Suchergebnis

 Der Adventsweg in Gunningen ist noch bis 6. Januar begehbar.

Von der Georgskirche bis zur Felixkapelle in Gunningen

Noch bis zum 6. Januar ist der Adventsweg für Familien in Gunningen begehbar. Der Weg führt von der Georgskirche bis zur Felixkapelle und ist für Kinderwagen geeignet. In Kirche und Kapelle besteht Maskenpflicht. Fünf liebevoll gestaltete Stationen säumen die Strecke, ein Streckenplan liegt an der ersten Station in der Kirche aus. Eine schöne Aussicht auf Hohenkarpfen, Lupfen, Gunningen, Hausen ob Verena, Seitingen-Oberflacht und Durchhausen bietet sich von der Felixkapelle aus.

 Im Juli werden in Gunningen sämtliche Ortsschilder gestohlen. Das sorgt überregional für Aufmerksamkeit. Auf dem Foto fährt ein

Gestohlene Ortsschilder in Gunningen, Diskussion um Dorfkirche in Durchhausen

Was war dieses Jahr im Trossinger Umland los? Alles wichtige, was 2021 in Durchhausen, Talheim und Gunningen geschehen ist, im Überblick.

DurchhausenJanuar: Durchhausen hat doppelt so viele Interessenten wie Bauplätze. Rechtsanwältin Luisa Pauge stellt im Gemeinderat EU-kompatible Richtlinien für die Vergabe vor. Die Sternsingeraktion findet unter Corona-Bedingungen statt. Die Haushalte erhalten einen Sternsinger-Brief mit einem Aufkleber für die Haustür und einer Spenden-Einladung.

 Der Pfingstmarkt ist stets ein Höhepunkt im Trossinger Jahreskalender. Dieses Jahr soll er nach einer Pandemie-Zwangspause wied

Was geht 2022 im Raum Trossingen? Alle Veranstaltungen im Überblick

Was steht an in diesem Jahr in Trossingen und Umgebung - wenn nicht die Pandemie wieder einen dicken Strich durch die Rechnung macht. Ein Überblick über die größeren Veranstaltungen und Jubiläen in Trossingen, Durchhausen, Talheim, Gunningen und Villingen-Schwenningen - ohne Garantie auf Vollständigkeit und Umsetzung aller geplanten Vorhaben.

Ein außergewöhnliches Jubiläum steht 2022 in Trossingen an: Das Alte Rat- und Schulhaus besteht seit 500 Jahren.

In Mahlstetten verabschiedet sich Bürgermeister Helmut Götz (rechts mit Frau Sigrid Götz) und gratuliert seinem gwählten nachfol

Das brachte das Jahr 2021 in den Heuberg-Gemein

Viel gebaut, gegründet und eingeweiht wurde 2021 auf dem Heuberg. Dies hat sich in den Gemeinden in den letzten zwölf Monaten getan:

Januar 2021 Der Kindergarten in Wehingen bekommt einen unerwarteten Zuschuss. Die Baukosten erhöhen sich wegen zeitlicher Verzögerungen auf 1,7 Millionen Euro. Aus dem Investitionsprogramm des Bundes zur Kinderbetreuungsfinanzierung erhält die Gemeinde rund 245 000 Euro.

Eine Mobilfunkeinheit auf dem Rathaus nimmt in Deilingen den Betrieb auf.