Suchergebnis

Feierliche Ehrung für Eugen Schultes (Mitte) mit dem Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland: (von links) Bürgermeis

Eugen Schultes erhält das Bundesverdienstkreuz

Nach Karl Ragg und Rolf Baader hat die Gemeinde Zwiefalten jetzt einen weiteren Träger des Bundesverdienstkreuzes: Eugen Schultes. In einer Feierstunde wurde der aktive, humorvolle und leidenschaftliche Siebziger für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. „Er ist überall zu finden, wo Ehrenamt stattfindet“, lobte der Reutlinger Landrat Thomas Reumann.

Im Sitzungssaal des Rathauses hatte zuvor Bürgermeister Hubertus-Jörg Riedlinger die Feierstunde zu Ehren des Mannes eröffnet, der „seit langen Jahren auf ...

Eugen Schultes nimmt Anerkennung dankend an

ZWIEFALTEN - Bei der Jahreshauptversammlung der TSG Zwiefalten sind zahlreiche Ehrungen auf dem Programm gestanden. Eugen Schultes, 1. Vorsitzender der TSG, wurde für seine Verdienste um den Verein mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg sowie der WLSB Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Von unserer Mitarbeiterin Claudia Lampert

Die TSG Zwiefalten blickt auf ein bewegtes Vereinsjahr zurück. Einer der Höhepunkte war sicher der Aufstieg der 1.

TSG engagiert sich in der Gemeinde

Mit 704 Mitgliedern ist die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) der größte Verein in Zwiefalten. Mit zahlreichen Aktivitäten sorgt die TSG nicht nur für ein sinnvolles Freizeitangebot, sondern engagiert sich auch für die Gemeinde. Eugen Schultes, seit mehr als fünfzig Jahren Miglied der TSG und seit 1986 erster Vorsitzender, ist stolz auf seinen Verein. Besonders auf jene Mitglieder, die ihm seit Jahren, manche seit Jahrzehnten, zur Seite stehen.Von der Alb zur Donau

TSG stiftet Sportsgeist und Gemeinsinn

ZWIEFALTEN - Mit 704 Mitgliedern ist die Turn- und Sportgemeinschaft der größte Verein in Zwiefalten. Mit zahlreichen Aktivitäten sorgt die TSG nicht nur für ein sinnvolles Freizeitangebot, sondern engagiert sich auch für die Gemeinde.

Eugen Schultes, seit mehr als 50 Jahren Miglied der TSG und seit 1986 erster Vorsitzender, ist stolz auf seinen Verein. Besonders auf jene Mitglieder, die ihm seit Jahren, manche seit Jahrzehnten, zur Seite stehen und immer da sind, wenn ehrenamtlicher Einsatz gefragt ist.

Sportler ehren Mitglieder

Bei der Hauptversammlung der TSG Zwiefalten sind zahlreiche Mitglieder geehrt worden. Bereits seit 60 Jahren ist Karl Schwarz im Verein.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft können Rudolf Fischer und Eugen Schultes zurückblicken. Gerhard Schien sogar auf 40 Jahre. Für 30 Jahre wurden Beno Hepp, Albrecht Münch, Fritz Münch, Rudi Otto, Lieselotte Reissner, Harald Ruf, Lore Salzmann, Anton Schuler, Albert Thaler, Roland Tritschler und Ansgar Schwarz ausgezeichnet.

Sportler ehren Mitglieder

Bei der Hauptversammlung der TSG Zwiefalten sind zahlreiche Mitglieder geehrt worden. Bereits seit 60 Jahren ist Karl Schwarz im Verein.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft können Rudolf Fischer und Eugen Schultes zurückblicken. Gerhard Schien sogar auf 40 Jahre. Für 30 Jahre wurden Beno Hepp, Albrecht Münch, Fritz Münch, Rudi Otto, Lieselotte Reissner, Harald Ruf, Lore Salzmann, Anton Schuler, Albert Thaler, Roland Tritschler und Ansgar Schwarz ausgezeichnet.

Sportler ehren Mitglieder

Bei der Hauptversammlung der TSG Zwiefalten sind zahlreiche Mitglieder geehrt worden. Bereits seit 60 Jahren ist Karl Schwarz im Verein.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft können Rudolf Fischer und Eugen Schultes zurückblicken. Gerhard Schien sogar auf 40 Jahre. Für 30 Jahre wurden Beno Hepp, Albrecht Münch, Fritz Münch, Rudi Otto, Lieselotte Reissner, Harald Ruf, Lore Salzmann, Anton Schuler, Albert Thaler, Roland Tritschler und Ansgar Schwarz ausgezeichnet.

Zwiefalter Fußballspieler feiern den Aufstieg in die Kreisliga A

Die TSG Zwiefalten hat nach 13 Jahren den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft der TSG Zwiefalten. Stehend von links: Abteilungsleiter Wolfgang Geiselhart, Harald Ruf, Andreas Jaeger, Volker Schnitzer, Michael Schmid, Gernot Walz, Stephan Fischer, Markus Fluhr, Thomas Adomeit, Lothar Burgmaier, Edgar Sandner, Staffelleiter Helmut Miller, TSG Vorstand Eugen Schultes. Kniend von links: Jugendleiter Siegfried Städele, Marc Geiselhart, Dominik Sturz, Ingo Käppeler, Andreas Helmert, Axel Käppeler, ...

Schultes geht in Ruhestand

ZWIEFALTEN (sz) - In einer Feierstunde im Kreis der Kollegen ist der langjährige Leiter des Gemeindebauhofs Zwiefalten, Eugen Schultes, in den Ruhestand verabschiedet worden. Er war am 1. Oktober 1978 in den Dienst der Gemeinde Zwiefalten eingetreten, also vor über 26 Jahren.

Seine arbeitsreiche Laufbahn begann er als Maurerlehrling 1957 bei der Firma Engst in Zwiefalten, bei der er bis 1964, unterbrochen durch zwei kurzzeitige Arbeitstellen, tätig war.

Tourist-Information bietet Fackelumzug

Heute bietet die Tourist-Information in Bad Buchau eine Wanderung mit Fackeln nach Moosburg. Treffpunkt ist um 19 Uhr an der Tourist-Information. Nach der Wanderung ist Einkehr.

Heutel im Lokalen

Wenig steht zwischen Leben und Tod

BAD BUCHAU (esa) - Die Stadt Bad Buchau hat gestern, am Volkstrauertag, zum Totengedenken am Kriegerdenkmal vor der Stiftskirche eingeladen. Thema des Gedenkens: "Memento mori - gedenke des Todes", wie sich Mönche begrüßen, aber auch "Memento vivere - gedenke des Lebens".