Suchergebnis

Musiker geben sich patriotisch

Rund 250 Zuhörer sind am Samstagabend zum Jahreskonzert des Musikvereins in die Obermarchtaler Turn- und Festhalle gekommen. Als neue Leiterin des Jugendorchesters hatte Christine Burgmaier ihren ersten Auftritt am Dirigentenpult.

„Wir sind froh, dass Du dich der Herausforderung stellst, unsere rund 35 Jungmusiker zu dirigieren“, sagte Musikvereinsvorsitzender Georg Fuchs zu Christine Burgmaier. Die 20-Jährige Luppenhoferin spielt in der aktiven Kapelle Querflöte und leitet das Obermarchtaler Jugendorchester seit Jahresbeginn.

Vom Schultes gibt es Süßes

Verpflichtung und Amtseinführung der gewählten Gemeinderäte sowie die Wahlen der Bürgermeister-Stellvertreter und die Wahlen zu verschiedenen Verbandsgremien standen auf der Tagesordnung der Ratssitzung in Untermarchtal.

Mit Christine Burgmaier, Wolfgang Kurz und Georg Radeck wurden drei neue Räte verpflichtet. Sie ersetzen die drei ausgeschiedenen Ratsmitglieder Theo Hagel, Karl Pappelau und Hans Hildebrandt. Von den bisherigen Räten sind wieder dabei: Heribert Fischer, Erwin Mönch, Reinhold Hess, Wolfgang Merkle, Georg Werz.


Beim Jugendvorspiel haben die Musiker gezeigt, was sie können.

Jungmusiker zeigen, was sie gelernt haben

Vor zahlreichen Gästen hat der Muiskernachwuchs des Obermarchtaler Musikvereins beim 23. Jugendvorspiel in der Gemeindehalle gezeigt, was er im vergangenen Jahr gelernt hat. Einzeln oder in kleinen Gruppen traten die jungen Schlagzeuger, der Querflöten-Nachwuchs, Klarinetten und Saxofone sowie die Jungmusiker vom hohen und tiefen Blech auf. Außerdem zeigten die acht Blockflötenkinder des Musikvereins ihr Können. Und zum Abschluss spielte die Jugendkapelle unter der Leitung von Christine Burgmaier auf.

Obermarchtaler Jungmusiker spielen ein weihnachtliches Ständchen

Seit drei Jahren sind die Jungmusiker des Obermarchtaler Musikvereins am vierten Adventssonntag unterwegs, um an den Christbäumen der Gemeinden zu musizieren, aus denen sie stammen. Gemeinsam mit Dirigentin Christine Burgmaier und unter dem Motto „Wir spielen unterm Weihnachtsbaum“ hat das Jugendorchester gestern Nachmittag seine Tour in Untermarchtal begonnen. Zweite Station war der Obermarchtaler Marktplatz und am Schluss wurde in Rechtenstein musiziert.

Maren Gunkel wird Siegerin

OBERMARCHTAL - Am Vorlesewettbewerb beteiligten sich 98 Schülerinnen der sechsten Klassen der Franz von Sales- Realschule Obermarchtal. Maren Gunkel wurde Schulsiegerin.

In der Aula der Schule hielten die zuvor ermittelten Klassensiegerinnen Theresa Rehm, Lea Sharon Fritz, Christine Burgmaier, Maren Gunkel, Anna Lena Hecht und Jennifer Kukariodis jeweils ein Kurzreferat über ein selbst gewähltes Buch und lasen ausschnittweise daraus vor.

Die Kinder haben ihre Laternen mitgebracht.

Untermarchtaler Kinder singen Martinslieder

Traditionell am Martinstag lädt der Kindergarten St. Peter zusammen mit der Narrenzunft Untermarchtal zum Laternenumzug mit Martinsspiel ein. Mit den Eltern, Großeltern und vielen Gästen versammelten sich die Kindergartenkinder beim Kindergarten, um das Martinsspiel mit der Mantelteilung zu erleben. Kindergartenleiterin Schwester Erika Maria begrüßte sie. Zuvor wurde von den Kindern gemeinsam ein Gedicht vorgetragen, um sich auf das Spiel einzustimmen.

Grundschüler in Ober- und Untermarchtal probieren verschiedene Musikinstrumente aus.

Grundschüler dürfen in Ober- und Untermarchtal Instrumente testen

Der Musikverein Obermarchtal hat an den Grundschulen in Obermarchtal und Untermarchtal jeweils Instrumentenvorstellungen für die Jungen und Mädchen veranstaltet.

Aktive Musiker des Musikvereins waren mit verschiedenen Schlag- und Blasinstrumenten an den Schulen vor Ort und stellten den Grundschülern ihr Hobby „Musik“ vor, berichtet der Musikverein. Nach einleitenden Worte der Jugenddirigentin Christine Burgmaier zur Jugendausbildung beim Musikverein Obermarchtal und der Jugendkapelle spielten die Musiker die bekannten Stücke „I will ...

In Rechtenstein spielten die Jugendlichen Weihnachtslieder.

Nachwuchsmusiker spielen in Rechtenstein

Seit einigen Jahren sind die Jungmusiker des Obermarchtaler Musikvereins am vierten Adventssonntag unterwegs, um an den Christbäumen der Gemeinden zu musizieren, aus denen der Musikernachwuchs stammt.

Gemeinsam mit Dirigentin Christine Burgmaier und unter dem Motto „Singen unterm Christbaum“ ist das Jugendorchester am Sonntagnachmittag zu seiner Tour von Obermarchtal über Untermarchtal bis nach Rechtenstein gestartet. „Fröhliche Weihnacht überall“, „Alle Jahre wieder“, „Oh du Fröhliche“ und der Weihnachtsohrwurm von Rudoph dem ...

St. Martin war am Sonntag in Untermarchtal unterwegs.

St. Martin teilt in Untermarchtal seinen Mantel

Das alljährliche Martinsspiel mit anschließendem Laternenumzug durch Untermarchtal zur Gemeindehalle haben die Kindergartenkinder mit ihren Eltern, Großeltern und vielen Teilnehmern erlebt. Einen unterhaltsamen musikalischen Rahmen gab die Jugendmusikkapelle Obermarchtal mit ihrer Dirigentin Christine Burgmaier. Bekannte Musikvorträge spielten die jungen Musiker zu Beginn des Laternenumzug und bei der Mantelteilung, dann als Station in der Dorfmitte beim alten Rathaus und zum Ende des Umzuges bei der Halle.

Die Musiker aus Obermarchtal beim Jahreskonzert. <cutline_credit>SZ-Foto: khb</cutline_credit>

300 Zuhörer genießen das Jahreskonzert

Unter dem Motto „Musik erleben“ hat der Musikverein Obermarchtal am Samstagabend sein traditionelles Jahreskonzert gegeben. Knapp 300 Zuhörer kamen dazu in die Turn- und Festhalle.

Den musikalischen Auftakt machte das Obermarchtaler Jugendorchester unter der Leitung von Christine Burgmaier. Mit „Selections from Tarzan“ und den bekannten Phil Collins-Stücken aus dem Tarzan-Musical starteten die rund 40 Obermarchtaler Nachwuchsmusiker den Konzertabend.