Suchergebnis

Ausfall

Holstein Kiels Linksverteidiger Lenz fällt aus

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss wochenlang auf Linksverteidiger Christopher Lenz verzichten.

Der 22 Jahre alte Defensivmann, der vom Zweitliga-Rivalen Union Berlin ausgeliehen ist, hat sich eine schwere Adduktorenverletzung im linken Oberschenkel zugezogen. Lenz gehörte im bisherigen Saisonverlauf zu den Aktivposten beim Aufsteiger. Er war in allen vier Saisonspielen über die gesamte Distanz hinweg im Einsatz und bereitete zwei Tore vor.

Wechsel

Union verpflichtet Abwehrspieler Lenz zur kommenden Saison

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat Abwehrtalent Christopher Lenz für die neue Saison verpflichtet. Der 21-Jährige kommt im Sommer ablösefrei von Borussia Mönchengladbachs U23 nach Köpenick und erhält einen Zweijahresvertrag. Ein Wechsel in der Winterpause klappte nicht.

Vereins-Mitteilung

Johannes van den Bergh

Holstein Kiel holt Linksverteidiger van den Bergh

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel ist auf der Suche nach Ersatz für den verletzten Linksverteidiger Christopher Lenz fündig geworden.

Der Aufsteiger holt Johannes van den Bergh vom spanischen Zweitligisten FC Getafe und stattete den 30-Jährigen nach Vereinsangaben mit einem Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2018 aus. Van den Bergh bestritt 86 Bundesligaspiele für Hertha BSC, Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach.

Lenz hatte sich im Training eine schwere Adduktorenverletzung im linken Oberschenkel zugezogen und ...

Maibaum in Altenbeuren fällt der Säge zum Opfer

Das Maibaum-Team in Altenbeuren ärgert sich: Unbekannte haben ihren stolzen Maibaum umgesägt. Am Abend des 30. April stellte das Team den Baum auf. Florian und Philipp Hafen, Florian Schmid, Markus Kremp, Patrick Friebel, Patrick Hummel, Christopher Lenz und Manuel Kretzer engagieren sich für diesen Brauch und stellten den Baum erst zum zweiten Mal. Gegen 3 oder 4 Uhr in der Nacht wurde der Baum umgelegt. Weil damit am nächsten Morgen noch mehr Scherze getrieben wurden, habe man ihn weggelegt, sagt Renate Böhmann vom Narrenverein ...

Holstein Kiel

Holstein Kiel

Gründungsdatum7. Oktober 1900AnschriftSteenbeker Weg 15024 106 KielStadionHolstein-Stadion (10 200 Plätze)Vereinsfarbenblau-weiß-rotPräsidentSteffen SchneeklothSportvorstandCheftrainerMarkus Anfang (seit 31. August 2016)Mitgliederca. 1725Größte Erfolge:Aufstieg in die 2. Liga2017Homepagehttps://holstein-kiel.deTwitterhttps://twitter.com/Holstein_KielFacebookhttps://www.facebook.com/Holstein.KielInstagramhttps://www.instagram.com/ksv_holstein_v_1900/Das Aufgebot:

Tor: 1* Bernd Schipmann, 18 Kenneth Kronholm, 34 Lukas ...

Felix Kroos

Union Berlin verpflichtet Felix Kroos für drei Jahre

Felix Kroos verlässt den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und wechselt in die 2. Liga zum 1. FC Union Berlin. Der Bruder von Weltmeister Toni Kroos unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019, wie die Hauptstädter mitteilten.

Kroos war schon in der zurückliegenden Halbserie an die Berliner ausgeliehen worden. Über die Transfersumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, nach Medienberichten soll sie bei 500 000 Euro liegen.

Markus Anfang

Holstein Kiel fährt mit Mut und Überzeugung nach Wolfsburg

Die Fußballer von Holstein Kiel glauben an eine erfolgreiche Relegation gegen den VfL Wolfsburg und an den Durchmarsch in die Bundesliga.

„Wenn wir das umsetzen, was wir in der Meisterschaft umgesetzt haben, und dann einen guten Tag erwischen, haben wir gute Möglichkeiten“, sagte Trainer Markus Anfang. Der Drittplatzierte der 2. Liga tritt am Donnerstag (20.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg an. Das Rückspiel in Kiel findet dann am Pfingstmontag statt.

Der Trainer des 1. FC Union Berlin, Urs Fischer

Union hofft auf „Initialzündung“ gegen Regensburg

Der 1. FC Union Berlin will seine Negativserie von drei Spielen ohne Sieg beenden. Mit einem Erfolgserlebnis gegen Jahn Regensburg soll am Freitag (18.30 Uhr/Sky) der dritte Platz der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt werden. „Ich habe das Gefühl, dass die Mannschaft diese Initialzündung braucht. Das Spiel am Freitag ist ganz wichtig“, sagte Profifußball-Geschäftsführer Oliver Ruhnert einem Tag nach dem 0:0 bei Dynamo Dresden. „Wir spielen auf neuem Rasen, wir spielen zu Hause.

Felix Kroos

Medien: Union verplichtet Felix Kroos

Felix Kroos wird auch künftig für den 1. FC Union Berlin spielen. Obwohl die offizielle Bestätigung noch aussteht, berichten Berliner Medien übereinstimmend, dass der bisher ausgeliehene Kroos für eine Ablösesumme von 500 000 Euro von Werder Bremen in die Hauptstadt wechselt.

Er soll einen Vertrag bis 2019 unterschreiben. Laut „Kicker“ und „Berliner Kurier“ wird Werder an einem eventuellen Weiterverkauf des defensiven Mittelfeldspielers mit 20 Prozent beteiligt.

Felix Kroos

Medien: Ablöse für Felix Kroos soll 500 000 Euro kosten

Felix Kroos wird auch künftig für den 1. FC Union Berlin spielen. Obwohl vom Fußball-Zweitligisten die offizielle Bestätigung noch aussteht, berichten Berliner Medien am Wochenende übereinstimmend, dass der bisher ausgeliehene Kroos für eine Ablösesumme von 500 000 Euro von Werder Bremen in die Hauptstadt wechselt. Er soll einen Vertrag bis 2018 unterschreiben.

Laut „Kicker“ und „Berliner Kurier“ wird Werder an einem eventuellen Weiterverkauf des defensiven Mittelfeldspielers mit 20 Prozent beteiligt.