Suchergebnis

DTB

Saison in der Tennis-Bundesliga abgesagt

Die Tennis-Saison in der Herren-Bundesliga und in den beiden 2. Bundesligen fällt 2020 aus. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) sagte die Spiele wegen der Corona-Pandemie ab.

In der Bundesliga seien insgesamt zehn Mannschaften betroffen, in den 2. Bundesligen Nord und Süd jeweils neun. Saisonstart wäre in der Bundesliga am 5. Juli gewesen, eine Woche später hätten die beiden 2. Bundesligen mit ihrem Spielbetrieb begonnen. Die Spiele in der 1.

Tennisplatz

Deutscher Tennis Bund wirbt bei Politik für Lockerungen

In einem Schreiben an politische Entscheidungsträger von Bund und Ländern hat der Deutsche Tennis Bund (DTB) wie angekündigt um Lockerungen der geltenden Beschränkungen gebeten.

Wie der DTB mitteilte, wandte er sich schriftlich an das Bundeskanzleramt, Regierungsvertreter, Landesregierungen und die zuständigen Gesundheitsministerien. „Tennis kann, gerade in der jetzigen Jahreszeit, als Individualsport im Freien ausgeübt werden. Eine Kontaminierung durch das Spielgerät ist nicht möglich.

Tamara Korpatsch

Tennisspielerinnen Zaja und Korpatsch im Finale

Die Stuttgarterin Anna Zaja und Tamara Korpatsch aus Hamburg bestreiten das Endspiel der vom Deutschen Tennis Bund organisierten Turnierserie. Die 29 Jahre alte Zaja gewann in Versmold gegen Lisa Ponomar mit 6:1, 6:1 und blieb damit in den Gruppenspielen der Finalrunde ungeschlagen.

Korpatsch setzte sich danach gegen Nachwuchstalent Nastasja Schunk mit 5:7, 6:4, 6:1 durch und sicherte sich damit ihren Platz im Finale. Topfavoritin Laura Siegemund hatte nach zwei Niederlagen wegen Magen-Darm-Problemen aufgegeben.

Dirk Hordroff steht im Römer von Frankfurt am Main

Tennis-Vize für Fußball-Bundesliga-Rückkehr

Der Tennis-Funktionär Dirk Hordorff (64) hat sich für eine baldige Fortsetzung der Saison im Profifußball ausgesprochen. „Ich plädiere für einen schnellen Wiederanpfiff in den Fußball-Bundesligen. Die DFL hat ein Konzept vorgelegt, das überzeugt“, sagte der Vize-Chef des Deutschen Tennis Bundes in einem Interview dem „Münchner Merkur“ und der „tz“ (Dienstag). Er sei sicher, „dass der Fußball verantwortungsvoll zurückkehrt“.

Der Fußball sei „ein ganz wichtiger Teil unserer Gesellschaft, der vielen Millionen von Menschen Vergnügen ...

Dirk Hordorff

Für Lockerung: DTB will sich an Entscheidungsträger wenden

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) will wie der Golfverband eine baldige Öffnung der Plätze unter Auflagen anregen.

Auch der DTB wolle sich in der Coronavirus-Krise mit einer Stellungnahme an Entscheidungsträger wenden, kündigte Vizepräsident Dirk Hordorff im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur an. „Tennis ist natürlich prädestiniert als Sportart“, sagte der Funktionär. Der DTB lasse sich deswegen von Virologen beraten.

Der Deutsche Golf Verband (DGV) hatte sein Schreiben nach eigenen Angaben „an eine große Zahl ...

Laura Siegemund

Siegemund bei deutscher Tennis-Turnierserie im Halbfinale

Die topgesetzte Laura Siegemund hat bei der nationalen Turnierserie des Deutschen Tennis Bundes das Halbfinale der besten acht Spielerinnen erreicht.

Die 32 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin gewann bei der Zwischenrunde in Darmstadt alle ihre vier Begegnungen. Ausgeschieden ist bei der Zwischenrunde in Kamen dagegen überraschend Mitfavoritin Mona Barthel, in Hannover kam Tamara Korpatsch weiter, die auch über viel internationale Turnier-Erfahrung verfügt.

Laura Siegemund

Siegemund gewinnt Halbfinalrunde in Darmstadt

Laura Siegemund hat die Halfinalrunde bei der nationalen Serie des Deutschen Tennis Bundes ohne Niederlage auf Rang eins abgeschlossen.

Die Weltranglisten-65. gewann in Darmstadt auch ihre vierte Partie 4:6, 6:0, 6:1 gegen Romy Koelzer, die im eigentlich als Finale gedachten Match der Vorrunden-Ersten für Anna-Lena Friedsam eingesprungen war. Friedsam hatte sich am Freitag in ihrer Staffel mit einem knappen Sieg gegen Tamara Korpatsch den Einzug in die Finalrunde der besten vier Spielerinnen gesichert, nachdem sie zuvor in der ...

Tennis

Wegen Lockdowns: DTB-Serie nach Mülheim verlegt

Wegen des verhängten Lockdowns im Kreis Gütersloh auf Grund des Corona-Ausbruchs beim Fleischverarbeiter Tönnies ist eine der Zwischen- und Bonusrunden des Deutschen Tennis Bundes von Versmold nach Mülheim an der Ruhr verlegt worden.

„Die Absage in Versmold war alternativlos. Die Gesundheit der Spieler und aller Beteiligten steht an oberster Stelle“, sagte DTB-Sportdirektor Klaus Eberhard. Die Spiele in Mülheim sollen am Mittwoch beginnen.

Barbara Rittner

Rittner zu Kerbers neuem Trainer: Es kommt auf sie selbst an

Die ehemalige Bundestrainerin des Deutschen Tennis Bundes, Barbara Rittner, äußerte sich erleichtert über die Verpflichtung von Dieter Kindlmann als neuen Trainer von Angelique Kerber.

„Ich bin froh, dass Angie jetzt jemanden hat, und jetzt lassen wir sie erstmal in Ruhe arbeiten“, sagte die 46-Jährige in Berlin. Kerber habe lange nach einem passenden Trainer suchen müssen, betonte die derzeitige Turnierdirektorin der Grass Court Championships, die nächstes Jahr erstmals in Berlin ausgetragen werden sollen.

Tennisprofi

Turnier mit Dustin Brown in Rheinland-Pfalz beginnt Freitag

Endlich wieder Tennis! Im kleinen Örtchen Höhr-Grenzhausen in Rheinland-Pfalz findet am Wochenende ein Turnier mit insgesamt acht Tennisprofis statt.

Zwar ist die Veranstaltung kein offizielles Event der ATP-Tour, doch immerhin ein erster kleiner Schritt zurück zu einer Normalität im Tennis. Die weltweite Tour ist wegen der Coronavirus-Pandemie derzeit bis zum 13. Juli unterbrochen. Eine Verlängerung der Pause gilt als sehr wahrscheinlich.