Suchergebnis

Größtes Containerschiff läuft Bremerhaven an

Das nach Angaben seiner Reederei größte Containerschiff der Welt läuft nach seiner Jungfernfahrt aus Asien heute Bremerhaven an. Die „MSC Gülsün“ der Schweizer Reederei Mediterranean Shipping Company lege mit Konsumgütern an, berichtete MSC am Sitz des Familienunternehmens in Genf. Das 400 Meter lange und 61,5 Meter breite Schiff kann 23 756 Standardcontainer transportieren, darunter 2000 Kühlcontainer. Bislang fassten die größten Containerschiffe rund 23 000 Standardcontainer.

Dominik Tiffels

Kölner Haie mit deutlicher Heim-Niederlage gegen Bremerhaven

Die Kölner Haie können gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven nicht gewinnen. Der achtmalige deutsche Meister unterlag vor eigenem Publikum deutlich mit 1:5 (1:3, 0:2, 0:0) und verlor damit auch das dritte Duell mit den Norddeutschen in dieser Saison der Deutschen Eishockey Liga.

In der Tabelle mussten die Kölner den Konkurrenten vorbeiziehen lassen. Brock Hooton traf für Bremerhaven doppelt und bereitete einen weiteren Treffer vor.

Pinguins Bremerhaven - EHC Red Bull München

EHC München dreht Spiel in Bremerhaven

Der EHC Red Bull München hat nach einem 0:3-Rückstand das Spiel bei den Pinguins Bremerhaven noch zum 6:4 (3:4, 0:0, 3:0) gedreht und seine Führung in der Tabelle der Deutschen Eishockey Liga wieder auf neun Punkte ausgebaut.

Die entscheidenden Treffer der Münchner im Schlussdrittel durch Maximilian Kastner (50:23), Travor Parkes (50:43) und Yasin Ehliz (51:00) fielen innerhalb von nur 37 Sekunden.

Die Gastgeber aus dem hohen Norden hatten den weit besseren Start hingelegt und waren durch zwei Tore von Jan Urbas (10.

Eishockey-Außenseiter

Keine Finanz-Not bei Eishockey-Außenseiter Bremerhaven

Das vorzeitige Saison-Ende in der Deutschen Eishockey Liga aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat keine finanziellen Auswirkungen bei den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und nicht mit den Playoffs geplant. Daher gibt es jetzt kein Stöhnen und keinen Grund zu klagen“, sagte Bremerhavens Team-Manager Alfred Prey der Deutschen Presse-Agentur. Bis auf wenige Planstellen steht zudem der Kader für die kommende Saison.

Justin Feser

ERC Ingolstadt verpflichtet Justin Feser

Der ERC Ingolstadt hat Eishockey-Profi Justin Feser von Ligakonkurrenten Fischtown Pinguins Bremerhaven verpflichtet, teilte der oberbayerische Club aus der Deutschen Eishockey Liga mit.

In der abgelaufenen Saison erzielte der Stürmer in 52 Spielen 17 Tore und gab 15 Vorlagen. „Ein deutscher Spieler der 17 Tore erzielt hat, das spricht für sich. Justin hat sich über die Jahre stetig weiterentwickelt und war in der vergangenen Saison von Anfang bis Ende ein Top-Sechs-Stürmer bei einem Top-Sechs-Team“, sagte Sportdirektor Larry ...

Wild Wings treffen am Sonntag daheim auf Bremerhaven

Am Sonntag, bereits um 14 Uhr, empfangen die Wild Wings in der Deutschen Eishockey-Liga die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Die Norddeutschen belegten vor den Spielen am Freitag mit 55 Punkten den guten fünften Platz. Obwohl durchaus mit Verletzungspech behaftet, beendete die Truppe von Trainer Thomas Popiesch das alte Jahr mit fünf Siegen in Folge.

Die Vergleiche mit Schwenningen sind für Bremerhaven positiv: Am 11. Oktober gab es einen 3:1-Heimsieg gegen die Schwäne und am 5.

Bremerhaven: Museumsschiff sackt auf Hafengrund ab

Das historische Segelschiff „Seute Deern“ ist nach einem Wassereinbruch auf den Grund des Hafenbeckens in Bremerhaven abgesackt. Der knapp 62 Meter lange Dreimaster war gestern Abend in Schieflage geraten. Als Trupps der Feuerwehr die „Seute Deern“ erkundeten, neigte sich das Schiff so bedrohlich, dass der Einsatz abgebrochen wurde. Das Museumsschiff sackte um zwei Meter ab und setzte sich auf dem Hafengrund fest. Vorerst kann es nicht mehr betreten werden.

DEG

DEG träumt weiter von DEL-Playoffs - Ingolstadt dreht Partie

Die Düsseldorfer EG hat im Rennen um die Playoff-Teilnahme in der Deutschen Eishockey Liga einen wichtigen Sieg erkämpft.

Die Rheinländer gewannen am Mittwoch gegen den direkten Konkurrenten Fischtown Pinguins aus Bremerhaven 3:2 (1:0, 0:2, 1:0) nach Verlängerung und rangieren auf Platz neun. Luke Adam war in der Overtime mit seinem Tor der Matchwinner. Bremerhaven bleibt Sechster.

Der letztjährige Playoff-Halbfinalist Augsburger Panther hat den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen.

Polizisten suchen am 17. Juni in Bremerhaven nach einer vermissten Frau aus Kaiserslautern und ihrer Tochter aus Gammertingen. A

Verstorbene Zehnjährige aus Gammertingen: Staatsanwaltschaft legt Fall zu den Akten

Nach dem Tod eines zehnjährigen Mädchens aus Gammertingen im Juni in Bremerhaven hat die zuständige Staatsanwaltschaft den Fall jetzt zu den Akten gelegt. Die Ergebnisse der Obduktion geben mittlerweile Aufschluss darüber, wie die Schülerin ums Leben kam.

Die Zehnjährige hatte im Juni ihre Mutter in Kaiserslautern besucht. Die Frau verbrachte mit ihrer Tochter einen gemeinsamen Urlaub, brachte das Kind dann aber – anders als vereinbart – nicht am 8.

Niederlage

Haie setzen Niederlagenserie fort - Pleite für Mannheim

Die Kölner Haie stehen kurz vor dem Negativrekord in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Mit dem 1:2 (0:1, 1:0, 0:0) nach Verlängerung in Bremerhaven kassierte der achtmalige deutsche Meister die 17. Niederlage in Serie.

Damit vergab der Krisen-Club auch die vorletzte Chance, die unerfreuliche Bestmarke noch zu vermeiden. Am 25. Februar gegen Wolfsburg könnten die Haie mit dann 18 Niederlagen am Stück den Negativrekord der DEL einstellen, den derzeit die Schwenninger Wild Wings und der frühere Erstligist Freiburg halten.