Suchergebnis

Nur zwei Gaststätten sind übrig

Nur zwei Gaststätten sind übrig

In Seitingen-Oberflach haben schon vier Gaststätten geschlossen – Gründe dafür gibt es viele. Nicht nur die Gesellschaft hat sich mittlerweile verändert, glaubt Daniel Ohl, Sprecher des Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA Baden-Württemberg. Ein Grund für das Gaststättensterben sind seiner Meinung nach auch Personalmangel und politische Vorgaben.

Nachwuchs gesucht

Nachwuchs gesucht

Im sogenannten "GastroMobil" werden Berufe und Branchen für Jugendliche erlebbar.

Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft

Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft

Im Oktober sind in Berlin die Deutschen Meisterschaften des Hotel- und Gaststättengewerbes. Die Landesmeister aus Baden-Württemberg haben in Tettnang an der Dehoga-Berufsschule trainiert.

Corona-Chaos im Hotelgewerbe - sind Maßnahmen unverhältnismäßig?

Corona-Chaos im Hotelgewerbe - sind Maßnahmen unverhältnismäßig?

Seit Monaten versuchen Gastronomen und Hoteliers sich irgendwie über Wasser zu halten. Nebenbei kämpfen sie außerdem gegen einige riesige Welle an neuen Corona-Beschränkungen, die sich gefühlt täglich ändern. Heike Kauderer ist Geschäftsführerin eines Hotels im Kreis Esslingen und weiß, wie sich das anfühlt, wenn die Informationsflut über einen hereinbricht. Eine Übersicht über die verschiedenen und aktuell geltenden Verordnungen im Gastgewerbe bietet die DEHOGA: https://www.

Diskussion um Gastro-Azubis

Diskussion um Gastro-Azubis

DGB schlägt Alarm: Schlechte Ausbildungsverhältnisse für Azubis, vor allem im Gastro-Gewerbe. Das sagt zumindest der vom DGB veröffentlichte Ausbildungsreport.