Suchergebnis

Christopher Rühr

Rühr zum zweiten Mal U23-Welthockeyspieler des Jahres

Als erstes Hockey-Ass überhaupt ist Christopher Rühr zum zweiten Mal zum U23-Welthockeyspieler des Jahres gewählt worden.

Der 22 Jahre alte A-Nationalspieler, der im Sommer vom Club an der Alster Hamburg zu Rot-Weiss Köln gewechselt war, erhielt die vom Weltverband FIH verliehene Auszeichnung nach 2013 erneut. Sein DHB-Auswahlkollege Tobias Hauke (Harvestehuder THC Hamburg) stand bei der Wahl zum Weltspieler 2015 unter den Top Fünf, ganz vorn lag aber der Niederländer Robert van der Horst.

Hockey-Herren verlieren ersten Test gegen Irland

Heilbronn (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben das erste von zwei Länderspielen gegen Irland verloren. In Heilbronn unterlag der ersatzgeschwächte Olympiasieger 2:3 (0:1).

Trotz vieler guter Chancen trafen nur Christopher Rühr (57.) und Florian Fuchs (65.) zum jeweiligen Anschluss gegen die erfolgreich konternden Iren. Der zweite Vergleich findet an diesem Samstag in Mannheim statt.

Bundestrainer Markus Weise musste auf die beim Europapokal aktiven Nationalspieler verzichten und kritisierte: „Beim Umsetzen im Angriff ...

Hockey-Herren gewinnen zweites Test-Länderspiel

Mannheim (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben im zweiten Test-Länderspiel gegen Irland ihre wahre Stärke gezeigt.

Einen Tag nach der unerwarteten 2:3-Niederlage in Heilbronn revanchierte sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise am Samstag mit einem deutlichen 5:2 (3:0)-Erfolg an den erneut überzeugenden Iren.

Vor 500 Zuschauern auf der Anlage des Mannheimer HC erzielten Oskar Deecke (2), Christopher Rühr, Max Grambusch und Debütant Lukas Windfeder die Tore für die diesmal wesentlich konzentrierteren ...

Doppelpack

Hockey-Herren gewinnen auch drittes Testspiel in Südafrika

Die deutschen Hockey-Herren haben auch das dritte Testspiel während ihres Zentrallehrgangs in Südafrika gegen die Gastgeber gewonnen. Die Tore zum 6:2 (3:2)-Erfolg am Montag in Kapstadt erzielten Florian Fuchs (2), Christopher Rühr, Tobias Hauke, Jonas Gomoll und Pilt Arnold.

„Das war ein super Spiel, weil es genau in unsere Konzeption passte. Wir haben uns vorgenommen, so früh wie möglich extrem schnelles Hockey zu spielen, haben aber heute erlebt, dass man damit auch nicht zu früh anfangen darf“, sagte Bundestrainer Valentin ...

Hockey-Herren von RW Köln im EHL-Finale: Aus für Mannheim

Die Hockey-Herren von Rot-Weiss Köln haben beim Finalturnier der Euro Hockey League (EHL) in Eindhoven das Endspiel erreicht. In der Vorschlussrunde setzten sich die Rheinländer am Ostersonntag mit 3:1 (1:1) gegen den Real Polo Club de Barcelona durch. Die Nationalspieler Tom Grabusch (2) und Christopher Rühr (1) erzielten dabei die Tore für die Deutschen.

Im Finale treffen die Kölner am Ostermontag auf den Waterloo Ducks HC. Die Belgier hatten das erste Semifinale im Penaltyschießen mit 3:1 (1:1, 0:0) gegen den Mannheimer HC ...

Mülheim gewinnt deutsche Hallenhockey-Meisterschaft

Hamburg (dpa) - Die Herren von Uhlenhorst Mülheim sind erstmals seit 27 Jahren wieder deutscher Meister im Hallenhockey. Der Westchampion setzte sich im Finale mit 7:5 (1:1) gegen Rekordmeister Rot-Weiss Köln durch.

Matchwinner vor 3200 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg war Olympiasieger Thilo Stralkowski mit vier Treffern.

Nach ausgeglichenen ersten 40 Minuten mit Toren von Stralkowski (18. Minute) und Christopher Rühr (33.

Euro Hockey League: Mülheim und Köln im Viertelfinale

Amsterdam (dpa) – Die Herren von Uhlenhorst Mülheim und Rot-Weiss Köln stehen sich am Ostersonntag im Viertelfinale der Euro Hockey League (EHL) gegenüber.

Beide Bundesligisten gewannen am Karfreitag in Amsterdam ihre Achtelfinalpartien. Der DM-Dritte aus Mülheim besiegte den schottischen Champion Kelburne HC klar mit 5:0 (4:0). Anschließend setzte sich der deutsche Vizemeister Köln mit 3:2 (1:0) gegen den belgischen Meisterschaftsdritten Royal Léopold THC durch.

Torschütze

Hockey-Herren ziehen ins Viertelfinale ein

Die deutschen Hockey-Herren haben sich beim Halbfinalturnier der World League in Buenos Aires vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert.

Der Olympiasieger gewann sein zweites Turnierspiel mit 5:0 (1:0) gegen die weiterhin punktlosen Österreicher und hat damit einen Platz unter den Top Vier der Fünfergruppe sicher. „Wir haben das Spiel dominiert und wenig bis nix zugelassen“, sagte Bundestrainer Markus Weise.

Die Tore für den Europameister erzielten Niklas Wellen (11.

Dan Nguyen Luong

Mannheimer Hockeytalent Dan Nguyen Luong wechselt nach Hamburg

Hamburg/Mannheim (dpa/lsw) - Der Hockey-Bundesligist Mannheimer HC verliert sein Toptalent Dan Nguyen Luong an den Hamburger Ligakonkurrenten Club an der Alster. Wie die Hanseaten am Freitag mitteilten, haben sie den 22 Jahre alten Offensivspieler für die kommende Saison verpflichtet. Nguyen Luong gewann mit den deutschen U 21-Herren zweimal EM-Bronze und bestritt 16 A-Länderspiele. In Hamburg kann der Biotechnologie-Student sein Praxissemester absolvieren und seine Bachelorarbeit schreiben.

Tobias Hauke zum Welthockeyspieler 2013 gewählt

Neu Delhi (dpa) - Tobias Hauke ist Welthockeyspieler des Jahres 2013. Dies gab der Internationale Hockeyverband FIH beim Endturnier der World League in Neu Delhi bekannt.

„Ich bin unfassbar stolz und möchte meiner Mannschaft danken, ohne die dies nicht möglich gewesen wäre“, sagte der 26-Jährige. Der Hamburger wurde im vergangenen Jahr mit dem DHB-Team Europameister und gewann das Halbfinalturnier der World League in Malaysia.

Hauke ist nach Florian Kunz (2001), Michael Green (2002) und Moritz Fürste (2012) erst der ...