Suchergebnis

Rathaus Bayreuth

Oberbürgermeisterin unterliegt Bürgermeister in Bayreuth

Ein knappes Ergebnis bei der Wahl am Sonntag in Bayreuth: Die amtierende Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erben von der Freien Wählervereinigung Bayreuther Gemeinschaft erreichte 25,5 Prozent. Sie unterlag damit knapp dem langjährigen zweiten Bürgermeister Thomas Ebersberger (CSU) mit 26 Prozent. Die Stichwahl zwischen den beiden Kommunalpolitikern findet am 29. März statt.

Auch der SPD-Kandidat Andreas Zippel lag mit 24,3 Prozent nur knapp dahinter.

Der Ball fliegt in den Korb

Bayreuths Basketballer ziehen ins Europe-Cup-Halbfinale ein

Vor leeren Rängen haben die Basketballer von medi Bayreuth ihren größten Erfolg auf europäischer Ebene eingefahren. Durch den 100:87-Heimerfolg im Rückspiel gegen den rumänischen Pokalsieger U-BT Cluj-Napoca stehen die Oberfranken im Halbfinale des FIBA Europe Cups. Das Hinspiel hatte Bayreuth noch mit 82:83 verloren.

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus und des ausgesprochenen Verbots von Großveranstaltungen der bayerischen Staatsregierung fand das Duell in der Oberfrankenhalle am Mittwochabend unter Ausschluss der ...

Corona: Bayreuth schließt alle städtischen Einrichtungen

Die Stadt Bayreuth schließt wegen des Coronavius voraussichtlich bis Ende der Osterferien alle städtischen Einrichtungen. Dazu zählen Stadtbibliothek, Musik- und Volkshochschulen, Museen und Sportstätten, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Die Dienststellen der Stadtverwaltung blieben für „unbedingt notwendige und unaufschiebbare Amtsbesuche“ vorerst geöffnet.

Außerdem sollen alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt werden - unabhängig von der Anzahl der Gäste.

Rathaus Bayreuth

Stichwahl im Landkreis Bayreuth

Wer neuer Landrat im Landkreis Bayreuth wird, entscheidet sich bei der Stichwahl in zwei Wochen. Am Sonntag lag Klaus Bauer (CSU) mit 42,39 Prozent vor Florian Wiedemann (FWG) mit 30,67 Prozent. Jan-Michael Fischer (SPD) kam auf 12,17 Prozent, Andreas Freiherr von und zu Heßberg (Grüne) auf 10,63 Prozent. Der Kandidat der FDP blieb im einstelligen Prozentbereich. Die Wahlbeteiligung lag bei 70,1 Prozent. Der amtierende Landrat Herrmann Hübner (CSU) hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

FC Bayern München siegt in Basketball-Bundesliga in Bayreuth

Die Basketballer des FC Bayern München bleiben souveräner Tabellenführer der Bundesliga. Der deutsche Meister setzte sich am Sonntag bei medi Bayreuth mit 91:75 (48:35) durch und schaffte im 21. Saisonspiel bereits den 19. Sieg. Für die Mannschaft von Trainer Oliver Kostic war es trotz einer kurzen Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit auch eine kleine Wiedergutmachung für die vermeidbare Niederlage am Freitagabend in der Königsklasse Euroleague beim FC Barcelona (83:80).

Raoul Korner

Basketball-Coach geht „glasklar“ von Saisonende aus

Trainer Raoul Korner von medi Bayreuth sieht wegen der Coronakrise keine Chance für eine Fortsetzung der Saison in der Basketball-Bundesliga. Zwar könne aktuell niemand abschätzen, wie lange die Pandemie das öffentliche Leben und den Sport noch einschränken werde. „Eines ist für mich aber glasklar: Ich sehe kein realistisches Szenario, in dem man diese Saison in der Bundesliga zu Ende spielen kann“, sagte der Österreicher in einem Vereinsinterview am Sonntag.

Bayreuther Festspiele sollen trotz Corona stattfinden

Die Bayreuther Festspiele sollen trotz der Ausbreitung des Coronavirus stattfinden. „Wir sind voller Optimismus, dass sich die Situation bessert“, teilte das Pressebüro der Festspiele am Dienstag mit. Eine Absage wäre ein „Supergau“. Der Online-Sofortkauf der Tickets werde aber sicherheitshalber von Ende März auf Ende Mai verschoben.

Die Vorbestellung der Karten für die Spielsaison 2020 war schon im Herbst möglich. Manche Besucher hätten sich in den letzten Tagen erkundigt, ob die Bayreuther Festspiele stattfinden können.

Katharina Wagner steht im Festspielhaus

Katharina Wagners „Lohengrin“ in Barcelona komplett abgesagt

Die geplante „Lohengrin“-Inszenierung von Katharina Wagner in Barcelona ist nun komplett abgesagt worden. Das teilte das Theater Liceu auf seiner Homepage mit. „Wir sind sehr betrübt“, sagte eine Mitarbeiterin der Bayreuther Festspielleitung. Schon in der vergangenen Woche war die für diesen Donnerstag (19. März) geplante Premiere wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden.

Die Urenkelin von Richard Wagner wollte den „Lohengrin“ ihres Urgroßvaters in Barcelona mit Klaus Florian Vogt in der Titelrolle auf die Bühne bringen.

Katharina Wagner

Katharina Wagners „Lohengrin“-Premiere in Barcelona abgesagt

Auch die Chefin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, bekommt die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus zu spüren. Die Premiere ihrer „Lohengrin“-Inszenierung in Barcelona kann nicht wie geplant am Donnerstag kommender Woche stattfinden, wie das Gran Teatre del Liceu mitteilte. Das Theater stellt seinen künstlerischen Betrieb nach Angaben auf der Theaterhomepage bis zum 26. März ein. Die erste „Lohengrin“-Aufführung ist demnach derzeit für den 28.

Bayreuther OB: Maßnahmen im Kampf um Leben und Tod

Die Oberbürgermeisterin von Bayreuth hat ihr absolutes Unverständnis ausgedrückt, wenn Bürger die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus nicht ernst nehmen. „Wir spielen mit dem Leben von Menschen“, betonte Brigitte Merk-Erbe (FW/BG) in einer eindringlichen Videobotschaft am Mittwoch. Das Gesundheitssystem drohe ohne die Maßnahmen zusammenzubrechen.

„Ich möchte Sie alle dringend bitten: Bleiben Sie, wenn es irgend möglich ist, zuhause“, sagte die Oberbürgermeisterin mit Nachdruck.