Suchergebnis

Eil+++ AFA: Maradona geht

Buenos Aires (dpa) - Diego Maradona wird nicht länger argentinischer Nationaltrainer sein. Der Vertrag Maradonas werde nicht verlängert, sagte der Sprecher des nationalen Fußballverbandes AFA, Cherquis Bialo, in Buenos Aires.

Menotti mit Lungenerkrankung im Krankenhaus

Buenos Aires (dpa) - Der frühere argentinische Nationaltrainer Cesar Luis Menotti ist in Buenos Aires in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 72-Jährige soll wegen einer Lungenerkrankung behandelt werden.

Das „Hospital Italiano“ bestätigte die Anwesenheit Menottis, gab aber keine Details bekannt. Menotti hatte Argentinien 1978 im eigenen Land zum ersten WM-Titel geführt.

Flugverkehr in Buenos Aires nach Aschewolke wieder normalisiert

Buenos Aires (dpa) - Der Flugverkehr in Buenos Aires hat sich wieder größtenteils normalisiert. Wegen einer Aschewolke des chilenischen Vulkans Puyehue waren gestern 176 Flüge ausgefallen. Um die 12 000 Passagiere waren davon betroffen. Auch in Uruguays Hauptstadt Montevideo waren einige Flüge gestrichen worden.

Reister kommt in Buenos Aires ins Viertelfinale

Buenos Aires (dpa) - Julian Reister steht im Viertelfinale des ATP-Tennisturniers in Buenos Aires.

Der 26-Jährige aus Reinbek bei Hamburg setzte sich gegen den Slowenen Aljaz Bedene mit 6:1, 1:6, 6:2 durch und zog in die nächste Runde der mit 493 670 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung ein.