Suchergebnis

Kauder: Brunnhuber ist ein Glücksfall

Aalen

OBERKOCHEN (an) - "Georg Brunnhuber ist ein Glücksfall für die Fraktion und für den Bundestag."So hat Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, seinen Freund anlässlich dessen 60. Geburtstags gewürdigt.

Der Abgeordnete Volker Kauder und der CDU-Stadtverband haben den Trossinger Waldkindergarten besichtigt.

Waldkindergarten empfängt Kauder

Im Rahmen seiner traditionellen Sommertour hat der Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion Volker Kauder mit dem CDU-Stadtverband den Waldkindergarten besucht.

Dabei gab es einen Einblick in diese besondere Form der Kindererziehung. Zudem diskutierten die Christdemokraten mit Erzieherinnen und Eltern.

Andrea Nahles (SPD)

Unions-Mittelstand leistet weiter Widerstand gegen Frührente

München (dpa/lby) - In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gibt es weiter heftigen Widerstand gegen die Rente mit 63. „Die Pläne von Ministerin Andrea Nahles (SPD) für eine abschlagsfreie Rente mit 63 nach 45 Beitragsjahren lehnt der Parlamentskreis Parlamentarischer Mittelstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ab“, heißt es in einem am Wochenende beschlossenen Positionspapier der Abgeordneten. Damit werde der Generationenvertrag und das „richtige und wichtige Ziel“ der Rente mit 67 konterkariert.

Wahlmänner treffen Wulff

Am Rande der Bundesversammlung haben sich die CDU-Wahlmänner aus der Region und Ministerpräsident Mappus mit dem neuen Bundespräsidenten Christian Wulff getroffen. Unser Bild zeigt den Rottweiler CDU-Landtagsabgeordneten Stefan Teufel, den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus, Christian Wulff, den Tuttlinger Abgeordneten und Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder, Alt-Ministerpräsident Erwin Teufel und den Tuttlinger Landtagsabgeordneten und Landrat Guido Wolf (von links).