Suchergebnis

Aufeinandertreffen

André Schürrle ist mit Chelsea auf Thailand-Tour - natürlich auch mit Frank Lampard. Foto: Rungroj Yongrit

Matchwinner

Didier Drogba und Frank Lampard (l) schießen den FC Chelsea mit ihren Toren beim 3:2 über den FC Liverpool ins Finale der Champions League. Foto: Gerry Penny.

Chelsea-Star Lampard fällt weiter aus

London (dpa) - Der englische Fußball-Nationalspieler Frank Lampard von Meister FC Chelsea fällt für weitere drei Wochen aus. Wie Chelsea-Trainer Carlo Ancelotti mitteilte, zog sich Lampard im Training eine Adduktorenverletzung zu.

Lampard fehlt bereits seit seiner Leistenoperation am 31. August. Der torgefährliche Mittelfeldakteur wollte eigentlich am Wochenende in der Premier League in die Mannschaft des Spitzenreiters zurückkehren. Chelsea empfängt am Sonntag den FC Sunderland.

Tor

Chelseas Frank Lampard (l) schießt im Finale der Champions League das 1:1 gegen Manchester Uniteds Edwin van der Sar (M). Cristiano Ronaldo (r) kann in Moskau nur zuschauen. Foto: Sergei Chirikow.

Dreiklang

Die englischen Nationalspieler David Beckham (l), Frank Lampard (m) und John Terry wärmen sich vor dem Training in London Colney auf. England trifft zu einem Länderspiel im Stade de France in St. Denis bei Paris auf die französische Elf. Foto: Daniel Hambury.

Jubel!

Die englischen Spieler Frank Lampard (v. l), Rio Ferdinand, David Beckham und Peter Crouch feiern das Eigentor von Carlos Gamarra aus Paraguay. Die englische Nationalmannschaft besiegte mit diesem Treffer Paraguay mit 1:0. Fotografiert von Arne Dedert

Gefangen

Portugals Torwart Ricardo (l) fängt den Ball von Frank Lampard aus England mit den Händen. Die beiden Teams spielten in Gelsenkirchen um den Einzug ins WM-Halbfinale. Fotografiert von Rolf Vennenberg.

Parade

Portugals Torhüter Ricardo pariert beim Elfmeterschießen den Schuss des Engländers Frank Lampard. Nach drei gehaltenen Strafstößen wurde Ricardo zum Helden des Viertelfinales und faustet Portugal fast im Alleingang ins Halbfinale. Fotografiert von Rolf Vennenbernd.

Frank Lampard

Manchester City verlängert mit Lampard

Englands Fußball-Meister Manchester City hat den Leihvertrag mit dem früheren Nationalspieler Frank Lampard bis Saisonende verlängert.

Der Verein bestätigte die Einigung an Silvester auf seiner Internetseite.

Der 36 Jahre alte Mittelfeldspieler steht eigentlich beim neugegründeten US-Proficlub New York City FC unter Vertrag, der 2015 in der Major League Soccer den Spielbetrieb aufnehmen will. Dennoch gaben die New Yorker nun Lampard für ein weiteres halbes Jahr frei.

Frank Lampard

Lampard trainiert Derby County

Der frühere englische Nationalspieler Frank Lampard ist neuer Trainer von Derby County. Der 39 erhält bei dem Zweitligisten einen Dreijahresvertrag, wie der Club mitteilte.

Für Lampard, der 2012 mit dem FC Chelsea die Champions League gewann, ist es die erste Trainerstation. 2017 hatte er in den USA bei New York City FC seine Profikarriere beendet. „Ich weiß, dass es nicht leicht wird - ein Fußballteam zu leiten ist nie leicht - aber ich freue mich sehr auf die Herausforderung, die vor mir liegt“, wird Lampard von Derby County ...