Suchergebnis

 Der FV Bad Schussenried (links Stephen Liebhardt) trifft am Sonntag im heimischen Zellerseestadion auf die TSG Balingen II.

Drei Punkte würden sehr helfen

Nach sieben Spielen ohne Sieg und lediglich einem erzielten Treffer ist der FV Bad Schussenried bis auf den drittletzten Platz der Fußball-Landesligatabelle durchgereicht worden. Allerdings hat der Aufsteiger mit 14 Punkten immer noch Tuchfühlung zum Mittelfeld. Mit einem Erfolg gegen die TSG Balingen II am Sonntag um 14.30 Uhr im heimischen Zellerseestadion wäre der Neuling wieder bei der Musik.

Das torloses Unentschieden in Laupheim hat der Mannschaft wieder Mut gemacht“, sagt Schussenrieds Trainer Daniel Amann.

 Der FV Bad Schussenried (links Felix Bonelli) hat in der Fußball-Landesliga das Heimspiel gegen die TSG Balingen II mit 2:1 (2:

FV Bad Schussenried beendet Negativserie

Der FV Bad Schussenried hat in der Fußball-Landesliga das Heimspiel gegen die TSG Balingen II mit 2:1 (2:1) gewonnen. Damit beendeten die Schussenrieder eine Negativserie von sieben Spielen ohne Sieg.

„Das Spiel war kein Augenschmaus. Der Platz war tief und so war es typisches Kampfspiel“, sagte FVS-Trainer Daniel Amann nach der Partie und fügte hinzu: „Es war ganz wichtig für uns, endlich mal wieder drei Punkte eingefahren zu haben. Und nur das zählt am Ende.