Suchergebnis

Daimler AG

Daimler Truck informiert Anleger über Strategie

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck will heute Investoren bei einer Online-Konferenz über seine Strategie informieren. Die große Sparte mit über 100.000 Mitarbeitern wird aus dem Daimler-Konzern herausgelöst und noch vor Weihnachten an die Börse gebracht. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Daimler Truck ist nach eigener Einschätzung Weltmarktführer für Nutzfahrzeuge. Die Daimler-Aktionäre hatten zu Beginn des vergangenen Monats bei einer Hauptversammlung mit großer Mehrheit den Weg für eine Aufspaltung des Konzerns in ...

Daimler Truck

Daimlers Lkw-Geschäft wird am 1. Dezember unabhängig

Die Tage des bisherigen Daimler-Konzerns mit Auto- und Lkw-Produktion unter einem Dach sind gezählt: Zum 1. Dezember soll die Abspaltung der Nutzfahrzeugsparte wirksam werden.

Die Unabhängigkeit von Daimler Truck werde dann auch im Handelsregister verankert, hieß es am Montag aus dem Stuttgarter Konzern.

Daimler hatte in der vergangenen Woche bestätigt, das Geschäft mit Lastwagen und Bussen am 10. Dezember an die Frankfurter Börse zu bringen.

Michael Brecht

Brecht führt Gesamtbetriebsrat von Daimler Truck

Nach der Aufspaltung von Daimler in einen Auto- und einen Lkw-Konzern haben sich zwei neue Gesamtbetriebsräte gebildet. Vorsitzender des Arbeitnehmergremiums für die nun selbstständige Daimler Truck AG wurde der bisherige Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht, wie der Betriebsrat am Mittwoch in Stuttgart auf Anfrage berichtete.

Ergun Lümali, Betriebsratschef bei Mercedes-Benz am großen Standort Sindelfingen, wurde zum Gesamtbetriebsratschef der Daimler AG und Mercedes-Benz AG gewählt, wie der Betriebsrat bestätigte.

Daimler AG

Daimler-Geschäft mit Lkw und Bussen wird unabhängig

Der Autokonzern Daimler soll heute in einen Auto- und einen Lkw-Hersteller aufgespalten werden. Dazu wird die bisherige Sparte Daimler Truck mit weltweit über 100.000 Mitarbeitern aus dem Konzern herausgelöst und in die unternehmerische Selbstständigkeit entlassen. Größere Veranstaltungen sind nicht geplant.

Das Vorhaben wird seit Monaten intensiv vorbereitet. Die Aktionäre des Autoherstellers hatten Anfang Oktober grünes Licht gegeben.

Daimler Truck

Daimlers Lkw-Geschäft wird am 1. Dezember unabhängig

Die Tage des bisherigen Daimler-Konzerns mit Auto- und Lkw-Produktion unter einem Dach sind gezählt: Zum 1. Dezember soll die Abspaltung der Nutzfahrzeugsparte wirksam werden. Die Unabhängigkeit von Daimler Truck werde dann auch im Handelsregister verankert, hieß es am Montag aus dem Stuttgarter Konzern.

Daimler hatte in der vergangenen Woche bestätigt, das Geschäft mit Lastwagen und Bussen am 10. Dezember an die Frankfurter Börse zu bringen.

Daimler

Daimler-Beschäftigte bekommen bis zu 6000 Euro Prämie

Die etwa 100.000 Tarifbeschäftigten von Daimler erhalten für das zu Ende gehende Jahr eine Ergebnisbeteiligung von bis zu 6000 Euro. Dies teilten Personalvorständin Sabine Kohleisen und der neue Gesamtbetriebsratschef Ergun Lümali am Mittwoch in Stuttgart mit. Die Prämie solle im Februar kommenden Jahres ausgezahlt werden.

«Die außerordentliche Entwicklung unseres Unternehmens ist eine Teamleistung», sagte Kohleisen. Lümali fügte hinzu, die Prämie sei das richtige Signal nach einem erneut turbulenten Jahr.

Daimler Truck AG

Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck an der Börse notiert

Der Lastwagen- und Bushersteller Daimler Truck hat sein Börsendebüt gegeben. Für das Unternehmen sei es ein historischer Tag, sagte Vorstandschef Martin Daum am Freitag in Frankfurt. Das Lkw- und Busgeschäft von Daimler sei erstmals seit 125 Jahren unabhängig und börsennotiert.

Daimler Truck mit mehr als 100 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde zu Monatsbeginn aus dem Daimler-Konzern herausgelöst. Mercedes-Lkw und -Autos sind damit auf getrennten Wegen unterwegs.

Mercedes-Benz Lkw Werk der Daimler AG

Daimler startet Serienfertigung von E-Lkw

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck will am Donnerstag (14.00 Uhr) in Wörth die Fertigung seines ersten elektrischen Serien-Lkw aufnehmen. Dazu wird die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (FDP) erwartet, wie Daimler am Mittwochabend mitteilte. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) werde entgegen einer ersten Ankündigung hingegen nicht kommen. Der eActros hat eine Reichweite bis zu 400 Kilometern. Beim Übergang vom Verbrennermotor zu neuen Antrieben setzt der Hersteller auf Batterie und Brennstoffzelle.

Daimler

Daimler bereitet Konzern-Aufspaltung auch in Chefetage vor

Für schlankere Strukturen werden Zuständigkeiten im Vorstand der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG vereinheitlicht. Ab Dezember wird Jörg Burzer laut einer Mitteilung vom Mittwoch im Daimler-Vorstand für Produktion und für Logistikketten (Supply Chain Management) verantwortlich sein. Derzeit hat er die Funktion bei Mercedes-Benz inne. Markus Schäfer, unter anderem im Daimler-Vorstand für Konzernforschung verantwortlich, soll künftig als sogenannter Chief Technology Officer im Vorstand von Daimler und Mercedes-Benz für Entwicklung und Einkauf ...

E-Trucks in Baden-Württemberg

Wasserstoff-Lkw: Daimler Truck verbündet sich mit Franzosen

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck verbündet sich für Wasserstoff-Lkw mit dem französischen Energiegiganten Totalenergies. Zum Aufbau einer Wasserstoff-Infrastruktur für Schwerlastwagen wurde am Mittwoch eine Vereinbarung unterzeichnet, wie die Unternehmen gemeinsam mitteilten.

Bei der Zukunftstechnik wollen Daimler Truck und Totalenergies nach eigenem Bekunden eine führende Rolle einnehmen. Daimler Truck hatte bereits deutlich gemacht, beim Übergang vom Verbrennermotor zu neuen Antrieben auf Brennstoffzelle und Batterie zu ...