Suchergebnis

Keine Angst vor Hindernissen - Wie ein Illerkirchberger seinen Alltag trotz Albinismus meistert

Keine Angst vor Hindernissen - Wie ein Illerkirchberger seinen Alltag trotz Albinismus meistert

Kleine Zahlen und enge Textzeilen bereiten Fabian Krettenauer Schwierigkeiten - und dennoch beschäftigt er sich neben Sport am Liebsten mit Informatik. Ein Widerspruch? Nicht in seinem Fall. Wegen des Gendefekts Albinismus ist Fabian Krettenauers Sehnerv nicht komplett ausgebildet und sein Sehvermögen ist daher stark eingeschränkt. Albinismus ist eine Genmutation, die von beiden Elternteilen vererbt wird und bei der der Körper keine Melanine – also Pigmente, die Haut, Haare und Augen einfärben – produzieren kann.