Suchergebnis

Die Bahnstrecke zwischen Lindau und Friedrichshafen wird gesperrt. Grund sind Bauarbeiten.

Bodensee-Gürtel-Bahn wird für drei Tage gesperrt

Bauarbeiten an der Bodensee-Gürtel-Bahn (Friedrichshafen – Lindau Insel): Von Freitag, 7. Mai, ab 13 Uhr, bis Sonntag, 9. Mai, werden im Bahnhof Langenargen Arbeiten an den Signalanlagen vorgenommen.

Aus diesem Grund muss der Streckenabschnitt zwischen Friedrichshafen Stadt und Lindau-Insel für den Zugverkehr gesperrt werden. Als Ersatz fahren Busse (SEV), teilt die Deutsche Bahn (DB) mit.

Die Züge der Linie RE5 aus Richtung Ulm enden alle in Friedrichshafen Stadt.

 Auch die neuen, gebraucht aus dem Saarland erworbenen BOB-Züge werden blau sein, aber nicht mehr mit Diesel, sondern mit Ökostr

Ehemalige S-Bahnen gekauft: Ab Dezember fährt die BOB elektrisch

Mit acht ehemaligen S-Bahn-Zügen aus dem Saarland stellt die Bodensee-Oberschwaben-Bahn GmbH & Co. KG zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 die „Geißbockbahn“ auf elektrischen Betrieb um. Diese Fahrzeuge sollen dann auch den Betrieb in der Übergangszeit bis zur Neuausschreibung des Schienennahverkehrs durch das Land sichern.

„Das war ein Kraftakt“, resümiert BOB-Geschäftsführer Norbert Schültke nach fast zweijährigen Verhandlungen.„Wir haben parallel verhandelt: Mit dem Verkehrsministerium Baden-Württemberg und der ...

Absperrungen am Übergang in Kehlen

Deshalb bleibt der Kehlener Bahnübergang länger gesperrt

Seit neun Monaten steht der Bahnübergang in Kehlen unter besonderer Beobachtung, denn: Die Sperrung für Kraftfahrzeuge dauert immer noch an. Wer darauf angewiesen ist, vom einen Teil des Ortes links der Gleise in den anderen Teil rechts der Gleise zu fahren, der schüttelt ob des kilometerlangen Umwegs über die Südumfahrung nur den Kopf. Jetzt ist zweierlei ins Auge gefallen: zum einen die Verlängerung der Sperrung bis 17. Mai, wie sie in den Gemeindenachrichten verkündet wird.

 Wann wird wieder Fußball gespielt und vor allem wie: Die Vereine von Pascal Schoppenhauer (vorne), der TSV Riedlingen und Luca

Große Staffeln mit Alternativmodell?

Die Fußballsaison 2020/2021 ist abgebrochen worden. Und die Inzidenzzahlen sind so hoch, dass noch unklar ist, wann wieder trainiert und gespielt werden kann. Dennoch macht sich der Württembergische Fußball-Verband natürlich Gedanken, wie die nächste Saison, die Spielzeit 2021/2022, aussehen könnte. In einer ersten Onlinesitzung tauschten sich am Mittwoch die Abteilung Spielbetrieb um den Vorsitzenden Harald Müller mit den Vertretern der Bezirke und den Staffelleitern der übergeordneten Staffeln aus, ob erneut alternative Spielmodelle infrage ...

 Der Aufzug zu den Gleisen am Ravensburger Bahnhof wird von der Deutschen Bahn ausgetauscht und steht Reisenden mehrere Monate l

Wochenlange Aufzug-Sperrung am Ravensburger Bahnhof ärgert viele Bürger

Dass der Aufzug zu den Gleisen am Ravensburger Bahnhof wochenlang gesperrt sein wird, stellt viele Bahnfahrer mit Rollstuhl, Kinderwagen oder Fahrrad vor Herausforderungen. Den Alternativvorschlag der Bahn, die stufenfreien Haltestellen in Weingarten (Berg), Weißenau oder Meckenbeuren zu nutzen, kritisiert auch der Ravensburger Baubürgermeister Dirk Bastin als „Quatsch“. Die Stadt wolle mit der Bahn über andere Lösungen verhandeln.

Gleise zwei und drei dann nur über Treppen erreichbarDie Deutsche Bahn hatte angekündigt, ab Montag, ...