Suchergebnis

Mehr Sicherheit im Internet

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Mit einem zusätzlichen Schutzmechanismus will das Deutsche Network Information Center (Denic) künftig mehr Sicherheit für deutsche Internetadressen gewährleisten. Eine so genannte elektronische Signatur solle Absender von Aufträgen als berechtigte Mitglieder ausweisen, sagte Denic- Geschäftsführerin Sabine Dolderer.

Die Denic verwaltet nach eigener Darstellung mehr als fünf Millionen Internetadressen, die mit dem Länderkürzel «.

Websites mit Endung „de“ zeitweilig nicht erreichbar

Hamburg (dpa) - Internetseiten mit der Adressendung „de“ sind am Nachmittag zeitweise nicht zu erreichen gewesen. Grund war vermutlich ein technisches Problem bei der zentralen Registrierungsstelle Denic. Webseiten mit der Endung „de“ werden von Denic verwaltet. Die genaue Ursache des Ausfalls sei noch unklar, sagte eine Sprecherin von Denic. Das Problem trat gegen 13.30 Uhr auf und konnte erst rund anderthalb Stunden später behoben werden. Denic kündigte eine Erklärung noch im Laufe des Tages an.

Denic führt neuen Schutzmechanismus ein

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einer so genannten elektronischen Signatur will das Deutsche Network Information Center (Denic) künftig mehr Sicherheit für deutsche Internetadressen gewährleisten. Wenn sich ein Kunde mit dem Wunsch nach einer neuen Internetadresse oder der Änderung seiner Daten an einen Internet-Anbieter wendet, werden die Aufträge automatisch an den Adressen-Verwalter Denic weitergeleitet. Der Internet-Anbieter versehe die Mitteilung künftig mit einer zusätzlichen Signatur, die ihn als berechtigtes Mitglied der Denic ausweise, ...

Denic schützt persönliche Daten von Domain-Inhabern

Die Registrierungsstelle für Domains mit der Endung .de, Denic, hat ihren Such-Service für Domains überarbeitet. Es wird nur noch eine zweistufige Domain-Abfrage angeboten, um die persönlichen Daten der Inhaber besser zu schützen.

Bei der Suche können Surfer zunächst nur über die Internetseite von Denic einsehen, ob eine Domain bereits vergeben ist. Erst nach Akzeptieren der Nutzungsbedingungen des Whois-Angebotes werden die Kontaktdaten des Domain-Inhabers veröffentlicht.

DENIC nicht verantwortlich für Internet-Inhalte

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Vergabestelle für Namen von Internetadressen, DENIC, kann nicht für Inhalte einer von ihr registrierten Webseite verantwortlich gemacht werden. Das entschied das Landgericht Wiesbaden und lehnte eine entsprechende einstweilige Verfügung gegen die Genossenschaft ab. Nur der Inhaber müsse für Äußerungen auf seiner Webseite gerade stehen. DENIC-Vorstand Sabine Dolderer wertete das Urteil am Donnerstag als einen Präzedenzfall: «Es ist das erste Mal, dass die DENIC wegen Inhalte auf einer Webseite verklagt wurde.

DENIC nicht verantwortlich für Internet-Inhalte

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Vergabestelle für Namen von Internetadressen, DENIC, kann nicht für Inhalte einer von ihr registrierten Webseite verantwortlich gemacht werden. Das entschied das Landgericht Wiesbaden und lehnte eine entsprechende einstweilige Verfügung gegen die Genossenschaft ab. Nur der Inhaber müsse für Äußerungen auf seiner Webseite gerade stehen. DENIC-Vorstand Sabine Dolderer wertete das Urteil am Donnerstag als einen Präzedenzfall: «Es ist das erste Mal, dass die DENIC wegen Inhalte auf einer Webseite verklagt wurde.

Kurz notiert: Registrierungsbehörde Denic feiert 10-jähriges Bestehen

Vor zehn Jahren, genau am 1. Januar 1994, startete die Registrierungsbehörde für Internetadressen mit der Endung „.de“, Denic, an der Universität Karlsruhe.

Seitdem erlebte das Internet einen Riesen-Andrang: Von 1994 bis 2003 wuchs die Zahl der verwalteten Domains von 1 000 auf mittlerweile sieben Millionen.

Die Denic mit Hauptsitz in Karlsruhe erfüllt die wichtige Aufgabe der Domainverwaltung für Deutschland „ohne Gewinnerzielungsabsicht zum Nutzen und Wohle der gesamten deutschen Internet Community, neutral und ...

DENIC will Verwaltung der «.net»-Internet-Domains übernehmen

Die deutsche Internet-Registrierungsstelle DENIC will die neu ausgeschriebene Verwaltung der internationalen «.net»-Domains übernehmen. Eine entsprechende Bewerbung hat das Unternehmen am Dienstag abgegeben, teilte DENIC-Sprecher Klaus Herzig am Montag mit.

Bisheriger Betreiber der «.net»-Domäne ist der US- amerikanische Internet-Dienstleister VeriSign, der auch die «.com»-Nutzer betreut. Nur die DENIC habe neben dem derzeitigen Betreiber VeriSign Erfahrung in der Betreuung von mehr als fünf Millionen Domains, teilte die ...

Internet-Verwaltung hat acht Millionen .de-Domains registriert

Die deutsche Internet-Registrierungsstelle Denic (Domain Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft eG) hat am Donnerstag die achtmillionste Anmeldung für die Endung .de angenommen.

Wie die Denic weiter mitteilte, zählt die so genannte TLD (Top Level Domain) für Deutschland damit zu den weltweit beliebtesten Kennungen. Stärker genutzt wird nur die Endung .com mit mehr als 30 Millionen Domains. Das rasante Wachstum des Internets verdeutlicht ein Vergleich zum Jahr 1994: Damals waren 1000 Domains mit .

Denic muss bei Domainnamen keine Rechtsverletzung prüfen

Karlsruhe (gms) - Bei der Registrierung von Webadressen ist die Domainvergabestelle Denic in Frankfurt/Main nicht verpflichtet, auf mögliche Rechtsverletzungen durch andere Personen oder Unternehmen zu achten. Das berichtet die Zeitschrift «BGH-Report» unter Berufung auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe (Az.: I ZR 251/99).

Eine Ausnahme gelte allenfalls dann, wenn für die Denic unschwer zu erkennen ist, dass die Nutzung des Domainnamens die Rechte anderer beeinträchtigt, so das Gericht.