Suchergebnis

Erfolgreiche Studienmesse

Die zweite Studienmesse lockte am Samstag interessierte Besucher in die Räume der Aalener Agentur für Arbeit. Hochschule und Universitäten aus der ganzen Bundesrepublik  informierten über ihre Studienangebote.

Erwachsene freuen sich über Zeugnisse

Erwachsene freuen sich über Zeugnisse

Ehingen (klw) – 21 un- beziehungsweise angelernte Mitarbeiter des Ehinger Liebherr-Werks sind in den vergangenen beiden Jahren zu Facharbeitern ausgebildet worden. Am Freitag bekamen die gestandenen Männer ihre Zeugnisse. Das gemeinsame Projekt von Liebherr, Agentur für Arbeit und dem Gewerblich-technischen Bildungszentrum (gtb) in Neu-Ulm gilt als voller Erfolg. Hier gibt es Impressionen von der Zeugnisübergabe.

Prominenz gibt sich in Königsbronn die Ehre

Königsbronn (an) - Mit 700 Besuchern ein gewaltiger Andrang, dazu Prominenz in Hülle und Fülle, von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière, über den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erbischof Robert Zollitsch, und den Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, bis hin zum Vorsitzenden des Deutschen Bundeswehrverbandes, Oberst Ulrich Kirsch – Roderich Kiesewetter, Bundestagsabgeordneter, Vorsitzender des Reservistenverbandes und Organisator des zweiten Königsbronner Gesprächs, darf die ...

„Starke Frauen, starke Wirtschaft“

Bereits zum zehnten Mal werden in diesem Herbst die vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft initiierten Frauenwirtschaftstage veranstaltet. In der Bodenseeregion sowie in Ravensburg und Weingarten gibt es vom 18. bis zum 21. Oktober zahlreiche Vorträge und Seminare unter dem Motto „Starke Frauen, starke Wirtschaft“. Ziel ist es, auf das Potential hochqualifizierter Frauen aufmerksam zu machen und Karrierewege sowie Zukunftschancen für Frauen zu unterstützen.

Unternehmen und Schule besiegeln Bildungspartnerschaft neu

Bildungspartnerschaft unter Dach und Fach:  Auf eine neue Basis haben Handwerk, Arbeitsagentur und die Förderschule Weingarten ihre langjährige Bildungspartnerschaft gestellt. Die Entsprechenden Verträge haben Vertreter der einzelnen Institutionen am vergangenen Mittwoch in der Schussentalschule in Weingarten unterschrieben. 13 Betriebe und Unternehmen aus der Region beteiligen sich daran, den Förderschülern ab Klasse sieben Einblicke ins Berufsleben zu geben.