Suchergebnis

Christbaumbeleuchtung verursacht Brand Hotel

Bei einem Brand in einem Hotel sind in Zavelstein in Baden-Württemberg zwei Gäste getötet worden. Ursache war eine defekte Christbaumbeleuchtung. Vier Menschen erlitten zum Teil schwere Rauchvergiftungen. Die Flammen arbeiteten sich bis in den dritten Stock des Hauses vor. Bei den Löscharbeiten fanden die Einsatzkräfte ein totes Ehepaar. Die Identität der Opfer ist noch immer ungeklärt. Das Gebäude brannte völlig aus, es entstand Schaden in Millionenhöhe.

Zehn Verletzte bei Brand im Hotel in Lausanne

Beim Brand eines Hotels in Lausanne sind in der Nacht zehn Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Etwa 40 Personen mussten in Sicherheit gebracht werden, teilte die Polizei mit. Eine Etage des Hotels wurde völlig verwüstet. Die Ursache des Brandes war zunächst nicht bekannt.

Philipp Fuhrmann tritt gegen Häfler OB Brand an

Philipp Fuhrmann tritt gegen Häfler OB Brand an

Seit Freitag hat Friedrichhafens Oberbürgermeister Andreas Brand einen Gegenkandidaten: Philipp Fuhrmann. Der 48-jährige Häfler Musikpädagoge, bekannt unter anderem wegen der Auseinandersetzung um das Hotel Schöllhorn, hat seine Bewerbung bei einem Pressegespräch bekannt gegeben.

Philipp Fuhrmann tritt gegen Häfler OB Brand an

Philipp Fuhrmann tritt gegen Häfler OB Brand an

Seit Freitag hat Friedrichhafens Oberbürgermeister Andreas Brand einen Gegenkandidaten: Philipp Fuhrmann. Der 48-jährige Häfler Musikpädagoge, bekannt unter anderem wegen der Auseinandersetzung um das Hotel Schöllhorn, hat seine Bewerbung bei einem Pressegespräch bekannt gegeben.

Brand in Passauer Hotel

Rund 85 Hotelgäste sind am Morgen nach einem Kabelbrand aus einem Passauer Hotel in Sicherheit gebracht worden. Der technische Defekt wurde vermutlich durch ein Unwetter ausgelöst. Im Technikraum des Hotels war Wasser in den Verteilerkasten eingedrungen und hatte den Brand verursacht. Die Gäste wurden mit einem Reisebus in umliegende Hotels gebracht.

Das Hotel Knopfmacher hatte die Feuerwehr Fridingen als Ziel für eine Übung ausgesucht.

Löschwasser muss 60 Höhenmeter überwinden

Die Fridinger Feuerwehr probt den Ernstfall auf dem Knopfmacher. Bei strömendem Regen rückte die freiwillige Feuerwehr Fridingen am Sonntagmorgen um 7 Uhr mit 5 Fahrzeugen aus. 32 Feuerwehrmänner waren an der Großübung beteiligt.

Mit dem Stichwort „Brand Hotel Knopfmacher“ wurde die Feuerwehr über Funk informiert. Beim Eintreffen am Magazin wartet ein Fridinger Bürger, der von der Frühmesse aus Beuron kommt mit der Info der obere Teil des Knopfmachers brennt.