Suchergebnis

Hauptversammlung des DLRG

ILLMENSEE (sz) - Am Samstag, 12. Mai, hält die Deutsche Lebensrettungs Gesellschaft (DLRG) Illmensee ihre Jahreshauptversammlung im DLRG-Schulungsraum in Illmensee ab. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr.


Das Bild zeigt den aktuell abgeschlossenen Herbstkurs mit dem Team der DLRG

DLRG macht Nichtschwimmer zu Schwimmern

Unter dem Motto der DLRG „Nichtschwimmer zu Schwimmern“ besteht die Kooperation der DLRG Spaichingen-Aldingen mit der Schillerschule bereits seit drei Jahren.

In zwei Kursen pro Jahr mit insgesamt 30 Plätzen erlernen die Erstklässler der Schillerschule die Grundlagen des Schwimmens. Zudem besteht die Möglichkeit das Seepferdchen abzulegen. Ein wichtiger Schritt für die Kinder hin zum sicheren Schwimmen, so das DLRG.

Schwimmen zählt nach DLRG-Meinung zur Allgemeinbildung.

DLRG-Rettungsschwimmkurs

TETTNANG (sz) - Die DLRG-Ortsgruppe Tettnang bietet wieder einen Rettungsschwimmkurs an. Teilnehmen kann jeder ab zwölf Jahren. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 18. Juli, um 19 Uhr im DLRG-Schulungsraum (Freibad Ried). Anmeldung vor Ort.

Schwimmabzeichen machen

DLRG

BAD SAULGAU (sz) - Die DLRG nimmt am Kindersommer die Schwimmabzeichen ab. Die Abnahme findet im Hallenbad statt am Mittwoch, 29. Juli, 12. August und 19. August, jeweils von 17.30 bis 19 Uhr.

Rettungsschwimmer gesucht

Die DLRG-Ortsgrup-pe Tettnang führt wieder einen Rettungsschwimmkurs in Bronze (ab zwölf Jahre) durch. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 7. August, um 19 Uhr im DLRG-Schulungsraum am Freibad Ried. Anmeldung bei der DLRG (Tel. 07542/989911) oder bei Kursbeginn.

DLRG beschäftigt Hallenbad

Bei der Hauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Bermatingen-Markdorf hat's am Donnerstag ein großes Thema gegeben. Und zwar die Situation des Bermatinger Hallenbads. Die Frage: "Was passiert mit der DLRG, wenn das Hallenbad für die Sanierung geschlossen wird?"Dritte Lokalseite

DLRG Salem hat Jugendversammlung

Die DLRG-Ortsgruppe Salem hält eine Jugendversammlung am Montag, 2. Februar, ab.

Los geht es um 19.20 Uhr im Hallenbad in Schlos Salem.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht des Jugendvorstandes sowie die Nachwahl des Jugendleiters und eines Stellvertreters. Stimmberechtigt sind alle DLRG-Mitglieder zwischen zehn und 26 Jahren.

Nach der Jugendversammlung findet trotzdem die Ausbildung statt.