Suchergebnis

Unfall auf B 32 mit mehreren Fahrzeuge

 

Vier verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von geschätzten 25 000 Euro - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der B 32 zwischen Blitzenreute und Staig.

Unfall auf der B32

Am MontagMittag kam auf der B32 zwischen Blitzenreute und Altshausen ein LKW von der Strasse ab. Verletzt wurde niemand; für die Räumung der Unfallstelle musste die Strecke in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Knapp 2 Stunden benötigte man die verkeilte Ladung ( zwei Gabelstapler) zu bergen.

Fotos: Derek Schuh

40 Tonner gerät zwischen Blitzenreute und Altshausen von der Fahrbahn

Zwischen Blitzenreute und Altshausen geriet ein 40-Tonner von der Fahrbahn und kippte um. Der Fahrer blieb unverletzt und es waren auch keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Die Ladung - Traktorreifen - wurde im Schnee zwischengelagert, bis ein weiterer LKW eintraf um die Ladung wieder aufzunehmen. Der ausgelaufene Diesel und die verunreinigte Erde musste ausgehoben werden. Ein Schwerlaskran hob den LKW wieder auf die Strasse. Diese ist seit mehreren Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Alttann, Sternmarsch

Als Abschluss zum Thannfest fand in Alttann ein Sternmarsch mit 9 Musikvereinen statt. Der MV Wolfegg, MV Eintürnen, MK Haidgau, MV Molpertshaus, MV Bergatreute, MV Vogt, MV Rötenbach, MV Karsee und der MV Blitzenreute liefen als Sternmarsch zum Bürgerhaus, wo man dann gemeinsam Märsche und zum Abschluss die deutsche Nationalhymne spielte.

(Fotos: © Derek Schuh)

Cabriolet kracht nach Zusammenstoß mit Kleinwagen auf Baum

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 32 zwischen Blitzenreute und Altshausen sind am Sonntagnachmittag zwei Menschen schwer und ein Mensch leicht verletzt worden. Das Mercedes Cabriolet war laut Polizei aus noch nicht bekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten,  stieß mit einem entgegen kommenden Renault Twingo zusammen und krachte schließlich auf einen Baum. Die beiden Insassen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Twingo-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

63-Jähriger erleidet bei Unfall auf B32 schwerste Verletzungen

In einer langgezogenen Rechtskurve kam am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der B 32 der Fahrer eines Ford Focus beim Häcklerweiher auf die linke Fahrspur und krachte dort mit einem Lastwagen zusammen. Der Laster-Fahrer hatte noch auszuweichen versucht, rammte dabei die Leitplanke und kam dann zurück auf die Straße, wo er gegen einen Linienbus schleuderte, der in Richtung Altshausen unterwegs war. Busfahrer und die 18 Fahrgäste im Bus, Erwachsene und Kinder, sind laut Polizei mit dem Schrecken davon gekommen.