreute plant eine neue Querung der Bahngleise in eigener Regie, um einen Übergang durch den ökologisch wertvollen Schenkenwald für Wanderer und Radler wieder zu ermöglichen.