Suchergebnis

 Der SV Uttenweiler (links: Pascal Volz) und der SV Hohentengen (rechts: Jan Koschmieder) gehören zu den Spitzenmannschaften der

Ehingen fängt Hohentengen noch ab

Die Hälfte der Saison ist in der Fußball-Bezirksliga gespielt. 17 Spieltage mit je acht Spielen (eine Mannschaft war aufgrund der ungeraden Mannschaftszahl in der Liga spielfrei) oder 136 Matches.

Halbzeitmeister: Die TSG Ehingen. Effektivität zeichnet die TSG aus. Genau einmal stand die Mannschaft ganz oben - am 17. Spieltag. 14-mal belegte der SV Hohentengen Rang eins - vom 3. bis zum 16. Spieltag - und schaut doch in die Röhre - vorerst.