Suchergebnis

„Bild“: Rangnick soll ein Kandidat beim FC Chelsea sein

Ralf Rangnick soll laut Informationen der „Bild“-Zeitung auf einer Liste der Trainer-Kandidaten beim FC Chelsea stehen, für den Fall, dass Maurizio Sarri den Europa-League-Sieger verlässt. Neben dem ehemaligen Trainer und Sportdirektor des sächsischen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig stehen dem Blatt zufolge auch Chelseas Vereinsikone Frank Lampard und der Spanier Rafael Benitez in der engeren Auswahl.

Medien: Rooney verhandelt über Rückkehr nach England

Der englische Ex-Fußball-Nationalspieler Wayne Rooney könnte bald in seine Heimat zurückkehren. Laut der britischen Zeitung „Telegraph“ verhandelt der 33-Jährige, der derzeit in den USA bei DC United spielt, mit dem Zweitligisten Derby County über eine Anstellung als eine Art Spieler-Trainer. Der Club hatte Anfang Juli bereits den früheren niederländischen Nationalspieler Phillip Cocu als Nachfolger des zum FC Chelsea gewechselten Teammanagers Frank Lampard vorgestellt.

Vereinsikone

FC Chelsea darf mit Derby-Trainer Frank Lampard verhandeln

Der Europa-League-Gewinner FC Chelsea ist einer Verpflichtung von Vereinsikone Frank Lampard als neuem Trainer ein Stück näher gekommen.

Der englische Fußball-Zweitligist Derby County, bei dem Lampard aktuell als Coach unter Vertrag steht, erteilte den Blues die Erlaubnis, mit dem 41-Jährigen über einen möglichen Wechsel nach London zu verhandeln. Das gab Derby am Dienstag bekannt. „Weil die Saison-Vorbereitung immer näher rückt, hoffen wir, dass Chelsea schnell zu einer Entscheidung kommt“, hieß es in einer Mitteilung auf der ...

Frank Lampard lächelt

Lampard plant mit Hudson-Odoi: „Will, dass er bleibt“

Der FC Chelsea will den lange vom FC Bayern München umworbenen englischen Fußball-Nationalspieler Callum Hudson-Odoi nicht ziehen lassen. „Natürlich will ich, dass er einen neuen Vertrag unterschreibt und hier bleibt“, sagte der neue Trainer Frank Lampard am Dienstag während der Asien-Reise des Clubs in Yokohama. „Wir als gesamter Club wollen ganz bestimmt, dass er bleibt.“ Beim FC Bayern galt der 18 Jahre alte Hudson-Odoi lange als Wunschspieler.

Callum Hudson-Odoi

Medien: Hudson-Odoi bleibt beim FC Chelsea

Der Transfer des englischen Fußball-Nationalspielers Callum Hudson-Odoi zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München ist wohl endgültig vom Tisch. Nach Informationen von Spox soll der 18 Jahre alte Flügelstürmer kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Chelsea stehen. Entscheidend dafür sei wohl die Verpflichtung des neuen Trainers Frank Lampard. Chelsea-Legende Lampard soll Hudson-Odoi in einem persönlichen Gespräch von einer Zukunft in der englischen Hauptstadt überzeugt haben.

Michael Ballack

„Sun“: Ballack als Co-Trainer beim FC Chelsea im Gespräch

Laut der englischen Zeitung „Sun“ könnte der frühere deutsche Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack als Co-Trainer zu seinem Ex-Club FC Chelsea zurückkehren.

Beim Europa-League-Sieger steht Frank Lampard vor einem Engagement als Cheftrainer. Der frühere englische Mittelfeldstar hatte zwischen 2006 und 2010 mit Ballack zusammen bei Chelsea gespielt und gilt als Favorit auf die Nachfolge des Italieners Maurizio Sarri, der zu Juventus Turin geht.

„Sun“: Ballack als Co-Trainer beim FC Chelsea im Gespräch

Laut der englischen Zeitung „Sun“ könnte der frühere deutsche Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack als Co-Trainer zu seinem Ex-Club FC Chelsea zurückkehren. Beim Europa-League-Sieger steht Frank Lampard vor einem Engagement als Cheftrainer. Der frühere englische Mittelfeldstar hatte zwischen 2006 und 2010 mit Ballack zusammen bei Chelsea gespielt und gilt als Favorit auf die Nachfolge des Italieners Maurizio Sarri, der zu Juventus Turin geht.

FC Chelsea - Leicester City

Kein Sieg für Lampard bei Rückkehr an die Stamford Bridge

Auch nach der Rückkehr von Frank Lampard an die Stamford Bridge muss der englische Premier-League-Club FC Chelsea weiter auf den ersten Saisonsieg warten.

Im ersten Heimspiel unter Trainer Lampard, der als Spieler über viele Jahre Publikumsliebling war, kamen die Blues nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Leicester City hinaus. Damit setzte es die nächste Enttäuschung für den Europa-League-Gewinner, der zum Auftakt 0:4 bei Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United verloren hatte und auch im Super-Cup-Finale gegen den FC Liverpool ...

Callum Hudson-Odoi

Chelsea-Coach Lampard plant mit Hudson-Odoi

Der FC Chelsea will den lange vom FC Bayern München umworbenen englischen Fußball-Nationalspieler Callum Hudson-Odoi nicht ziehen lassen.

„Natürlich will ich, dass er einen neuen Vertrag unterschreibt und hier bleibt“, sagte der neue Trainer Frank Lampard während der Asien-Reise des Clubs in Yokohama. „Wir als gesamter Club wollen ganz bestimmt, dass er bleibt.“ Beim FC Bayern galt der 18 Jahre alte Hudson-Odoi lange als Wunschspieler.

Die Münchner, die derzeit in den USA unterwegs sind, sind noch auf der Suche nach ...

Callum Hudson-Odoi

Bayern-Wunschspieler Hudson-Odoi bleibt wohl beim FC Chelsea

Ein Transfer des englischen Fußball-Nationalspielers Callum Hudson-Odoi zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München wird immer unwahrscheinlicher.

Wie Hudson-Odois englischer Club FC Chelsea mitteilte, habe Trainer Frank Lampard erklärt, dass er den 18-Jährigen als wichtigen Teil seiner Pläne ansehe. Der Offensivspieler könne „ein großer Spieler für Chelsea“ werden, betonte Lampard. Der neue Chelsea-Coach wolle Hudson-Odoi in einem persönlichen Gespräch von seinen Plänen überzeugen, hieß es in der Mitteilung weiter.